1. ...
  2. Camper

Ratgeber für Ihren Wohnmobil & Camper Urlaub

Camper & Wohnmobile mieten, losfahren und die Welt auf eigene Faust erkunden

Ob Pickup, Wohnwagen, Campervan oder Wohnmobil – sie alle eignen sich für das Erkunden der schönsten Reiseziele in eigenem Tempo. Bevor Sie jedoch einen Camper mieten, lohnt sich ein genauerer Blick auf die verschiedenen Fahrzeuge. Es gibt zahlreiche Angebote für die verschiedensten Anforderungen und Ansprüche.

Ausschlaggebend ist die Anzahl der Personen und Schlafplätze. Wie viele Erwachsene und Kinder reisen mit? Müssen Schlafplätze täglich auf- und abgebaut werden? Ist genügend Stauraum vorhanden? Beachten Sie, dass Sie gegebenenfalls (bei Schlechtwetter) mehr Zeit in dem Fahrzeug verbringen als ursprünglich geplant. Überlegen Sie auch, was Ihnen wichtiger ist: ein geräusch-ärmerer Pickup oder die Verbindung vom Fahrersitz zum Wohnteil.

Je nach Reiseziel variieren die Anforderungen an Führerschein und Fahrkünste. Machen Sie sich mit den Verkehrsregeln vertraut, insbesondere Linksverkehr ist für manch einen gewöhnungsbedürftig. Beachten Sie auch, dass manche Strecken in entlegenere Gebiete nicht mit Mietfahrzeugen befahren werden dürfen (z.B. Alaska) – erkundigen Sie sich rechtzeitig für Ihre Reiseplanung. Viele weitere detaillierte Informationen und Tipps zu Ihrem Urlaub mit dem Wohnmobil finden Sie in unserem Handbuch.

Diese Länder lassen sich hervorragend mit dem Campmobil erkunden:

Australien und Neuseeland: Wer erst einmal um die halbe Welt geflogen ist, wird es genießen, den Kontinent bzw. die Inseln auf eigene Faust zu entdecken. Ob Great Ocean Road oder Pacific Coast Route, oder Neuseelands Inseln mit Auckland, Queenstown und Christchurch – das Reisen mit dem Camper garantiert unvergessliche Erlebnisse. Wild campen ist vielerorts, aber nicht überall erlaubt – erkundigen Sie sich bei lokalen Informationszentren über die Regelungen. Mehr Komfort bieten Campingplätze, welche Sie zur Hauptreisezeit am besten vorreservieren.

Auch die Länder USA und Kanada locken mit riesigen Weiten und grandioser Natur. Wenn Sie mit einem Camper unterwegs sind, werden die großen Entfernungen nicht zu einem Hindernis auf Ihrer Reise, sondern zu einem unbeschreiblichen Erlebnis. Erkunden Sie Nationalparks wie beispielsweise den Yellowstone Nationalpark, reisen Sie auf legendären Highways wie z.B. der Route 66 und wagen Sie sich in die Wildnis Alaskas oder Kanadas. Da Sie Ihren Schlafplatz immer dabei haben, sind spontanen Änderungen der Route keine Grenzen gesetzt.

Um die Vorteile eines Campingurlaubs (Flexibilität, Naturerlebnisse) zu genießen, müssen Sie jedoch Europa nicht verlassen: auch in Skandinavien können Sie bestens mit dem Wohnmobil entdecken. Reisen Sie zu den Lofoten und Norwegens Fjordlandschaft. Oder tauchen Sie ein in die malerische Landschaft Südschwedens. Absolutes Trendziel ist Island mit der legendären Ringstraße.

Welches Ziel und welches Fahrzeug Sie auch interessiert – stöbern Sie in unserer großen Auswahl an Angeboten. Bei ADAC Reisen erhalten Sie umfangreiche Informationen und wertvolle Tipps für Ihren Camperurlaub.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 08:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.