1. ...
  2. Kanada

Ratgeber für Ihren Kanada-Urlaub

KANADA-URLAUB: VANCOUVER, TORONTO, BRITISH COLUMBIA UND MEHR

Ein Urlaub in Kanada ist für viele die Erfüllung eines Reisetraums: Provinzen wie British Columbia und Alberta, die mit den schneebedeckten Gipfeln der Rocky Mountains, pazifischen Regenwäldern und herrlichen Großstadtmetropolen wie Vancouver und Calgary locken, bieten einfach ein riesiges Angebot an Sehenswürdigkeiten, Sportaktivitäten und Landschaftsformen. Ob Urlaub an smaragdgrünen Seen in British Columbia oder staunend vor der rauschenden Gischt der Niagarafälle in der Provinz Ontario; ob am Pazifischen oder Atlantischen Ozean, auf den Spuren von Grizzlybären im Nationalpark Banff oder lieber auf Städtereise in der Millionenmetropole Toronto: Das Land der zwei Nationalsprachen ist auch sonst so vielseitig und spannend wie kaum ein anderes Reiseziel. Entdecken Sie unsere Tipps und Angebote für Hotels, Rundreisen, Flüge und Sehenswürdigkeiten in Kanada und erleben Sie auf Reisen das Land der unberührten Natur und europäisch-amerikanischen Kultur, in dem Gastfreundschaft und Abenteuerlust großgeschrieben werden.

Provinzen British Columbia und Alberta: Stadt, Land, Fluss, Seen und Berge

Die Natur in den Provinzen British Columbia und Alberta ist weltberühmt und doch überwältigt sie mit ihrer Schönheit, wenn man dort ist: So hat man vielleicht eine Idee von der wildromantischen Landschaft der Rocky Mountains, aber steht man dann mitten im Nationalpark Banff am atemberaubend türkisen Gletschersee Lake Louise, hinter dem die Gipfel der Rockies emporstechen wie eine Hollywoodkulisse, ist man trotzdem sprachlos, weil so viel unberührte Naturdramatik fast surreal wirkt. Reisen Sie, etwa auf einer Rundreise von Vancouver aus oder in Ihrem großen Kanada-Camper-Urlaub oder als Teil eines Städtereise-Trips zu Kanadas Millionenmetropolen, in den Westen Kanadas, dann ist ein unvergesslicher Urlaub vorprogrammiert.

Vancouver: Die Millionenmetropole am Pazifik

Wer nach einem langen Flug aus Deutschland in Vancouver ankommt, will natürlich erst einmal ins Hotel, um kurz durchzuatmen. Empfehlenswert ist ein Hotel in Downtown Vancouver, da sich auch die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt hier, zwischen Stanley Park und Chinatown, befinden. Danach geht es zu einer ersten Sightseeing-Tour durch Vancouver, etwa zur berühmten Steam Clock, der ersten je in Kanada betriebenen Dampfuhr, zur glitzernden Waterfront, zum idyllischen City-Eiland Bowen Island oder zur beeindruckenden Seawall um den Stanley Park mit Traumblicken auf die Stadt und die Lions Gate Bridge. Nehmen Sie sich durchaus ein paar Tage Zeit, um die City zu entdecken, und nutzen Sie sie dann, um von hier aus die Nationalparks der Umgebung zu erleben. Ab zu den Rocky Mountains!

Calgary: Wilder Westen trifft City-Charme in Kanada

Erst gehörten Calgary und die Prärie den Blackfoot-Indianern, dann kamen Eisenbahn und Siedler, und aus dem wilden Westen wurde allmählich eine glitzernde Metropole. Vom Hotel im Zentrum geht es, auch ganz ohne Mietwagen, zu allen interessanten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie beispielsweise dem Glenbow Museum mit einer interessanten Mischung aus Kunst und Heimatkunde. Wer sich zum Beispiel im zentralen International Hotel Calgary in Downtown einmietet, hat es zu den meisten Sehenswürdigkeiten nicht weit. Außerdem ist da auch gleich der Stephen Avenue Walk in Downtown, wo Galerien, Boutiquen und gehobene Restaurants darauf warten, entdeckt zu werden.

Wer zum Heritage Park Historical Village fahren möchte, im Süden Calgarys, wo Sie der Wild-West-Geschichte von Kanada auf die Spur kommen können, kann einen Mietwagen buchen, der auch praktisch ist, wenn Sie die Nationalparks vor den Toren Calgarys besuchen: Banff National Park, Jasper National Park und Waterton Lakes National Park sind allesamt ein Muss auf Ihrer Reise im Westen Kanadas. Die Rocky Mountains, die malerischen Seen sowie wilden Wasserfälle der kanadischen Natur werden Sie verzaubern! Stöbern Sie in unseren Tipps zu Hotel, Flug, Mietwagen, Rundreise und mehr, entdecken Sie Calgary und die Naturschätze der Umgebung und genießen Sie Ihre Kanada-Reise in vollen Zügen.

Reisen nach Ontario: Kanada, deine schönen Seen

Schon mal fangfrischen Fisch vom Lagerfeuer probiert, im Kanu durch wilde Flüsse gejagt oder unter einem rauschenden Wasserfall gebadet? Wenn nicht, wird es höchste Zeit, und keine andere Provinz in Kanada wäre dafür besser geeignet als Ontario, Land der Seen und Wälder. Und wer würde nicht gerne einmal die Niagarafälle aus nächster Nähe betrachten oder im weltoffenen Toronto, wo die gewaltige Skyline aus Wolkenkratzern an New York erinnert, durch Downtown spazieren? Ontario bietet all das und noch mehr. Mieten Sie sich einen Mietwagen oder Camper, schnappen Sie sich Ihre Liebsten und machen Sie sich auf ins Abenteuer Kanada. Mit unseren Tipps für die besten Hotels oder den besten Flug in den Osten Kanadas gelingt die Reise bestimmt ganz nach Ihren Bedürfnissen. Hier geht es zu unserem Ratgeber Ontario.

Toronto: Stadtspaziergänge und Niagarafälle

Die an New York City erinnernde Skyline trügt nicht: Toronto ist eine Megastadt in Kanada, in der man durchaus einige sehr erfüllte Tage verbringen kann. Vom Hotel in Downtown geht es am besten zum CN Tower, dem 553 Meter hohen Fernsehturm, das Wahrzeichen Torontos und lange Zeit höchstes Gebäude der Welt. Nachdem Sie den malerischen Ontariosee und die beeindruckende Harbourfront aufgesogen haben, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um die reiche Kunst- und Kulturszene der Stadt zu entdecken, auf wuseligen Märkten zu flanieren und Bar- und Restaurant-Hopping zu betreiben. Anschließend geht es dann zum Natur-Highlight: den Niagarafällen an der Grenze zu den USA. Toronto bietet eine einmalige Mischung zwischen urbanem Flair und Natur. Buchen Sie eines unserer Angebote und reisen Sie in die Metropole im Osten von Kanada.

Québec: Eine Reise ins europäische Kanada

In der Provinz Quebec, oder auf Französisch Québec, zwischen der Hudson Bay im Norden und dem St.-Lorenz-Strom, treffen kulturell interessante Städte wie Montreal und Quebec City auf wildromantische Flüsse, traumhafte Fjorde und wilde Naturbewohner wie Bären und Wale. In Quebec City steht beispielsweise das meistfotografierte Hotel der Welt – Fairmont Le Château Frontenac – und viele weitere historische Gebäude in der Alten Oberstadt, die es auf einem Sightseeing-Trip zu entdecken gilt. Außerdem ist Quebec City reich an kulinarischen Schätzen: Die französische Vergangenheit wird hier spürbar. Montreal hat eine lebhafte Musikszene und ist definitiv ebenfalls eine Städtereise wert. Und dann geht es ab in die Nationalparks Gaspésie und Forillon, wo Sie beim Wandern kristallklare Seen, malerische Dörfer und Berge entdecken können. Unsere Tipps und Angebote für Ihre Reise nach Kanada finden Sie auf unseren Ratgeber-Seiten.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Täglich 08:00 - 20:00 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten ihres Telefonanbieters. Oder per Email an:

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

Zur Reisebürosuche

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

Vorteile ansehen

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.

Zum Reiseschutz