1. ...
  2. Kanada

Ratgeber für Ihren Kanada-Urlaub

Nicht enden wollende Nadelwälder, türkisblaue Seen und idyllische Berglandschaften – Kanada ist ein Traum für Naturliebhaber. Darüber hinaus locken die Metropolen des nordamerikanischen Staates mit jeder Menge Kultur.

Kanada lässt Urlauberherzen höherschlagen: Die schneebedeckten Gipfel der Rocky Mountains, pazifische Regenwälder, endlose Taigalandschaften, die rauschende Gischt der Niagarafälle und aufregende Großstädte wie Vancouver und Toronto verführen zu Besichtigungstouren. Ob erholsame Tage an smaragdgrünen Seen in British Columbia, auf den Spuren von Grizzlybären im Nationalpark Banff oder lieber auf Städtereise in der Millionenmetropole – das Land der zwei Nationalsprachen ist so vielseitig und spannend wie kaum ein anderes Reiseziel. Freuen Sie sich in Ihrem Urlaub in Kanada auf die perfekte Mischung aus Natur und Kultur.

Highlights in Kanadas faszinierenden Städten

Eines der beliebtesten Ziele für einen Urlaub in Kanada ist Vancouver im Westen des nordamerikanischen Staates. Die Metropole liegt in herrlicher Lage am Flussdelta des Fraser Rivers und bietet einen malerischen Blick auf die verschneiten Berggipfel der Coast Mountains. Gäste bummeln durch das zauberhafte Künstlerviertel Granville Island mit seinem Bauernmarkt und einladenden Galerien und erleben Großstadtfeeling im modernen Finanzdistrikt in Downtown Vancouver. Entspannte Spaziergänge unternehmen Besucher im Stanley Park auf der Burrard-Halbinsel, wo sich auch ein großes Aquarium mit Belugawalen und zahlreichen weiteren Meerestieren befindet. Toronto verspricht ebenfalls einen kulturell sehr reizvollen Urlaub. Kanadas größte Stadt begeistert mit dem 553m hohen CN Tower und seiner Aussichtsplattform. Die Stadt ist ein fantastischer Ausgangspunkt, um die Niagarafälle zu besuchen. Ein einzigartiges englisch-französisches Flair herrscht in Montreal in der Provinz Québec. Die sehenswerte Hafenstadt am Sankt-Lorenz-Strom verzaubert mit ihren geschichtsträchtigen Bauwerken wie der Basilika Notre-Dame de Montreal.

Natur pur im Urlaub: Kanada

Neben Sightseeing in Kanadas Städten sind es vor allem die pittoresken Naturlandschaften mit Wäldern, Bergen und Seen, die einen Urlaub in dem nordischen Land so besonders machen. Kanada ist ein Eldorado für Outdoorfans. Beim Wandern durch märchenhafte Wälder und Seengebiete erleben Reisende ein Gefühl der Freiheit. Tosende Flüsse laden zum Kanufahren ein und in der kanadischen Bergwelt können sich Wintersportler beim Snowboard- und Skifahren auspowern. Zu den landschaftlichen Highlights zählen die Niagarafälle, die sich an der Grenze zu den USA befinden. Es ist ein spektakulärer Anblick, wie der Niagara River mehr als 58m in die Tiefe stürzt. Unvergesslich ist ebenso eine Whale-Watching-Tour. Den sanften Riesen der Meere können Tierfreunde bei einer Bootsfahrt bei Albert Bay nahe Vancouver Island begegnen. Auch von St. Andrews in der Provinz New Brunswick aus werden Touren angeboten, bei denen die Chancen ausgezeichnet sind, Wale und Delfine im Atlantik zu beobachten.

Die beste Reisezeit für Kanada

Kanada erstreckt sich über vier verschiedene Klimazonen, vom Polarklima im Norden bis zur gemäßigten Zone im Süden. Vorherrschend in den meisten Regionen ist das boreale Klima, das sich durch kurze, warme Sommer und lange, kalte Winter auszeichnet. Als beste Reisezeit gelten in der Regel die Sommermonate, da die Tage dann sehr lang und die Temperaturen angenehm warm sind – perfekt also für Aktivitäten an der frischen Luft. Wer hingegen zum Wintersport nach Kanada reist, für den sind die Wintermonate ideal. Dann besteht auch die Möglichkeit, Polarlichter zu erblicken. Das kostenlose Tourset Kanada von ADAC Reisen hält hilfreiche Tipps und Informationen zu sehenswerten kanadischen Regionen und Städten parat.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: