1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Urlaub in Los Angeles

Bei einer Städtereise nach L.A. gehen Sie dem Mythos der Metropole an der US-amerikanischen Westküste auf den Grund. Besuchen Sie die Schauplätze, an denen das moderne Kino entstanden ist, und treffen Sie mit etwas Glück echte Stars in Beverly Hills. Der Strand von Malibu lädt zu langen Badetagen und zum Surfen ein. Hier genießen Sie einen rundum entspannten Urlaub. Los Angeles erwartet Sie!

Urlaub in Los Angeles: die größten Sehenswürdigkeiten der Metropole

Für viele Reisende ist der Hollywood Walk of Fame der erste Anlaufpunkt beim Urlaub in Los Angeles. Suchen Sie hier nach dem Stern Ihres Lieblingsstars oder lassen Sie sich mit Superhelden und Doppelgängern fotografieren. Das Dolby Theater ist seit 2002 Veranstaltungsort der jährlich im Frühjahr stattfindenden Academy Awards. Die Stars wohnen in Beverly Hills, dem exklusiven Stadtteil mit edlen Boutiquen und Hotels am Rodeo Drive. Santa Monica lockt mit seiner direkten Lage am Pazifischen Ozean und dem bekannten Pier. Downtown L.A. zeichnet sich hingegen durch seine Skyline aus. Hier finden Urlauber zudem viele hippe Bars und ein großes kulinarisches Angebot. Eine Wanderung zum weltbekannten Hollywood-Zeichen ist für viele ein Muss beim Urlaub in Los Angeles. Bei einer Stadtbesichtigung sollte keinesfalls ein Besuch am Griffith Observatory fehlen, von wo aus sich ein atemberaubender Blick auf den Schriftzug und die gesamte Stadt eröffnet. Das Gebäude ist im Art-decó-Stil errichtet und beheimatet neben dem Planetarium auch zahlreiche interessante Ausstellungen.

Badeurlaub in Kalifornien: die schönsten Strände von Los Angeles

Badeurlauber finden in der Millionenmetropole traumhafte Sandstrände vor, an denen sie selbst verschiedenen Freizeitaktivitäten nachgehen oder den Surfern und Inline Skatern zuschauen können. Auf der Strandpromenade in Santa Monica treffen sich Radfahrer, Künstler und Musiker. Der 3km lange Küstenabschnitt ist gepflegt und bietet eine ideale Kombination aus Shopping- und Gastronomie. Neben den Freizeitmöglichkeiten am Wasser haben Familien im nahen Vergnügungspark jede Menge Spaß auf Achterbahnen und Riesenrädern. Venice ist das abgedrehte Künstlerviertel von Los Angeles, was sich auch am Strand bemerkbar macht. Am Venice Beach sorgen Straßenkünstler für gute Stimmung, während Sportler ihre Muskeln zur Schau stellen. Die künstlich angelegten Kanäle, die dem Stadtteil seinen Namen gaben, befinden sich nur einen kurzen Spazierweg von der Küste entfernt. Am weitläufigen Strand von Malibu locken ein umfangreiches Sportangebot sowie ruhigere Abschnitte mit imposanten Klippenformationen. Der Manhattan Beach ist ein beliebter Surfspot, wobei sowohl Anfänger als auch geübte Sportler die passende Welle finden. Am Ende des Piers befindet sich ein Aquarium.

Die beste Reisezeit für einen Städtetrip nach Los Angeles

In Kalifornien herrscht das gesamte Jahr über konstantes Wetter, ein Urlaub in Los Angeles lohnt sich also zu jeder Jahreszeit. Die Sommermonate bringen den meisten Sonnenschein und die höchsten Temperaturen mit bis zu 30 °C, wobei sich diese aufgrund einer steten Brise angenehm anfühlen. Juli und August sind ideal für einen Strandurlaub in L.A. Das Wasser erwärmt sich dann auf etwa 20 °C und der Santa Monica Beach oder der weltberühmte Venice Beach laden zu den unterschiedlichsten Wassersportarten ein. Für Sightseeingtouren eignen sich die Frühlingsmonate März, April und Mai am besten. Bei angenehm milden Tagestemperaturen unternehmen Sie leichte Wanderungen durch die umliegenden Landschaften und erkunden das Hollywood-Zeichen, den Griffith Park und den Walk of Fame. An einem Sonntagabend Ende Februar/Anfang März werden in Los Angeles die Academy Awards verliehen. In dieser Zeit kommen besonders viele Urlauber und Medienvertreter in die Stadt.

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: