Skyline Panorama Chicago Innenstadt Seeufer

Auf einer Städtereise in Chicago

Die drittgrößte Metropole der USA beeindruckt mit ihrer imposanten Wolkenkratzer-Skyline, die Great Lakes mit malerischer Natur und den mächtigen Niagarafällen. Unsere Informationen und Tipps für Attraktionen, Flüge & mehr. Auf in die Great-Lakes-Staaten!
  1. ...
  2. Ratgeber
  3. Chicago & Great Lakes

Abenteuer Chicago und die Great Lakes

Erleben Sie die pulsierende Metropole Chicago mit ihren Wolkenkratzern, der geschäftigen Magnificent Mile und dem Millenium Park, bevor Sie zu einem unvergesslichen Roadtrip um die malerischen Großen Seen oder auf der legendären Route 66 aufbrechen. Hier kommen unsere Tipps und Angebote für die schönsten Hotels und Sehenswürdigkeiten in Chicago und zu den besten Aktivitäten auf Reisen zu den Great Lakes.

Boote Fähre Chicago Fluss
Cloud Gate Milenium Park
Chicago Theater

John Hancock Center & Skydeck: Die Wolkenkratzer von Chicago

Lassen Sie sich auf Ihrer USA-Reise von der pulsierenden Millionenmetropole Chicago am Lake Michigan begeistern! Die nach New York und Los Angeles drittgrößte Stadt der Vereinigten Staaten im Bundesstaat Illinois wartet mit eindrucksvoller Architektur, weltberühmten Museen, feinen Stränden und erstklassigen Bars und Restaurants auf. In Chicago entstanden nach dem großen Brand von 1871 die ersten Hochhäuser der Welt, bis heute gibt es in kaum einer anderen US-Stadt mehr Wolkenkratzer. Der 442 Meter hohe Willis Tower (ehemals Sears Tower) in Downtown Chicago war lange das höchste Gebäude der Erde. Fahren Sie hinauf zum Skydeck in der 103. Etage und wagen Sie sich auf den gläsernen Vorbau mit durchsichtigem Boden und Blick in die Häuserschluchten. Noch mehr Nervenkitzel: Auf der Besucherplattform 360° Chicago im John Hancock Center neigt sich die Glaskanzel beim Betreten um 45 Grad nach vorne.

Millennium Park & Magnificent Mile

Wer es weniger adrenalingeladen mag, genießt eine Bootstour auf dem Chicago River, der mitten durch die Innenstadt The Loop fließt. In und um The Loop sowie dem Viertel Near North Side befinden sich auch viele der größten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Etwa der Millennium Park mit der berühmten Skulptur Cloud Gate aus poliertem Edelstahl (toll für verzerrte Selfies) oder Frank Gehrys geschwungenem Jay Pritzker Pavilion. Nicht versäumen sollten Sie auch einen Bummel über den Navy Pier, die Vergnügungsmeile mit Biergärten, Restaurants, Riesenrad und toller Aussicht auf die Skyline. Grandiose Museen sind das Art Institute of Chicago, das zweitgrößte Kunstmuseum der USA, sowie das Field Museum of Natural History, wo man den größten jemals gefundenen Tyrannosaurus bestaunen kann. Eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten von Chicago ist das Adler-Planetarium gleich hinter dem Shedd-Aquarium. Der River North Gallery District im Viertel Near North Side bietet nach Manhattan in New York die größte Dichte an Kunstgalerien und dazu das beste Nightlife der Stadt. Die besten Shopping-Touren machen Sie auf der Magnificent Mile mit über 400 Geschäften, Restaurants, Theatern und Hotels.

Karte Chicago und Great Lakes

Chicago und die Great Lakes

Chicago liegt im Bundesstaat Illinois im Mittleren Westen der USA am Lake Michigan, einem der fünf Großen Seen. Erleben Sie die Stadt, Illinois und die Sehenswürdigkeiten der Region.

  • 1. Entdecken Sie in Chicagos City eindrucksvolle Wolkenkratzer wie den Willis Tower, historische Gebäude, den Millennium Park, den quirligen Navy Pier, das tolle Shedd Aquarium sowie das Field Museum of Natural History.
  • 2. Am riesigen Lake Superior erwartet Sie die malerische und einsame Natur des Nationalparks Apostle Islands National Lakeshore – ein Wanderparadies.
  • 3. Bestaunen Sie die imposanten Niagarafälle zwischen dem Eriesee und dem Ontariosee. Sie gehören zu den mächtigsten Wasserfällen der Welt.
  • 4. Hier lohnt ein Abstecher nach Kanada. Die Stadt Toronto beeindruckt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.
  • 5. Südlich der Great Lakes erstreckt sich das Land der Amish People. Tauchen Sie im Amish Country in eine Welt wie vor 300 Jahren ein.
Hafen Fischerdorf Leland
Niagarafälle Aussichtsplattform

Island Dreams: Great-Lakes-Reisen

Chicago ist auch ein toller Ausgangspunkt, um sehenswerte Städte und die malerische Landschaft der fünf Großen Seen zu erkunden. Die Lakes Superior, Michigan, Huron, Ontario und Erie sind zusammen rund 450-mal größer als der riesige Bodensee und locken mit traumhaften Inseln wie Beaver Island oder Washington Island Naturfreunde, Angler und Jäger an ihre Küsten. Nehmen Sie sich für zwei Tage ein Hotel in Chicago und gehen Sie dann auf Rundreise um die Seen. Entdecken Sie traumhafte Strände am Lake Michigan, Metropolen wie Indianapolis in Indiana oder Minneapolis und die „Brauereistadt“ Milwaukee in Minnesota, die für ihre Biergärten und das faszinierende Harley-Davidson Museum bekannt ist. Endlose Wälder, durch die Elche und Bären streifen, erwarten Sie in der dünn besiedelten Region North Shore am Lake Superior, schroffe Felsküsten im malerischen Nationalpark Apostle Islands National Lakeshore – toll zum Wandern und Kajakfahren. Zwischen Ontario- und Eriesee, an der Grenze zu Kanada, erleben Sie dann das Naturwunder der Niagarafälle. Hier lohnt sich auch ein Abstecher in die sehenswerte kanadische Metropole Toronto.

Schluchten Grand Canyon im Sonnenuntergang

Go West: Route 66

In Chicago beginnt auch die Route 66, im populären Sprachgebrauch gerne Main Street of America oder Mother Road genannt, jene legendäre Straße, die auf 3945 Kilometern vom Bundesstaat Illinois gen Westen bis nach Los Angeles in Kalifornien an den Pazifik führt: ein unvergessliches Erlebnis für einen Roadtrip mit dem Mietwagen, Motorrad oder Camper. Eine authentischere Art, durch die USA zu reisen, gibt es kaum: Die Tradition, im motorisierten Gefährt durch die endlosen Weiten des Landes zu fahren, ist Teil des American Dreams von Freiheit und Selbstbestimmung. Unterwegs erwarten Sie etliche Highlights wie die Western- und Prärielandschaft der Great Plains, der imposante Grand Canyon oder das bunte Neonspektakel in Las Vegas. Get your kicks on Route 66!

Am Mississippi entlang nach New Orleans

Weniger bekannt, aber nicht minder atemberaubend ist ein Roadtrip auf der Great River Road. Die als National Scenic Byway ausgewiesene Straße führt von Minnesota am Mississippi entlang bis hinunter nach New Orleans am Golf von Mexiko. Chicago, die Hauptstadt des State of Illinois, bietet sich als Einstiegspunkt an. Erleben Sie auf der über 3000 Kilometer langen Strecke die malerische Landschaft am Ol’ Man River, dem mächtigsten Fluss der USA, sowie Dixieland-Flair, Südstaaten-Restaurants und klangvolle Städte wie St. Louis oder Memphis, die City des Blues und Rock ’n’ Roll. Flüge zum Chicago O’Hare International Airport sowie Tipps zu Attraktionen bieten wir in unserem Ratgeber – Sie müssen sich nur entscheiden, wann es losgehen soll!

Kutsche Amish Country
Eingang Restaurant

Zu Besuch bei den Amish People

Südlich der Great Lakes, zwischen Chicago und Cleveland, liegt das Amish Country. Die Amischen sind eine Glaubensgemeinschaft mit vorwiegend deutschen und schweizerischen Wurzeln, die im 18. Jahrhundert nach Amerika auswanderten. Viele ihrer Nachfahren leben noch heute wie vor 300 Jahren, benutzen keine Telefone, bearbeiten ihre Felder mit Pferd und Pflug und fahren mit der Kutsche zur Kirche in der Nähe. Besuchen Sie Amish-Örtchen wie Berlin, Kidron oder Middlebury, essen Sie hausgemachten Kuchen, stöbern Sie in Handwerksläden, in denen man Taschenlampen zum Aufziehen bekommt und genießen Sie die traditionelle Atmosphäre. Restaurant-Tipp: Bei Boyd & Wurthmann in Berlin/Ohio gibt’s köstliche Riesenpfannkuchen und Steaks mit Bohnen und Kartoffelmus. Lust auf mehr Entdeckungen? Auf zu den Great Lakes!

ADAC Mitgliedervorteil: Das kostenlose TourSet® USA bietet viele Informationen zu Städten und Regionen. Die ADAC Auslandshelfer-App leistet Hilfe in Notsituationen. Mehr Informationen erhalten Sie im ADAC Reisebüro vor Ort.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer
TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet® enthält die jeweils verfügbaren Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

Auslandshelfer App
ADAC Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Mitgliedervorteile in den USA

Mit Ihrer ADAC-Clubkarte erhalten Sie bei der American Automobile Association (AAA) attraktive Ermäßigungen für Hotels, Mietwagen, Freizeitparks, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr.

ADAC Mitgliedschaft
ADAC Mitgliedschaft

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 08:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche
Reisebüro

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile
Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz
Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.