1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Urlaub in Istrien

Hotelangebote für Ihren Urlaub in Istrien

Pauschalangebote für Ihren Urlaub in Istrien

Porec

WEEK_1

inkl. Flug

Porec

WEEK_1

inkl. Flug

Novigrad

WEEK_1

inkl. Flug

Nicht das passende Angebot gefunden?

Alle Angebote

Highlights für den Urlaub in Istrien

Die Halbinsel Istrien im Nordwesten Kroatiens steckt voller Highlights und Überraschungen. Dazu gehören wunderschöne Landschaften und historische Städte. Informieren Sie sich für Ihren Istrien-Urlaub.

  • Im Nordosten im Grenzgebiet zum Festland Kroatiens liegt der Naturpark Ucka mit dem dazugehörigen gleichnamigen Gebirge. Vor allem für Wanderer ist das Gebiet gespickt mit vielen Highlights wie dem Aussichtsturm auf dem Gipfel Vojak auf 1400 Metern Höhe, von dem bei guter Fernsicht sogar die italienischen Alpen und Venedig sichtbar sind. 
  • Atmen Sie in den Altstädten die Luft der Geschichte ein und begeben Sie sich auf die Spuren der Römer, Byzantiner, Venezianer und Österreicher, die Istrien geprägt haben.
  • Lernen Sie die schmackhafte istrische Kost kennen und verwöhnen Sie Ihren Gaumen. Die Insel ist vor allem bekannt für ihre Spitzenweine, erstklassigen mediterranen Speisen, Teigwaren und Trüffel.

Exklusiv für ADAC Mitglieder: Das kostenlose Tourset Kroatien bietet umfassende Informationen zu Städten und Regionen. Die ADAC Maut-Informationen und Tourmail erleichtern Ihnen die Anreise. Infos in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Angebote in Istrien entdecken

Die schönsten Orte in Istrien

Entlang der Adria wartet die Halbinsel Istrien mit einer Vielzahl interessanter Städte auf, die zum Entdecken einladen. Freuen Sie sich in Ihrem Istrien-Urlaub auf historische Stätten, Kulturattraktionen und malerische Umgebungen.

  • Poreč liegt an der Westküste von Istrien und zählt neben Rovinj und Pula zu den bedeutendsten Küstenstädten der Halbinsel. Die Stadt wurde von den Römern geprägt und schon mehrfach wegen ihrer Sauberkeit ausgezeichnet, was sich zum Beispiel in den mit einer Blauen Flagge gekennzeichneten Stränden zeigt.
  • Die malerisch gelegene Stadt Rovinj an der Westküste ist ein Juwel Istriens. Ob an der lebendigen Uferpromenade, in der romantischen Altstadt oder am Platz Marsala Tita: Überall sehen und spüren Sie den Geist vergangener Zeiten.
  • In der Sportwelt ist Umag an der Nordwestküste bekannt für die Austragung des Tennis ATP-Turniers Croatia Open. Abseits dieses wichtigen Sportereignisses hat das Städtchen durch die Strände, die Altstadt und den Leuchtturm einige Sehenswürdigkeiten zu bieten.
  • Medulin an der Südspitze Istriens hat sich von einem ehemaligen Fischerdorf zu einem der beliebtesten Urlaubsorte entwickelt. Neben vielen Sport- und Freizeitangeboten locken vor allem die Strände mit tollem Blick und Badespaß im glasklaren Wasser der Adria.
  • Fažana an der Südwestküste ist ein weiteres Schmuckstück der Halbinsel Istriens. Die bunten Häuser im Zentrum, das gute Essen in den vielen Restaurants und die Strandpromenade werden für unvergessliche Momente sorgen.

Beste Reisezeit für den Urlaub auf Istrien

Istrien ist die größte Halbinsel der nördlichen Adria und zeichnet sich durch ein mediterranes Klima aus. Dieses sorgt für warme Sommer und milde Winter. Mit fast 2400 Sonnenstunden im Jahr gehört die Halbinsel zu den sonnenreichsten Regionen in Europa. Am wärmsten wird es in den Sommermonaten Juli und August. Dann liegen die Temperaturen im Durchschnitt bei 28 bis 30 Grad. Auch nachts gibt es dann mehrfach tropische Nächte, sodass es sich nicht unter 20 Grad abkühlt. Wirkliche Hitzeperioden sind dagegen selten.

Von Juni bis September bewegen sich die Wassertemperaturen zwischen 21 und 24 Grad. Auch regnet es in diesen Monaten am seltensten, die Niederschläge können jedoch bei einem Gewitter stark ausfallen. Deshalb sind die Monate von Juni bis September am besten für einen Istrien-Urlaub mit Strandaktivitäten geeignet. Möchten Sie hingegen vermehrt wandern und durch die Städte flanieren, können Sie auch gut im Frühjahr oder Herbst Ihre Reise planen. Die Wintermonate von Dezember bis März sind am kühlsten, frostig wird es jedoch zum Beispiel in der größten Stadt Pula nur selten.

Top-Sehenswürdigkeiten in Istrien

Die Vielseitigkeit Istriens zeigt sich in der großen Anzahl an Sehenswürdigkeiten. Ob Kultur mit weitreichender Geschichte oder wunderschöne Naturlandschaften: In einem Istrien-Urlaub bekommen Sie viel geboten.

  • An der Südspitze Istriens befindet sich das Naturschutz- und Naturerholungsgebiet Kap Kamenjak. Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag mit Wandern, Radfahren und Paddeln mit dem Kanu, entdecken Sie die artenreiche Flora und Fauna oder begeben sich auf den Dinosaurierpfad, der Sie zu seltenen Fundstätten versteinerter Dino-Fußabdrücke führt.
  • Das Amphitheater Pula wurde zeitgleich mit dem Kolosseum in Rom im ersten Jahrhundert zur Zeit des Kaisers Vespasian gebaut. Es ist das sechstgrößte seiner Art und im Sonnenlicht gibt die bogenförmige Fassade aus weißem Kalkstein ein beeindruckendes Bild ab.
  • Vor der Südwestküste Istriens liegt die aus 14 Eilanden bestehende Inselgruppe Brijuni, die 1983 zum Nationalpark erklärt wurde. Auf der größten Insel Veliki Brijun befindet sich ein 9 Hektar großer Safaripark.
  • Die Euphrasius-Basilika in Poreč ist einer der bedeutendsten Sakralbauten Kroatiens. Sie wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und bei einer Besichtigung entdecken Sie das prachtvolle Gebäude, welches sich durch viele Marmorarbeiten und beeindruckende Mosaiken auszeichnet.

Top-Strände für den Urlaub in Istrien

Besonders in den Sommermonaten eignet sich das schöne, warme und klare Wasser der Adria für einen Strandbesuch zum Sonnenbaden und Schwimmen. ADAC Reisen stellt Ihnen einige Strände für Ihren Istrien-Urlaub vor.

  • Der Urlaubsort Medulin südöstlich von Pula verfügt über viele malerische Strände und Badebuchten mit klarem Wasser. Der rund eineinhalb Kilometer lange Sandstrand Bijeca ist der beliebteste.
  • Rund 1,2 Kilometer lang ist der Kanegra Beach an der Nordwestküste Istriens unweit an der Grenze zu Slowenien. Der Einstieg ins klare Wasser ist einfach, durch den Kiesuntergrund sind jedoch Wasserschuhe empfehlenswert.
  • Lanterna im Nordwesten ist nicht nur unter Campern beliebt, sondern auch bei Badegästen. Durch die Sauberkeit des feinen Kieselstrandes, des Meerwassers und der Umgebung wurde dieser Strand mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.
  • In der Umgebung des kleinen Urlaubsortes Banjole im Süden der Halbinsel befinden sich mehrere Strände und Badebuchten. Die beiden beliebtesten Strände sind der Strand Citinere und der Strand Del Mar.
  • Der Hawaiian Beach Verudela südlich von Pula ist bei Familien überaus beliebt durch den flachen Zugang zum Meer samt schönem, klarem Wasser.
  • Der Kiesstrand Katoro an der Westküste unweit von Umag wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Somit weisen sowohl der Strand als auch das Wasser eine ausgezeichnete Qualität vor.

Anreise und Einreise

Kroatien ist sehr gut per Auto, Zug und Flugzeug erreichbar. Am schnellsten sind Sie mit dem Flugzeug auf der Halbinsel Istrien. Bei der Fahrt mit dem Auto sind die jeweiligen Mautgebühren in Österreich, Slowenien und Kroatien zu beachten.

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)

Covid-19 wird die Reiseplanung auch in diesem Jahr beeinflussen.

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen.

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise nach Kroatien:

Kroatien-Urlaub: Einreise, Inzidenz und Corona-Regeln

Kroatien: Reise- und Sicherheitshinweise

RKI-Risikogebiete

Corona-Regeln in den Bundesländern

 

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC TourMed

Starten Sie optimal vorbereitet in Ihren Urlaub.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin