1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Familienurlaub in Kroatien

Das klare Saphirwasser der Adriaküste lockt zu abgelegenen Inseln, versteckten Buchten und traditionellen Fischerdörfern. Acht Nationalparks schützen unberührte Wälder, Berge, Flüsse und Wasserfälle in einer Landschaft von ursprünglicher Schönheit. Fügen Sie erstklassige Kulinarik und echte Wertschätzung für Kinder, hervorragende Sportmöglichkeiten sowie eine neue Generation familienfreundlicher Unterkünfte hinzu, und Sie haben alle Elemente für einen grandiosen Familienurlaub. Kroatien mit ADAC Reisen: unvergesslich für Groß und Klein!

Strandurlaub für die ganze Familie in Kroatien

Kroatien ist weltweit für seine traumhaften Strände bekannt. In den meisten Fällen besteht der Strand aus glatten Kieselsteinen oder Felsen und ist von kristallklarem Wasser umgeben, was eine ganz eigene Atmosphäre schafft und besonders viel Abwechslung bietet. Hier kann die ganze Familie nach Herzenslust schwimmen, Muscheln suchen und beim Schnorcheln die Unterwasserwelt entdecken.​ Was Sie sehen, ist das, was seit Jahrtausenden hier ist, eine lange, zerklüftete Küste, die von mehr als 1.000 Inseln gesäumt ist, von denen fast alle von Industrie oder Motorbooten unberührt geblieben sind. Die Reichweite ist erstaunlich: Einige bieten pure Gelassenheit, während andere Familien mit Kleinkindern anziehen, die Spielplätze in der Sonne suchen. Auf einigen hört man das Hintergrundsummen von lebhaften Bars - auf anderen nichts als die Wellen. Zu den Geheimtipps für Urlaub mit Kindern gehört die Insel Susak. Der Strand liegt am Rande des charmanten Dorfes und ist besonders kinderfreundlich, da die flache Bucht fast einen halben Kilometer lang ins klare Wasser führt.

Im Familienurlaub in Kroatien sportlich aktiv sein

Mit einer Reihe von Inseln, Seen und Wasserfällen, die mit Schluchten und Grünflächen verschmelzen, gehört Kroatien zu den Top-Abenteuerdestinationen Europas. Das familienfreundliche Angebot reicht von der Herausforderung beim Kitesurfen zu dem Trotzen der Wellen mit Canyoning oder der Eroberung der bergigen Straßen mit dem Fahrrad. Verschiedene Orte wie Dubrovnik, Omis, Hvar und Split sind die Hotspots für sportliche Unternehmungen bei einer Familienreise in Kroatien. Es gibt auch viele effiziente Guides, die gerne Unterricht erteilen oder Sie auf einen personalisierten Ausflug Ihrer Wahl begleiten. Besonders beliebt während eines Familienurlaubs in Kroatien ist Zip-Lining. Das Abheben von 35 m über dem Meeresspiegel und das Überfliegen der Küstenregion Crikvenica mit einer Seilrutsche ist definitiv eine unvergessliche Erfahrung. Mit größeren Kindern verspricht die Seilrutsche Cetina, mit 2.100 m eine Geschwindigkeit von bis zu 65 km/h, einen wahren Adrenalinstoß.​ Nicht zu vergessen sind auch die vier fantastischen Wasserparks, zwei davon befinden sich in der Istria-Region.

Kulturelle Highlights

Kroatien hat viele weitläufige Grünflächen, gepflegte Spielplätze und Fußgängerzonen, in denen keine Verkehrsgefahr besteht. In den meisten Küstenstädten gibt es eine Strandpromenade, die sich ideal zum Flanieren und Herumtollen eignet. Das beeindruckende Aquarium, das sich in der 130 Jahre alten Festung Verudela befindet, beheimatet über Hunderte von Fischarten.​ Der Plitvice-Nationalpark ist ein grünes Labyrinth aus Wegen, Wäldern und Wiesen. Hier dreht sich alles um die 16 malerischen Seen, majestätische Wasserfälle sowie eine Vielzahl an einheimischen Tieren. Es ist ein Weltkulturerbe und der beliebteste Nationalpark bei einem Familienurlaub in Kroatien. In dem von der UNESCO geschützten Diokletianpalast, eine der beeindruckendsten römischen Ruinen der Welt, findet nach wie vor das tägliche Leben statt. Dieses majestätische Bauwerk lässt Groß und Klein gleichermaßen​ staunen und bietet eine lebhafte Geschichtsstunde.

Leckerbissen im Familienurlaub: Kroatien kulinarisch

Dank der entspannten kroatischen Restaurantszene sind Kinder fast überall willkommen. Selbst die gehobeneren Gastronomen haben kinderfreundliche Gerichte auf der Karte. Die Einheimischen gehen gerne mit dem Nachwuchs zum Abendessen ins Restaurant. Während die Kinder oftmals draußen​​herumtollen, essen und plaudern die Erwachsenen entspannt. Neben herausragendem Fisch und Meeresfrüchten sind in Kroatien auch Lamm-Spezialitäten sehr beliebt. Nicht nur Kinder lieben die süßen Palacinke, eine Art Crêpes, die von Schokolade und Eis über Marmelade bis hin zu Zitrone und Zucker mit der Lieblingsfüllung serviert werden.​ Für einen optimalen Mix aus Abenteuer und Erholung ist eine Familienreise von ein bis drei Wochen ideal. ADAC Reisen hat für Ihre Ferien Angebote von über 50 Veranstaltern auf nur einer Seite. Buchen Sie Ihren unvergesslichen Familienurlaub in Kroatien bequem online, telefonisch oder direkt im ADAC Reisebüro.

 

 

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: