1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Familienurlaub
  5. Familienurlaub in Bayern

Großstädte wie München und Nürnberg warten mit spannenden Museen, Zoos und Parks auf. In der warmen Jahreszeit versprechen die malerischen Seen der Region Badespaß pur. Erkunden Sie mit Ihren Kindern idyllische Landschaften mit Wäldern und verschneiten Berggipfeln. Im Familienurlaub Bayern entdecken - mit den Tipps von ADAC Reisen wird Ihr Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Highlights im Münchner Großstadtdschungel

Die Isarmetropole bietet die perfekte Mischung aus kulturellen Sehenswürdigkeiten, Shoppingmöglichkeiten und ausgedehnten Grünflächen zum Spielen. Ganz oben auf der Wunschliste vieler Kinder steht ein Besuch im Tierpark Hellabrunn. Der Geozoo beherbergt über 700 verschiedene Tierarten, die nach Erdteilen geordnet sind. So passieren Sie bei Ihrem Rundgang Tiere der afrikanischen Savanne, lernen den südamerikanischen Regenwald kennen und gelangen bis zu den Bewohnern der Polarregionen. Interessieren Sie sich eher für die Unterwasserwelt, so lohnt sich ein Ausflug ins SEA Life Center am Olympiapark. Bestaunen Sie dort elegante Haie und gehen Sie mit Seegurken auf Tuchfühlung. Technikbegeisterte Kinder kommen im Deutschen Museum auf ihre Kosten. Vor allem der Abschnitt Kinderreich lädt kleine Forscher zum Experimentieren ein. Autofans werden zudem die BMW Welt lieben, die spannende Einblicke in die Geschichte des Automobils liefert. Nach so viel Sightseeing ist dann eine Pause im Englischen Garten genau das Richtige. Die weitläufigen Wiesen verführen zum Ballspielen und Picknicken und an der Eisbachwelle können Sie miterleben, wie Surfer ihr Glück versuchen.

Die beliebtesten Tier- und Freizeitparks im Familienurlaub in Bayern

Der Tiergarten Nürnberg gilt als einer der schönsten Landschaftszoos Europas. Einige Highlights sind die Seekühe im tropischen Manatihaus und der Aquapark mit Eisbären, Pinguinen, Seelöwen und Fischottern. Ein populäres Ziel bei einem Familienurlaub in Bayern ist das LEGOLAND Deutschland Resort bei Günzburg. In dem Freizeitpark wurden aus über 25 Mio. Lego-Bausteinen eindrucksvolle Miniaturlandschaften errichtet, darunter die Lagunenstadt Venedig und das Schloss Neuschwanstein. Wenn Sie mit Ihren Sprösslingen einen Blick hinter die Kulissen der Film- und Fernsehwelt werfen möchten, dann empfiehlt sich eine Besichtigung der Bavaria Filmstadt. Im „Hollywood an der Isar“ können Sie die Originaldrehplätze von Filmen wie „Bibi Blocksberg“ und „Die unendliche Geschichte“ bewundern, Stunt-Shows erleben und das 4D-Kino besuchen.

Familienurlaub an Bayerns malerischen Seen

An heißen Sommertagen versprechen die diversen Seen des Freistaats eine willkommene Abkühlung. Hervorzuheben ist der Chiemsee. Bayerns größtes Gewässer reizt mit zahlreichen Strandbädern, an denen die Kleinen gefahrlos planschen können. Das Strandbad Breitbrunn bietet eine einladende Holzinsel und ein Restaurant. Als absolut kinderfreundlich gilt das Strandbad Bernau am Chiemseepark. Hier gibt es unter anderem einen Spielplatz, ein Beachvolleyball-Feld und einen Bootsverleih. Vergnügliche Tage am Wasser lassen sich mit der Familie ebenso am Ammersee verbringen. Sehr flach ist der See beispielsweise in Tegen am nördlichen Ufer. Beliebt ist ebenso der Badeplatz Herrschinger Bucht. Fantastische Badeplätze sind auch am Tegernsee in großer Menge vorhanden. Hierzu zählt das Strandbad Seeglas. Direkt daneben befindet sich ein weitläufiger Spielplatz. Eine wundervolle Aussicht auf den See haben Sie vom Wallberg, dessen Gipfel sich bequem per Gondel erklimmen lässt.

Aktivitäten für Kinder im Bayrischen Wald und Allgäu

Möchten Sie Ihren Kindern die Natur näher bringen, so ist der Bayrische Wald das perfekte Reiseziel. Dieser gleicht mit seinen urigen Wäldern, rauschenden Bächen, geheimnisvollen Mooren und steilen Schluchten einem wilden Abenteuerspielplatz für die Kids. Im Baumwipfelpfad im Nationalparkzentrum Lusen finden Sie heraus wie schwindelfrei Sie sind. Tierfreunde können in den Tierfreigehegen in Neuschönau und Ludwigsthal zudem Luchse, Wölfe und Bären in natürlicher Umgebung beobachten. Abenteuerliche Tage in den Bergen garantiert das Allgäu. Im Winter stehen Sportarten wie Snowboard- und Skifahren auf dem Programm. Oder wie wäre es mit Rodeln und Schneeschuhwandern? In den Sommermonaten hingegen haben Sie in der ländlichen Region die Wahl zwischen unzähligen kinderfreundlichen Wanderwegen. Machen Sie Urlaub auf dem Bauernhof, düsen Sie die Sommerrodelbahn hinab und rennen Sie gemeinsam über bunte Blumenwiesen.

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: