1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Familienurlaub
  5. Familienurlaub im Harz

Der Harz bietet Besuchern zu jeder Jahreszeit viele Möglichkeiten zum Wandern, Skifahren, Rodeln und Spielen. Erkunden Sie die Roßtrappe, den Hexentanzplatz oder lassen Sie sich von den Geschichten zur Bode für abwechslungsreiche Ausflüge inspirieren. Bauernhöfe mit Streichelgehegen, Museen mit interaktiven Ausstellungen und Freizeitparks sorgen für ein buntes Programm mit vielen schönen Zielen. Planen Sie jetzt einen erlebnisreichen und unvergesslichen Familienurlaub. Der Harz erwartet Sie: Buchen Sie mit ADAC Reisen!

Aktivitäten für einen Urlaub mit Kindern im Harz

Im Harz fühlen sich Familien mit Kindern pudelwohl: Auf Ausflügen durch Wald und Feld bestaunen Sie seltene Tiere und Pflanzen. Auf Naturlehrpfaden erfahren kleine Forscher mehr über Unken, Luchse oder Wildkatzen. In den Bächen tummeln sich Fische und Amphibien und am Wegesrand lassen sich im Sommer bunte Falter beobachten. Als Ausflugsziele bei einem Familienurlaub im Harz lohnen sich die Freizeitparks in Bad Grund oder in Eckartsberga. Bad Grund präsentiert im Märchental eine wundervolle Sammlung an handgeschnitzten Häusern, die jeweils ein bestimmtes Märchen repräsentieren. In Eckartsberga gibt es ein riesiges Freiluft-Labyrinth, ein Gruselkabinett sowie ein Indoor-Spielehaus. Für Action und Spannung sorgt die Sommerrodelbahn in Sangerhausen im Ortsteil Wippra mit einer Länge von 1000 m. Freizeit- und Erlebnisbäder finden Sie in Wernigerode, Seesen, Bad Sachsa und weiteren Ortschaften im Harz.

Highlights rund um den Brocken

Sportliche Angebote stehen bei einer Familienreise hoch im Kurs. Statten Sie der Feuerstein-Arena in Schierke einen Besuch ab, um sich im Winter mit Eislaufen, Eishockey oder Eisdisko und im Sommer mit Musik, Theater oder Kinderprogramm die Zeit zu vertreiben. Zu wetterunabhängigem Vergnügen locken Indoor-Spielplätze wie das HaWoGe-Spiele-Magazin. Diese Einrichtung bietet einen barrierefreien Zugang zu einem riesigen Funpark mit Wellenrutschen, Elektrokart, Teenie-Game-Zone und einem separaten Kleinkinderbereich. Zudem gibt es ein Blindenleitsystem und thematisch gestaltete Geburtstagszimmer.. Wenn Ihre Kinder kreative Beschäftigungen mögen, besuchen Sie Holzandi in Schachdorf. Hier werken die Jüngsten unter fachkundiger Anleitung mit Säge, Hobel und Hammer. Der Natur ganz nahe kommt man auf dem Baumwipfelpfad in Bad Harzburg. Wählen Sie jetzt ein passendes Hotel-Angebot aus mehr als 50 Veranstaltern bei ADAC Reisen aus, um in den Genuss von abwechslungsreichen Erlebnismöglichkeiten im Harz zu kommen.

Hotel-Angebote für Ihren Urlaub im Harz

Nicht das Passende gefunden?

Alle Angebote

Wandertouren und Sehenswürdigkeiten mit Kindern entdecken

Auf Ihrer Familienreise durch den Harz lassen sich schöne Wandertouren mit Kindern organisieren. Mit einer atemberaubenden Aussicht verbunden ist der Brockenrundwanderweg. Er führt am Brockengarten, der Teufelskanzel, dem Brockenhaus und an einem Moor vorbei und ist auch für die Jüngsten leicht zu bewältigen. Auf den Gipfel gelangen Sie bequem mit der Seilbahn - schon die Anfahrt ist für viele Besucher ein spektakuläres Erlebnis. Bei Wernigerode lockt der Löwenzahn-Entdeckerpfad. Seine Stationen laden zum Mitmachen ein und vermitteln Kindern spielerisch Wissen zu Tieren und Natur. Zur Anfahrt ist eine Reise mit einer der Harzer Schmalspurbahnen zu empfehlen. Bei Bad Harzburg besuchen Sie den Wildkatzen-Erlebnispfad, wenn Sie mehr über diese scheuen Tiere erfahren möchten. Märchenhaft geht es auf dem Naturmythenpfad in Braunlage zu. Die wohl bizarrste Felsformation im Harz ist die Teufelsmauer bei Blankenburg. Rundherum schlängelt sich der abenteuerliche Wanderweg „Auf Teufels Spuren“

Die beste Reisezeit zum Skifahren, Wandern oder Baden

Einen Familienurlaub im Harz können Sie das ganze Jahr über planen. Insbesondere die Jahreszeiten Frühjahr, Sommer und Herbst eignen sich ausgezeichnet, um gemeinsam mit dem Nachwuchs zu wandern. Von Ende November bis Anfang März verwandelt sich der Harz darüber hinaus in ein beliebtes Wintersportgebiet mit hervorragender Schneesicherheit. Für einen Urlaub mit Kindern ist zudem die Weihnachtszeit ideal. In einigen der vielen kleinen Ortschaften werden hübsche Weihnachtsmärkte aufgebaut und Sie können die Krippenspiele erleben. Ein einmaliges Erlebnis für Groß und Klein ist die Feier zur Walpurgisnacht, die jedes Jahr gegen Ende April auf und um den Hexentanzplatz stattfindet.

weitere Länder für Ihren Familienurlaub

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: