1. ...
  2. Ratgeber
  3. Mallorca

Unsere Empfehlungen auf Mallorca

Cala Bona

WEEK_1

inkl. Flug

Paguera

WEEK_1

inkl. Flug

Mallorca Urlaub: Baden, Wandern & Genießen

Günstige Tickets, kurze Flugzeiten und kein Umsteigen: Von Deutschland aus ist man in knapp zwei Stunden in Palma, da lohnt die Anreise schon für ein langes Wochenende. Und an 300 Tagen im Jahr lockt die Sonne über traumhaften Buchten. Kein Wunder, dass die schöne Baleareninsel in Spanien für so viele Reiseziel Nr.1 ist.

Mallorca, deine schönen Strände

Die größte Insel der Balearen kennen viele vermeintlich wie ihre Westentasche: die kilometerlangen Traumstrände in der Bucht von Alcúdia, wie die von Rettungsschwimmern gesicherte Platja de Muro oder den Strand von Can Picafort. Oder Es Trenc im Süden (bei Colònia de Sant Jordi) mit feinem, weißem Sand, der so flach ins Wasser führt, dass Kinder entzückt in den seichten Wellen plantschen können. Bekannt sind auch die lebhaften Ferienorte Cala Millor, Cala Ratjada oder das familienfreundliche Sa Coma, das mit einem riesigen Angebot an Hotels mit Pool, Spa und Kinderunterhaltung gleich am türkisblauen Meer Erwachsene und Kinder glücklich macht. Dazu reizen die malerischen Felsbuchten der Ostküste mit türkisem Wasser: Cala Santanyi, Cala D’or … Doch man findet auch einsamere Paradiese: Ein Traum sind die Cala de Moro, Cala Torta oder die von steilen Klippen gesäumte Platja des Coll Baix, die man nur zu Fuß oder per Boot erreicht. Mallorca verspricht Baden und Urlaub für jeden Geschmack.

Aktiver Urlaub auf Mallorca

Und Langeweile kommt auf Mallorca garantiert nie auf, denn das Freizeitangebot lässt ebenfalls kaum Wünsche offen – ob Wandern, Parasailing, Bananenbootfahrten, Surfen, Tauchen, Schnorcheln oder Coasteering, ein Mix aus Schwimmen, Klettern und Abseilen. Auch alle anderen Sportarten sind möglich. Für Golfer ist die Insel eine riesige Spielwiese: 20 Plätze mindestens bieten Kurse für jedes Handicap, teils mit spektakulärem Meerblick. Spaß für die ganze Familie bieten die drei Wasserparks Aqualand (El Arenal), Western Park (Magaluf) und Hidropark (Alcúdia) mit rasanten Wasserrutschen. Und im Aquarium in Palma kann man bei spektakulären Haifütterungen zusehen oder mit einem Rochen im Becken tauchen.

ADAC Mitgliedervorteil: Das kostenlose TourSet Spanien bietet umfangreiche Informationen zu Städten, Inseln und Regionen. Informieren Sie sich in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Entdecken Sie Mallorca

Die Lieblingsinsel der Deutschen lässt sich bestens mit dem Mietwagen (und einmal per Boot) erkunden. Diese Highlights sollten Sie unbedingt ansteuern:

  • 1. Die Hauptstadt Palma mit der imposanten Kathedrale La Seu gehört zum Sightseeing-Pflichtprogramm.
  • 2. In den Gassen der historischen Altstadt von Alcúdia genießen Sie mittelalterliches Flair.
  • 3. Bestaunen Sie über 10.000 Kakteenarten und mallorquinsche Flora im Botanischen Garten Botanicactus nahe Ses Salines.
  • 4. Die Tropfsteinhöhlen Coves del Drac begeistern mit dem größten unterirdischen See Europas.
  • 5. Das Archipel Cabrera ist ein bezaubernder Nationalpark mit tollen Wanderwegen. Per Boot ab Colònia de Sant Jordi.

Playa de Muro

WEEK_1

inkl. Flug

Wandern im Tramuntana-Gebirge

Wer sich nach sonnigen Strandtagen und Sightseeing eher nach Einsamkeit und Ruhe sehnt, steuert im Nordwesten der Insel die Serra de Tramuntana an. Traumhafte Wanderwege durchziehen das bis zu 1445 Meter hohe Gebirge, das zum UNESCO-Welterbe gehört. Der bekannteste ist die gut 140 Kilometer lange Route der Trockensteinmauern GR 221, die sich auf alten Muli-Pfaden durch knorrige Steineichenwälder und über blühende Macchia-Wiesen durch den Höhenzug windet und viel über die Geschichte Mallorcas erzählt. Man kommt an alten Köhler-Hütten vorbei, in denen einst Holz zu Kohle gebrannt wurde. Und man stößt auf Spuren der maurischen Vergangenheit, wie an der Finca Galatzó. Die Araber brachten einst Orangen, Zitronen und Mandeln auf die Insel und bauten sie auf den Steinterrassen an. Atemberaubende Meerblicke bieten sich auf der Etappe von Valldemossa nach Deià.

Cala Millor

WEEK_1

inkl. Flug

Camp de Mar

WEEK_1

inkl. Flug

Mallorcas Ausflugsziele: Port de Sóller, Sóller und Fornalutx

Ein Erlebnis ist es auch, die vielfältige Insel auf einer Tagestour mit dem Mietwagen zu entdecken. Fahren Sie über kurvige Küstenstraßen mit Traumblicken auf das Meer und besuchen Sie Bergklöster wie das sehenswerte Santuari de Lluc oder das „Tal des Goldes“, für viele der schönste Ort Mallorcas. Umschlossen von Bergen liegt hier Port de Sóller, der einzige Naturhafen. Die herrliche Bucht mit ihren zwei Sandstränden wird umrandet von einem Hafenboulevard mit Shops, Bistros und Restaurants. Ein Muss ist hier eine Fahrt mit dem „Roten Blitz“, der nostalgischen Straßenbahn, die Gäste in das nahe Städtchen Sóller bringt, das mit prächtigen Bürgerhäusern im Stil der französischen Provence besticht.
Tipp: Das Museum Can Prunera beherbergt Werke von Miró bis Picasso. Nicht weit von hier liegt Fornalutx umgeben von duftenden Orangenhainen. Der Ort mit seinen hübschen grünen Fensterläden wurde bereits zu „Spaniens schönstem Dorf“ gewählt.

Tapas, Kultur & Shoppen in Palma

Nicht fehlen darf in Ihrem Mallorca-Urlaub natürlich ein Abstecher nach Palma de Mallorca. Die verwinkelte Altstadt reizt mit unzähligen Geschäften und Tapas-Bars. Probieren Sie hier mallorquinische Leckereien wie die Ensaïmades (das typische Schmalzgebäck in Schneckenform) und Sobrasadas (mallorquinische Streichwürste). Kulturliebhaber besuchen die faszinierende Stiftung Pilar y Joan Miró (Calle Joan de Saridakis 29) und die imposante gotische Kathedrale Le Seu aus dem 14. Jahrhundert. Hier werden seit Neuestem auch Führungen über die Dachterrassen angeboten. Nach dem Sightseeing entspannen Sie sich im lässigen Purobeach Club mit Meerblick.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 08:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.