1. ...
  2. Ratgeber
  3. Bauernhof

Bauernhofurlaub: Erholung und Spaß für die Familie

Der Spielplatz ist die Weide oder der Heuboden, der neue Freund ein kleines Kälbchen oder das Pony. Und morgens holen die Kinder die Frühstückseier frisch aus dem Hühnerstall, dabei steckt ein Grashalm zwischen ihren Zähnen oder Blumen im Haar. Ein Bauernhofurlaub macht Kinder glücklich! Und auch Eltern genießen die Auszeit auf dem Lande. Entdecken Sie die vielfältigen Angebote.

Schöne Ferien auf dem Land

  • 1. Wer mit den Kindern gerne in flache Regionen reisen möchte, um beispielsweise einfache Radtouren durch die blühende Landschaft zu unternehmen, bucht seinen Urlaub auf einem Bauernhof in der malerischen Lüneburger Heide in Norddeutschland. Neben den Kühen, Katzen, Pferden und Hunden auf dem Hof kann man hier im Serengetipark auch Elefanten, Löwen und andere wilde Tiere erleben.
  • 2. Auf rustikalen Mitmachbauernhöfen kann der Nachwuchs beim Melken, Striegeln oder Ausmisten helfen, etwa im Salzburger Land in Österreich. Der Ausflug auf die traditionelle Alm verspricht dabei Aktivitäten wie Wandern oder Bäumepflanzen.
  • 3. Auch auf Luxus und Wellness muss man auf einem Landurlaub nicht verzichten. In der Oberpfalz haben die Kleinen Spaß in der Spielscheune, während die Eltern die Wellness-Angebote genießen.

Was Urlaub auf dem Land so beliebt macht

Frische Luft und Natur pur gibt’s hier gratis. Für die einen ist es die Freundlichkeit der herzlichen Gastgeber oder die Nähe zur Natur, weit weg von Großstadtlärm und Abgasen. Andere genießen auf einem Bauernhofurlaub vor allem die regionalen Produkte und die besondere Hof-Atmosphäre. Immer mehr Familien legen zudem Wert auf Nachhaltigkeit, sie wollen ökologisch korrekt verreisen – und da liegen die Bauernhöfe in Deutschland und Österreich voll im Trend! Während die Kleinen das Landleben kennenlernen, mit dem Bauern auf dem Trecker aufs Feld fahren und auf vielen Höfen auch beim Kühemelken und Schweinefüttern richtig mit anpacken, dürfen die Eltern den Heuduft genießen, den Blick über die Felder und Wiesen schweifen lassen oder wandern gehen, zum Beispiel auf einem Berghof in Bayern. Die Uhren ticken auf dem Land einfach anders als zu Hause. In Ruhe und Abgeschiedenheit können Sie hier im Urlaub entschleunigen und entspannen. Aber vielleicht ist die Geburt eines Kälbchens und der Kontakt mit den Tieren ja auch für Sie ein unvergesslicher Moment.

Wo es besonders schöne Höfe gibt

Saftige Wiesen, klare Seen und ein herrliches Bergpanorama findet man in Österreich, Bayern oder der Schweiz. Aber auch an der abwechslungsreichen Küste im Norden Deutschlands gibt es von Ostfriesland bis Usedom wunderbare Angebote für einen idyllischen Bauernhofurlaub. Oder Sie entscheiden sich für eines der deutschen Mittelgebirge wie Eifel, Harz oder Fichtelgebirge, die ebenfalls traumhafte Ziele für einen Urlaub auf dem Land sind. Wer es im Hofurlaub gern weniger bergig hat, dem sei ein Aufenthalt in der Lüneburger Heide, im Münsterland oder der Mark Brandenburg empfohlen. Auch hier finden sich zahlreiche Bauernhöfe für Naturliebhaber, Wellness-Urlauber oder auch Sportler. In jeder Region gibt es zudem kulinarische Spezialitäten zu entdecken!

ADAC Mitgliedervorteil: Erhalten Sie kostenlos das ADAC Tourset mit Urlaubsführer, Reisekarten und mehr.

Für wen sich ein Urlaub auf dem Bauernhof gut eignet

Wer bei seinen Kleinen die Liebe zur Natur, zum Landleben und zu Tieren wecken will, ist auf dem Land richtig aufgehoben. Rund fünf Millionen Deutsche pro Jahr verbringen ihren Urlaub auf einem Bauernhof, 80 Prozent davon sind Familien mit Kindern – Tendenz steigend. Die Kleinen erfahren, dass man die Natur schützen und achten muss und die Pflanzen- und Tierwelt sorgsam behandelt. Auch die Großeltern sind oft dabei, da das breite Angebot an Unternehmungen, Ausflügen und sportlichen Aktivitäten für Jung & Alt das Passende bereithält. Und die vierbeinigen Familienmitglieder sind natürlich ebenfalls meist willkommen. Denn wo man Tiere mag, mit ihnen unter einem Dach zusammenlebt, da können Hunde und manchmal sogar Pferde die Familie in die wohlverdienten Ferien auf dem Hof begleiten. Entdecken Sie unsere Angebote für einen unvergesslichen Bauernhofurlaub.

Vom Bauernhof bis zum Reiterhof – die Angebote sind vielfältig

Bauernhofurlaub ist nicht gleich Bauernhofurlaub. Viele Höfe haben sich spezialisiert und bieten ihren Gästen neben dem Kontakt mit Tieren und dem Landleben ein ganz individuelles Angebot. Im Trend liegen Biohöfe mit Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten. Hier genießen Sie Bioprodukte von ihrer leckersten Seite und schlafen vielleicht in naturbelassenen Ferienwohnungen aus Zirbenholz und Co. Auf einem Reiterhof stehen die Pferde im Mittelpunkt des Geschehens. Hier lernen Sie und Ihre Kinder reiten oder perfektionieren Ihr Können. Natürlich geht es dann auf dem Rücken der Pferde auch raus ins Gelände. In den Ferien bieten viele dieser Höfe auch Urlaub für Teenager an, die ohne Eltern verreisen und selbst die Zügel in die Hand nehmen wollen.

Landurlaub aktiv – Erlebnishöfe

Auf Mitmach- oder Erlebnishöfen greifen Sie im Urlaub selbst zur Heugabel, bestellen mit dem Bauern das Feld und lernen die Landwirtschaft und Nutztierhaltung aktiv kennen. Wer die körperliche Herausforderung auf dem Bauernhof sucht, hilft bei der Ernte, riecht den Duft frisch gemähten Korns, verausgabt sich beim Kartoffelsortieren und lässt sich das herzhafte Mittagessen der Bäuerin schmecken. Ob Brot backen, Kühe melken, Schweine füttern, Eier holen oder im Gemüsegarten mit anpacken – den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Mancher Ferienhof hat auch ein tolles Kreativprogramm, das von Malen und Töpfern bis hin zum Körbebinden reicht. Und für ein Nickerchen im Heu ist in diesem Bauernhofurlaub sicher auch mal Zeit. Ein Bauernhofurlaub der besonderen Art – aber nichts für Allergiker – sind schließlich rustikale Heuhotels. In umgebauten Ställen oder Tennen betten Sie (oder nur Ihre Kinder) das Haupt auf Heu und auf Stroh. Manchmal sind dies sogar richtige Ferienwohnungen mit Küche und Aufenthaltsraum.

Bergidylle: Urlaub auf der Alm

Aufenthalte auf Alm- oder Berghütten, zum Beispiel in Deutschland oder der Schweiz, sorgen ebenfalls dafür, dass der Urlaub auf dem Land unvergesslich wird. „Dunkle Tannen, grüne Wiesen im Sonnenschein ...“ – das reichte nicht nur Heidi zum Glücklichsein. Intakte Natur, traumhafte Panoramen und glasklare Bergseen sind Garanten für einen erholsamen Urlaub auf dem Hof. Unbedingt ins Gepäck gehören ein oder auch zwei gute Bücher, die im Sonnenuntergang auf der Bank vor der Hütt’n gelesen werden können. 
Tipp: Rustikal ist nicht gleich rustikal. Von luxuriösen Almhütten der Deluxe-Kategorie, sogenannten Chalets, bis hin zu einfachen Berghütten ohne elektronische Anbindung sind die Angebote an Unterkünften breit gefächert. Machen Sie sich daher bewusst, auf welche Annehmlichkeiten Sie im rustikalen Landurlaub nicht verzichten möchten.

Wein und Wellness genießen

Auch Weingüter bieten Übernachtungs- und Mitmachmöglichkeiten an. Begleiten Sie den Winzer in Ihrem Urlaub bei einer Wanderung in die Weinberge, lassen Sie sich den Weinkeller zeigen und erfahren Sie bei einer Verkostung die Besonderheiten der verschiedenen Rebsorten und der Methoden der Weinherstellung. Perfekt zum Entspannen und Abschalten eignen sich Gesundheits- und Wellnesshöfe. Während die frische Landluft allein schon ein perfektes Wellness-Programm bietet, tun Massagen, Sauna, Dampfbad und Pool das Übrige zur Erholung. Manchmal werden auch Gymnastik, Yoga und Physiotherapie angeboten: So erleben Sie im Urlaub nicht nur die idyllische Landschaft der Region, sondern können auch bei einem Yoga-Kurs ihre Asanas perfektionieren – etwa mit Blick auf die Berge im Allgäu.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

ADAC Vorteilsprogramm – hier sparen Mitglieder

Als Clubmitglied des ADAC sind Sie klar im Vorteil. Denn mit dem ADAC Vorteilsprogramm profitieren Sie von attraktiven Sparmöglichkeiten.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.