1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Santorin

Hotelangebote für Ihren Urlaub auf Santorin

Pauschalangebote für Ihren Urlaub auf Santorin

Imerovigli

WEEK_1

inkl. Flug

Kamari

WEEK_1

inkl. Flug

Firostefani

WEEK_1

inkl. Flug

Nicht das Passende gefunden?

Alle Angebote

Highlights für den Urlaub auf Santorin

Beim Urlaub auf Santorin erwarten Sie viele Highlights wie die Hauptstadt Firá, eine imposante Bischofskirche oder das Küstendorf Megalochori. Erfahren Sie mehr mit ADAC Reisen.   

  • 1. Bewundern Sie in der malerischen Hauptstadt Firá die weiß gekalkten Häuser in 260 Meter Höhe. Ebenfalls sehenswert ist der alte Hafen mit rustikalem Charme und vielen Tavernen sowie Geschäften. 
  • 2. Am nördlichen Ausläufer des Berges Profitis Ilias steht die mittelbyzantinische Bischofskirche Panagia Episkopi aus dem 11. Jahrhundert. Im Inneren der Kreuzkuppelkirche erblicken Sie die filigrane Architektur mit beeindruckenden Fresken aus dem 12. Jahrhundert. 
  • 3. Vom Dorf Megalochori führt ein Weg zu einer markanten Felsformation, die sich vor allem beim Sonnenuntergang zu einem beliebten Fotomotiv entwickelt hat: Das sogenannte Herz von Santorin ist eine herzförmige Öffnung im Fels. 

Exklusiv für ADAC Mitglieder: Das kostenlose Tourset Griechenland bietet umfassende Informationen zu Städten und Regionen. Die ADAC Maut-Informationen und Tourmail erleichtern Ihnen die Anreise. Infos in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort

Beste Reisezeit für den Urlaub auf Santorin

Das Archipel Santorin liegt im Ägäischen Meer. Das Mittelmeerklima der Insel öffnet Ihnen ein großzügiges Zeitfenster von Mai bis Oktober, um im Urlaub auf Santorin möglichst viel Sonne zu erleben. Durch die Lage inmitten des Mittelmeeres ist Santorin im Gegensatz zu vielen anderen beliebten Reisezielen in Griechenland nur selten von Hitzetagen von über 30 Grad betroffen. So liegen die Temperaturen im Hochsommer von Juni bis August bei sommerlich warmen 27 bis 30 Grad. In diesem Zeitraum hat sich die Ägäis bis zu 25 Grad erwärmt, selbst im Oktober liegen die Wassertemperaturen über der 20-Grad-Marke.  

Von Mai bis September ist es weitestgehend trocken. Ab Oktober wird es nasser, dennoch ist auch dieser Herbstmonat durch viel Sonnenschein als Reisemonat geeignet. In den Wintermonaten fällt der meiste Niederschlag bei milden Temperaturen von über 10 Grad. Der Regen nutzt der Vegetation der Insel, sodass sie ab März richtig erblüht.  

Top-Sehenswürdigkeiten auf Santorin

Ob eine Bootstour in den riesigen Vulkankrater oder ein romantischer Sonnenuntergang an einem Leuchtturm – die Vulkaninsel bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. ADAC Reisen präsentiert Ihnen einige davon für Ihren Urlaub auf Santorin. 

  • Ein unvergessliches Erlebnis ist ein Boots- und Wanderausflug auf die unbewohnten Vulkaninseln Nea Kameni und Palea Kameni, die sich in der Mitte des riesigen Vulkankraters befinden. Diese Tour führt auf den Vulkan Santorini vorbei an heißen Quellen, in denen gebadet werden kann.  

  • Die antiken Ruinen von Alt-Thera liegen zwischen Kamari und Perissa und sind gut mit einer kleinen Wanderung zu Fuß zu erreichen. Die Überreste der Agora, der Basilike Stoa, des Theaters und der römischen Bäder sind noch sehr gut erkennbar. 

  • Am Westzipfel der Insel steht der weiße Leuchtturm Akrotiri. Zum Genießen eines romantischen Sonnenuntergangs ist dieser Ort perfekt. 

  • Zentral auf der Insel auf einem Hügel liegend ist Pyrgos die höchstgelegene Siedlung auf Santorin. Die Stadt ist einen Besuch wert und vom Marktplatz aus führen kleine enge Gassen den Berg hinauf zum ehemaligen Kastell, das von den Venezianern erbaut wurde. 
  • Vom Dorf Imerovigli im Nordwesten führt ein Weg über eine felsige Landzunge zur jahrhundertealten Ruine Skaros Rock. Von hier haben Sie einen atemberaubenden Blick auf das azurblaue Meer. 
  • Ein Ort für viele Erinnerungsfotos ist das Dorf Oia an der Nordspitze, das unverkennbar an einem Hang liegt. Der Anblick der weiß getünchten Häuser, Windmühlen und Kirchen mit ihren blau gestrichenen Kuppeln ist weltberühmt.  

Top-Strände für den Urlaub auf Santorin

Beim Urlaub auf Santorin haben Sie eine große Auswahl an Stränden. Neben Sand- und Kiesstränden gibt es schwarze Strände aus Vulkangestein mit Sand, der sich bei Sonneneinstrahlung stark aufheizen kann. ADAC Reisen stellt Ihnen einige der schönsten Strände vor. 

  • Der Red Beach hat seinen Namen durch die markanten roten Felsen, an denen der kleine Kieselstrand liegt. Er befindet sich im Südwesten der Insel und wird aufgrund der natürlichen Schönheit gerne besucht. 
  • Fast schon als Pendant zum Red Beach zählt der benachbarte White Beach. Der Naturstrand erlangte seinen Namen durch die weiße Farbgebung der Felsen, wodurch der Strand optisch heraussticht. 
  • Die beiden Strandabschnitte Perivolos und Paralia Perissa gehen nahtlos ineinander über. Beide gemeinsam haben den schwarzen Kies-Sand. 

  • Auch der Kamari-Strand der gleichnamigen Stadt weist den unverwechselbaren schwarzen Sand-Kies-Strand auf. Er liegt an der Ostküste mit einem großen Angebot an Bars und Restaurants. 

  • Ein grandioses Farbspiel entfaltet sich am Vlychada Beach im Südwesten der Insel. Je nach Sonneneinstrahlung leuchten die Felswände weiß und goldfarben auf, was einen grandiosen Kontrast zum blauen Meerwasser erzeugt.  

Anreise und Einreise

Die Insel Santorin ist am besten mit dem Flugzeug zu erreichen. Sie verfügt über einen internationalen Flughafen, der in der Hauptsaison von deutschen Flughäfen aus direkt angeflogen wird. Eine weitere Option sind Inlandsflüge von Athen aus. 

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)  

Covid-19 wird die Reiseplanung auch in diesem Jahr beeinflussen.  

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen. 

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise nach Griechenland: 

Griechenland-Urlaub: Einreise, Inzidenz und Corona-Regeln 

Griechenland: Reise- und Sicherheitshinweise 

RKI-Risikogebiete  

Corona-Regeln in den Bundesländern 

 

Weitere Ziele in Griechenland

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin