1. ...
  2. Ratgeber
  3. Santorin

Urlaub auf Santorini – ein Traum aus Blau und Weiß

Der Vulkanarchipel Santorini – auch Santorin – zählt zu den schönsten Urlaubszielen Griechenlands. Lassen Sie sich von malerischen Dörfern und der dramatischen Landschaft verzaubern. Genießen Sie Vulkanstrände und den magischen Sonnenuntergang über der Ägäis. Romantischer als auf Santorin kann Urlaub kaum sein.

Sehenswürdigkeiten von Santorini

  • 1. Firá, die Hauptstadt von Santorini, schmiegt sich mit seinen weiß gekalkten Häusern in 260 Meter Höhe spektakulär an den Kraterrand der Insel Thíra. Die malerische Stadt, aber auch der rustikale alte Hafen mit seinen Tavernen und Geschäften sind im Santorini-Urlaub unbedingt einen Besuch wert.
  • 2. Die mittelbyzantinische Bischofskirche Panagia Episkopi aus dem 11. Jahrhundert thront auf dem nördlichen Ausläufer des Profitis Ilyias, der mit 567 Metern höchsten Erhebung der Insel Santorini. Die eierschalenfarbige Kreuzkuppelkirche verzaubert mit ihrer filigranen Architektur, beeindruckenden Fresken und ihrem verwinkelten Inneren.
  • 3. Wer vom kleinen Küstendorf Megalochori im Westen von Thíra den kleinen Pfad Richtung Meer nimmt, entdeckt den romantischsten Ort Santorinis im Urlaub, der deshalb auch „Das Herz von Santorin“ genannt wird: Hier, bei der strahlend weißen Agios-Nikolaos-Kirche, befindet sich eine herzförmige Öffnung im Fels, durch die das blaue Meer magisch funkelt.

Santorini-Urlaub und die malerischen Gassen von Oia

Santorini – oder eingedeutscht Santorin – haben Sie ganz sicher schon einmal gesehen, selbst wenn Sie noch nie dort Urlaub gemacht haben. Denn es gibt wohl kein berühmteres Griechenland-Motiv als Santorins strahlend weiß getünchte Häuser, Windmühlen und die Kirchen mit ihren blau gestrichenen Kuppeln. Wer den Zauber selbst auf einer Reise erleben will, streift durch das pittoreske Dorf Oia, das im Norden der Hauptinsel Thira spektakulär auf einer Felszunge thront. Entlang der engen Gassen und steilen Treppen verstecken sich urige Tavernen, kleine Läden bieten ihre Angebote feil, und tief unten glitzert die kobaltblaue Ägäis. Besuchen Sie Oia im Santorini-Urlaub morgens oder abends, tagsüber kommen die Ausflügler der Kreuzfahrtschiffe von der Hauptstadt Fira.

In Vulkanlandschaften wandern

Der Archipel Santorin wird vom Rand einer riesigen kesselförmigen Caldera gebildet. Der Krater ist im Laufe der Jahrtausende nach Vulkanausbrüchen entstanden und wurde vom Meer geflutet. Erleben Sie die atemberaubende Kraterlandschaft im Santorini-Urlaub hautnah bei einem Boots- und Wanderausflug auf die unbewohnten Vulkaninseln Nea Kameni und Palea Kameni, die im Zentrum der Caldera liegen. Auf der Tour erklimmen Sie den 127 Meter hohen Vulkan, aus dem noch immer schwefelhaltiger Rauch dampft. Hier können Sie in den heißen Quellen schwimmen und im warmen Schlamm baden. Touren lassen sich von jedem Ort auf der Insel buchen, zum Beispiel in der Hauptstadt Fira – ein unvergessliches Erlebnis in einem Urlaub auf Santorini, wie auch etliche Bewertungen von begeisterten Ausflüglern bestätigen.

ADAC Mitgliedervorteil: Das kostenlose Tourset Griechenland bietet Ihnen umfassende Informationen zu Inseln, Städten, Sehenswürdigkeiten und Regionen. Sie erhalten das Tourset in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Kamari

WEEK_1

inkl. Flug

Firostefani

WEEK_1

inkl. Flug

Schwarze Strände, rote Klippen im Santorini-Urlaub entdecken

Die griechischen Inseln sind berühmt für ihre schneeweißen Strände. Auch auf Santorini müssen Sie natürlich nicht auf den Badespaß im herrlich warmen Mittelmeer verzichten. Allerdings erwartet Sie auf der Insel das Besondere: Am traumhaften, über zwei Kilometer langen Kamari-Strand an der Ostküste liegen Sie im pechschwarzen Sand in der Sonne (Achtung: Der Sand wird heiß, also an Badeschuhe denken!). An der schönen Promenade reihen sich die Restaurants, Hotels und Cafés mit Blick aufs Meer. Noch länger und ebenso schwarz ist etwas weiter südlich der Strand des quirligen Ferienörtchens Perissa, wo sich Wassersportler über zahlreiche Angebote freuen. Vor spektakulärer Naturkulisse springen Sie am Red Beach in die Wellen – direkt hinter dem Strand ragen imposante rote Klippen empor. Sie möchten das magische Santorini im Urlaub erleben, im Hotel oder in einem der vielen Apartments? Dann buchen Sie eines unserer attraktiven Angebote für Santorini-Pauschalreisen, auch last minute.

Fisch, Wein & Meerblick

Köstliche gefüllte Weinblätter, fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte, Pséftikeftédes, die leckeren, in Olivenöl frittierten Gemüsebällchen – wie überall in Griechenland verwöhnt Sie auch im Urlaub auf Santorini die leichte mediterrane Küche. Dazu schmeckt ein feiner Assyrtiko, ein würzig-frischer Weißwein von der Insel. In besonders schöner Atmosphäre genießen Sie die Leckereien im alten Hafen von Ammoudi in Oia. Hier sitzt man in urigen Tavernen direkt am Wasser, es duftet nach gegrilltem Fisch und Kräutern – ein traumhafter Ort zum Entspannen und Genießen. 
Tipp für Feinschmecker: Das Restaurant La Maison in Imerovigli. Hier wird am Rande der Caldera mediterrane Fusionsküche mit Blick auf das Meer und die weißen Häuser serviert – ein grandioses kulinarisches Erlebnis auf Santorin.

Perivolos

WEEK_1

inkl. Flug

Luxus pur

Imerovigli

WEEK_1

inkl. Flug

Erleben Sie Akrotiri bei Sonnenuntergang

Eigentlich ist es fast egal, wo Sie im Santorini-Urlaub am Abend den Blick aufs Meer genießen – Bilderbuch-Sonnenuntergänge, wie sie Hollywood nicht eindrucksvoller inszenieren könnte, erlebt man so gut wie überall. Besonders romantisch versinkt die glutrote Sonne jedoch am weißen Leuchtturm von Akrotiri in der Ägäis. Unternehmen Sie eine kleine Insel-Rundreise und machen Sie einen Abstecher zu diesem südwestlichsten Zipfel von Santorini. Hierhin kommen nur wenige Touristen und man kann das Naturschauspiel in aller Ruhe erleben.

Schnorcheln im Santorini-Urlaub

Zu den oft unterschätzten Sehenswürdigkeiten gehört die einzigartige Unterwasserwelt um Santorini. Die vulkanische Caldera reizt mit faszinierenden Schnorchel- und Tauchrevieren, etwa die Riva Santo, eine beeindruckende, mit bunten Schwämmen überwucherte Steilwand, die bis 45 Meter in die Tiefe reicht. Oder die Höhle von Thirassia. Das Padi Tauchcenter Navys Waterworld befindet sich im Ort Kamari und bietet Angebote für Tauchkurse auch in deutscher Sprache an. Wie wär’s: Tauchen Sie im Santorini-Urlaub einfach mal ab.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.