1. ...
  2. Ratgeber
  3. Kreta

Unsere Empfehlungen für die Insel Kreta

Bestseller

Rethymnon

WEEK_1

inkl. Flug

Luxus pur

Elounda

WEEK_1

inkl. Flug

Urlaub auf Kreta – Kultur, Strand und die Berge

Keine andere griechische Insel präsentiert sich so vielfältig wie das beliebte Reiseziel Kreta. Lassen Sie sich von venezianischen Altstädten verzaubern, tauchen Sie im Palast von Knossos in die antike minoische Kultur ein und entdecken Sie in grandiosen Schluchten die eindrucksvolle Natur der Insel – reichlich Badespaß inklusive.

Sehenswürdigkeiten auf Kreta

  • 1. Der Palast von Knossos bei Heraklion gewährt einen eindrucksvollen Einblick in die minoische Kultur von Kreta. Besuchen Sie anschließend auch das Archäologische Museum in der Stadt.
  • 2. Die Höhlen von Matala stammen aus der Jungsteinzeit. In den 1960er-Jahren wurden sie von Hippies besiedelt, berühmte Kommunen-Bewohner waren Cat Stevens, Bob Dylan und Joni Mitchell. Heutzutage sind sie ein beliebtes Ausflugsziel auf einer Kreta-Rundreise.
  • 3. Mit gut 17 Kilometern Länge ist die Samaria-Schlucht nach der Verdonschlucht in Frankreich und der Tara-Schlucht in Montenegro die längste Europas – ein hervorragender Wander-Tipp im Kreta-Urlaub.
  • 4. Der Strand bei Elafonisi ist ohne Frage einer der schönsten auf Kreta und von ganz Griechenland. Nehmen Sie sich einen Mietwagen.
  • 5. Im Osten von Kreta reizt der exotische Palmenstrand von Vai.

Kreta-Urlaub in Rethymnon

Kreta ist groß, von Ost nach West misst die Insel über 250 Kilometer. Das wirft die Frage auf: Welcher Ferienort verspricht den schönsten Kreta-Urlaub? Wir legen Ihnen drei Perlen an der Nordküste ans Herz. Das Städtchen Rethymnon stand lange unter venezianischer und osmanischer Herrschaft, die Spuren sind bis heute überall sichtbar, besonders in der charmanten Altstadt und dem Hafen mit seinen hübschen venezianischen Häusern, die heute Fischrestaurants und Cafés beherbergen. Und an der Festungsruine Fortezza, die Venedig im 16. Jahrhundert errichten ließ und die hoch über der Stadt thront, sowie an den Minaretten der Neratzes- und der Valide-Sultana-Moschee, die noch immer das Stadtbild prägen. Für Badefreuden ist auch gesorgt: Östlich der Altstadt schließt sich der kilometerlange feine Sandstrand mit Hotels, Tavernen und Läden zum Bummeln an. Die Angebote zur Freizeitgestaltung sind in Rethymnon so vielfältig wie der Ort selbst. Ob Wassersport, Wellness oder erlebnisreiche Ausflüge mit dem Piratenschiff „Barbarossa“ – in Rethymnon kommt im Urlaub garantiert keine Langeweile auf.

Chania und Agios Nikolaos

Eine ähnliche Vergangenheit hat der quirlige Hafenort Chania, gut 60 Kilometer westlich, hinter sich. Hier ist nur alles ein wenig größer, denn die Stadt ist die zweitgrößte der Insel. Verpassen Sie hier auf keinen Fall einen Besuch der klassizistischen Markthalle, wo Sie feinste Olivenöle, Gewürze, Tsikoudia (kretischen Raki) und andere Mitbringsel erstehen und in kleinen Lokalen die authentische Inselküche kosten können. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten gehört auch der nahe Botanische Garten, ein Garten Eden, in dem Orangen und farbenprächtige tropische Pflanzen blühen. Unser dritter Urlaubstipp liegt an der Nordostküste in der schönen Mirabéllo-Bucht: Agios Nikolaos verzaubert mit mondänem Flair und einem kleinen Hafen, in dem die Fischerboote vor den Tavernen schaukeln. Tipp: Besuchen Sie hier das interessante Archäologische Museum. Neben den genannten gibt es natürlich noch viele weitere schöne Ferienorte für Ihren Urlaub auf Kreta, etwa Malia, Chersonissos oder die Badeorte um Heraklion. Entdecken Sie jetzt unsere attraktiven Griechenland-Pauschalreisen nach Kreta!

Anissaras

WEEK_1

inkl. Flug

Wanderziele im Kreta-Urlaub

Eines der schönsten Naturerlebnisse im Urlaub auf Kreta ist eine Wandertour in den Weißen Bergen, den Lefka Ori. Das Gebirge ragt im Westen der Insel über 2450 Meter in den Himmel, Bartgeier kreisen über der zentralen Hochwüste, wilde Kri-Kri-Ziegen kraxeln über den Fels. Eine traumhafte Tagesetappe mit grandiosen Aussichten führt durch die Samaria-Schlucht. Auf 17 Kilometern wandern Sie ab Omalos durch duftenden Pinienwald und an senkrechten Felswänden entlang, die teils 600 Meter emporragen. An der engsten Stelle, der Eisernen Pforte, ist die Schlucht nur drei Meter breit! Zur Belohnung wartet am Ende ein Bad im Meer oder ein kühles Getränk in den Tavernen von Agia Roumeli. Achtung: Die Tour ist anstrengend, nehmen Sie Verpflegung mit und packen Sie für die Kreta-Reise am besten Wanderschuhe ins Gepäck. Einsamer, kürzer, aber ebenso schön zum Wandern sind die Schluchten Agia Irini, Tripiti und Roúwas.

Heraklion: Der Palast von Knossos

Was viele nicht wissen: Die minoische Kultur Kretas, benannt nach dem mythischen König Minos, Sohn des Zeus und der Europa, war von 2600 bis 1450 v. Chr. die früheste Hochkultur Europas. Von dieser Zeit zeugen die hervorragend erhaltenen Bauten im Palast von Knossos, den man im Kreta-Urlaub südlich der Hauptstadt Heraklion besichtigen kann. Bei den Ausgrabungen wurden in dem Labyrinth aus Korridoren sogar Wohnräume mit Warmwasserheizung und Klosetts mit Spülung freigelegt. Verbinden Sie den Ausflug mit einem Besuch des archäologischen Museums in Heraklion, das Tonmodelle von Schiffen, Schmuck und andere interessante Artefakte aus der minoischen Zeit präsentiert.

Klosterbesuch im Kreta-Urlaub

Auf einem Bergplateau südlich von Rethymnon versteckt sich das bedeutendste Nationalheiligtum Kretas. Im Kloster Arkadi sprengten sich am 9.11.1866 fast 1000 Männer, Frauen und Kinder selbst in die Luft, um der Gefangenschaft der osmanischen Belagerer zu entgehen. Alljährlich findet an diesem Datum eine eindrucksvolle Prozession statt. Die Klosterkirche ist ein Symbol des Freiheitskampfes der Kreter und ein Ort des Gedenkens und der Stille, den es sich in einem Urlaub auf Kreta zu besuchen lohnt.

ADAC Mitgliedervorteil: Das kostenlose Tourset Griechenland bietet Ihnen umfassende Informationen zu Inseln, Städten und Regionen. Sie erhalten das Tourset in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Luxus pur

Gouves

WEEK_1

inkl. Flug

Gouves

WEEK_1

inkl. Flug

Traumhafte Strände auf Kreta

Die Badeorte auf Kreta verfügen alle über einen schönen Strand. Für diesen einen ganz besonderen lohnt sich jedoch ein Ausflug mit dem Mietwagen: Im äußersten Südwesten von Kreta liegt die kleine Insel Elafonísi, die bei ruhiger See über eine breite Sandbank mit dem Festland verbunden ist. Dazwischen leuchtet das Meer in geradezu karibischen Türkistönen. Der feine Strand fällt flach ins Wasser ab, Tamariskenbäume spenden Schatten – ein Badetraum. Ähnlich südseehaft präsentiert sich die wunderschöne Lagune von Balos im äußersten Nordwesten. Diesen Traumstrand erreicht man im Kreta-Urlaub über eine Sandpiste und einen anschließenden Fußweg, der sich auch auf dem Rücken eines Esels bewältigen lässt.

Kreta-Urlaub und der Palmenstrand von Vai

Im äußersten Nordosten der Insel wiegen sich die Palmenblätter am berühmten Strand von Vai im Wind. Die herrliche Badebucht wird vom größten natürlichen Palmenhain Europas gesäumt. Angeblich ließen Piraten die Pflanzen durch ausgespuckte Dattelkerne sprießen, was aber eher eine Legende ist, denn die Früchte der dortigen Palmenart sind kaum genießbar. Macht aber nichts, denn traumhaft schön ist der Strand allemal. Wer es im Kreta-Urlaub ruhiger mag, steuert die weniger touristische Südküste Kretas an. Hier gedeihen am Preveli Beach ebenfalls jede Menge Palmen. Der idyllische Strand liegt am Ende einer Schlucht, durch die ein Gebirgsfluss fließt, der hier im Libyschen Meer mündet.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.