1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Kreta

Pauschalangebote für Ihren Urlaub auf Kreta

Bestseller

Rethymnon

WEEK_1

inkl. Flug

Nicht das Passende gefunden?

Alle Angebote

Highlights für den Urlaub auf Kreta

Ein antiker Palast, begehbare Grabhöhlen und beeindruckende Wanderwege – der Urlaub auf Kreta bietet zahlreiche Highlights. ADAC Reisen stellt Ihnen einige davon vor. 

  • 1. Am südlichen Rand von Heraklion steht der antike Palast von Knossos von König Minos. Der Palast gewährt einen eindrucksvollen Einblick in die minoische Kultur auf Kreta. 
  • 2. Matala ist ein Dorf an der Südküste und ist berühmt für seine begehbaren Wohn- und Grabhöhlen. Die Höhlen waren Ende der 60er Jahre in den Schlagzeilen, da sich hier Hippies niederließen und eine Kommune gründeten.  
  • 3. Für Wanderer stellt der Weg durch die wunderschöne Samaria-Schlucht eine Königsetappe mit rund 17 Kilometern dar. Dabei geht es unter anderem durch duftende Pinienwälder und an senkrechten Felswänden entlang, die teils 600 Meter emporragen. 
  • 4. Mit einem Mietwagen gelangen Sie am besten zum Strand Elafonísi ganz im Westen der Insel. Der Ausflug lohnt sich, denn der feine Sandstrand mit klarem, türkisfarbenem Wasser ist absolut traumhaft.  
  • 5.Im Nordosten versprüht der Palmenstrand von Vai ein exotisches Flair. Die Bucht mit herrlichem Sandstrand und klarem Wasser wird gesäumt vom größten natürlichen Datteln-Palmenhain Europas. 

Exklusiv für ADAC Mitglieder: Das kostenlose Tourset Griechenland bietet umfassende Informationen zu Städten und Regionen. Die ADAC Maut-Informationen und Tourmail erleichtern Ihnen die Anreise. Infos in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort

Beste Reisezeit für den Urlaub auf Kreta

Kreta ist die größte Insel Griechenlands und die fünftgrößte des Mittelmeeres. Rund 100 Kilometer vom Festland entfernt liegt die Insel inmitten des Meeres und zeichnet sich maßgeblich durch das Mittelmeerklima aus. Wenn Sie bei Ihrem Urlaub auf Kreta lange Stunden in der Sonne verbringen möchten, beginnt die beste Zeit für Ihre Reise im Mai und reicht bis in den Oktober. Die Hochsaison ist von Juli bis September, dann erreichen die Temperaturen durchschnittlich knapp 30 Grad; an der tendenziell wärmeren Südküste sind auch Werte von 35 Grad nicht selten. Von Mai bis September fällt fast kein Regen und selbst im Oktober gibt es durchschnittlich nur sechs Regentage bei rund 24 Grad und warmen Wassertemperaturen von 23 Grad.  

Von November bis März fällt der meiste Regen, während die Temperaturen mit rund 15 Grad immer noch mild sind. Auch in der vergleichsweise regnerischen Zeit lohnt sich der Urlaub auf Kreta, weil dann die Vegetation erwacht, wie zum Beispiel die Mandelblüte im Februar und März. Zum Wandern sind das Frühjahr und der Herbst die passenden Monate.  

Da Kreta eine sehr gebirgige Insel ist und die Berge Höhen von über 2000 Metern erreichen, existieren lokale klimatische Unterschiede. So ist es in den Höhenlagen im Allgemeinen kühler als an der Küste und auch die Niederschläge können sich in den Bergen stauen.  

Top-Sehenswürdigkeiten auf Kreta

Die größte Insel Griechenlands beeindruckt mit einer großen Anzahl an Sehenswürdigkeiten. ADAC Reisen präsentiert Ihnen einige davon für Ihren Kreta-Urlaub. 

  • In Heraklion, der größten Stadt auf Kreta, gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Dazu gehören das Archäologische Museum, die Hafenfestung Koules, die im italienischen Renaissancestil erbaute venezianische Loggia sowie das Cretaquarium, ein Schauaquarium mit großen Becken, in dem die Unterwasserwelt des Mittelmeeres gezeigt werden.  
  • Schlendern Sie in Chania an der Nordwestküste Kretas über den venezianischen Hafen Limani zum Leuchtturm Faros. Entdecken Sie zudem die zahlreichen Kirchen wie die Agios Nikolaos, statten Sie der Markthalle Chania einen Besuch ab oder lassen Sie knapp 20 Kilometer südlich der Stadt im wunderschönen botanischen Garten die Seele baumeln.  
  • In der Stadt Rethymno finden Sie Museen, Kirchen, Moscheen und die venezianische Festung Fortezza. Viele der Sehenswürdigkeiten erreichen Sie direkt von der malerischen Altstadt aus. 

  • Das im 5. Jahrhundert erbaute Arkadi-Kloster liegt rund 25 Kilometer südlich der Stadt Rethymno auf einer Höhe von 500 Metern. Am 9. November 1886 sprengten sich im bedeutendsten Nationalheiligtum Kretas fast 1000 Männer, Frauen und Kinder selbst in die Luft, um der Gefangenschaft der osmanischen Belagerer zu entgehen. 

  • Wanderfreuden mit wunderschönen Aussichten erleben Sie in den Weißen Bergen, Lefka Ori, deren bis zu 2454 Meter hohe Gipfelregion zu den wenigen europäischen Wüstengebieten zählt. 

Top-Strände für den Urlaub auf Kreta

Beim Urlaub auf Kreta können Sie zahlreiche wunderschöne Strände entdecken. ADAC Reisen präsentiert Ihnen einige Top-Strände der griechischen Insel.  

  • Ganz im Nordwesten Kretas und nur per Boot oder zu Fuß erreichbar liegt die Lagune von Balos. Der schöne Sandstrand, das türkisfarben schimmernde Wasser und die manchmal zu beobachtende Tierwelt mit Mönchsrobben oder Meeresschildkröten machen das Paradies so besonders.  

  • Schon der Weg durch den Palmenwald zum Prevali Beach an der Südküste ist ein Highlight. Dieser Weg entlang eines Baches führt zum idyllischen Sandstrand.  

  • An der Westküste warten mit dem Falasarna und dem Karkatsouli Beach weitere Top-Strände auf Ihren Besuch. Genießen Sie den Sand zwischen Ihren Füßen und tauchen Sie in das schöne, klare Wasser des Mittelmeeres.  

  • Matala hat nicht nur die bekannten Felshöhlen zu bieten, sondern auch einen schönen Strand, der sich über 300 Meter erstreckt und mit hellem, goldenem Sand überzeugt.  

Anreise und Einreise

Kreta ist am besten mit dem Flugzeug zu erreichen. Auf der Insel befinden sich mit Kreta-Heraklion und Chania zwei internationale Flughäfen, die von vielen deutschen Flughäfen direkt angeflogen werden.  

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)  

Covid-19 wird die Reiseplanung auch in diesem Jahr beeinflussen.  

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen. 

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise nach Griechenland: 

Griechenland-Urlaub: Einreise, Inzidenz und Corona-Regeln 

Griechenland: Reise- und Sicherheitshinweise 

RKI-Risikogebiete  

Corona-Regeln in den Bundesländern 

 

Weitere Ziele in Griechenland

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Wo auch immer Sie sind. Wir sind da. Der ADAC ist der starke Partner für alle, die gerne sicher unterwegs sind. Profitieren Sie von zahlreichen Leistungen rund um Auto, Freizeit und Mobilität.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin