1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Familienurlaub
  5. thueringen

Uralte Buchenurwälder, malerische Seenlandschaften, sanfte Hügel und eindrucksvolle Schiefergebirge bilden in Thüringen die Naturkulisse für Ihren Urlaub mit Kindern. Acht facettenreiche Regionen bieten ein breit gefächertes Angebot an Ausflugszielen und Aktivitäten für Familien. Erfahren Sie, welche Freizeitparks, Museen, Naturerlebnisse und Tierbegegnungen Ihre Kinder begeistern werden!

Familienurlaub in Thüringen: Überblick über die Regionen

Die acht Regionen Thüringens halten zahlreiche Attraktionen für Ihren Urlaub mit Kindern bereit: Das Wanderparadies Thüringer Wald entdecken Sie bei Familienwanderungen entlang des Rennsteig-Planetenwegs und beim Klettern in der Märchenschlucht. Die Mittelgebirgslandschaft des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön erkunden Sie am Keltenpfad, in der Erlebniswelt Arche Rhön und im Sternenpark Rhön. Die Naturschönheiten der Gipskarstlandschaften der Region Südharz erwandern Sie mit Kindern im Rahmen der Dampflok-, der Felsen- und der Grüner-Karst-Tour.

In der Kyffhäuserregion warten bizarre Gesteinsformationen, die mystische Barbarossahöhle und das Erlebnisbergwerk in Sondershausen auf ihre Erkundung. Einen der letzten Urwälder Europas und gleich zwei UNESCO-Welterbestätten erleben Sie in der UNESCO-Welterberegion Wartburg Hainich. Die tiefblauen Stauseen und imposanten Schlösser der Region Saaleland erkunden Sie entlang des Saaleradwegs. Zu den Highlights für Kinder in der Region Eichsfeld zählen der Bärenpark Worbis und der Märchenpark Heilbad Heiligenstadt. Das Thüringer Vogtland bietet mit dem Zeulenrodaer Meer ebenfalls ein reizvolles Ziel für Ihre Familienreise.

Die schönsten Museen für Ihren Urlaub mit Kindern in Thüringen

Thüringens spannende Kulturlandschaft zieht auch Kinder in ihren Bann. Das mittelalterliche Schloss Bertholdsburg in Schleusingen lädt im Rahmen einer Führung auf eine Zeitreise ein. Diese führt Sie im Naturhistorischen Museum des Schlosses 300 Mio. Jahre in die Vergangenheit und fasziniert kleine wie große Besucher. Über der Stadt Eisenach thront majestätisch die Wartburg, die ebenfalls im frühen Mittelalter entstand. Einen besonderen Reiz bietet die Erkundung des UNESCO-Welterbes für Ihren Nachwuchs, wenn Sie den Aufstieg im Rahmen eines Eselsritts bewältigen.

Die 35 historischen Gebäude des Freilichtmuseums Hohenfelden zeigen anschaulich, wie das Leben in Thüringen bis vor einigen Generationen ausgesehen hat. Bestaunen Sie mit Ihren Kindern Bauernhöfe, eine Schule, Taubentürme und Bienenhäuser und unternehmen Sie anschließend einen Abstecher in den nahen Kletterwald Hohenfelden.

Hotel-Angebote für Ihren Urlaub im Thüringen

Nicht das Passende gefunden?

Alle Angebote

Highlights für Ihre Familienreise: Freizeitparks, Tiere & Naturerlebnisse

Spaß und Action erleben Sie während Ihrer Familienreise an der Sommerrodelbahn, am Wie-Flyer und am Rennsteig-Fox im Funpark Inselsberg. Hier können sich Ihre Sprösslinge auch auf einem Abenteuerspielplatz mit Bungee-Trampolin, Nautic-Jet und Kletterburg austoben. Eine gänzlich andere Erlebniswelt erwartet Sie in den Saalfelder Seengrotten und ihren Bereichen Schaubergwerk Feengrotten, Erlebnismuseum Grottoneum und Abenteuerwald Feenweltchen. Ein besonderes Tierschutzprojekt lernen Sie mit dem Alternativen Bärenpark Worbis kennen. Hier können Sie unter anderem an einer Führung und einer Ralley durch den Bärenpark teilnehmen.

Tiere stehen auf dem Adler- und Falkenhof auf der Niederburg in Kranichfeld im Vordergrund. In der Falknerei erfahren Sie Wissenswertes über Greifvögel und beobachten atemberaubende Flugvorführungen. Wollen Sie im Familienurlaub in Thüringen ozeanische Unterwasserwelten erkunden, haben Sie im Erlebnispark Meeresaquarium in Zella-Mehlis und im Meeresaquarium-Exotarium Nautiland in Sonneberg die Gelegenheit dazu. Zieht es Sie in den Thüringer Wald, wird Ihr Nachwuchs von einer Wanderung mit Shetlandponys begeistert sein.

Die beste Reisezeit für Ihren Familienurlaub in Thüringen

Thüringen eignet sich ganzjährig als vielfältige Destination für Ihren Urlaub mit Kindern. Aufgrund der kontinentalen Lage des Freistaats sind die Sommer vergleichsweise trocken und die Winter kälter als in anderen Regionen Deutschlands. Dennoch variieren die klimatischen Bedingungen innerhalb Thüringens regionsbedingt stark. Grundsätzlich ist das Klima im flachen Norden wärmer und milder.

Für Outdoor-Aktivitäten, Wanderungen, Radtouren und Erlebnisparks sind die Monate April bis September ideal. Planen Sie einen Familienurlaub in Thüringen mit Skifahren, Langlaufen und Snowtubing, erstreckt sich die beste Reisezeit doch von Dezember bis Februar. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen erreichen in Thüringen im Hochsommer 24 ºC und sinken während der kalten Jahreszeit auf Mittelwerte von 4 ºC.

 

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: