Holland Urlaub – eine unvergessliche Zeit zwischen Tulpen, Windmühlen und Grachten

Unzählige Windmühlen, Grachten und historische Gassen, weite Tulpenfelder, traumhafte Strände am Meer und zahlreiche Sehenswürdigkeiten – lassen auch Sie sich von einem Holland Urlaub begeistern.
  1. ...
  2. Startseite
  3. Niederlande

Beste Reisezeit für Ihren Urlaub in Holland

Lernen Sie den Facettenreichtum und die Vielfalt eines Urlaubs in Holland kennen und buchen Sie dafür attraktive Angebote von ADAC Reisen für Pauschalreisen, Hotels, Mobilheime, Ferienparks oder Ferienhäuser bequem online.

Grundsätzlich ist ein Urlaub in den Niederlanden das ganze Jahr über möglich. So hat jede Jahreszeit ihre eigenen Vorzüge. Das Klima zeigt sich im Sommer weder zu heiß noch im Winter zu kalt. Im Frühling liegt die durchschnittliche Temperatur bei rund 10 bis 15 Grad.

Die optimale Reisezeit für einen Holland Urlaub ist abhängig von den eigenen Interessen und Aktivitäten. Wer einmal die weltbekannte Tulpenpracht bewundern will, sollte den Frühling für einen Holland Urlaub nutzen. Ein Strandurlaub lässt sich ideal im Sommer verbringen, während Herbst und Winter zum Schlendern, Genießen und Städtereisen einladen.

Reisezeit

Reiseziele

Highlights

April

Südholland z. B. Flevoland

Tulpenfelder

Juni bis August

Strände Hollands, größere Städte

Wassersport, Strandurlaub am Meer, Festivals

September bis Oktober

Stadt und Land

Herbstzauber

November bis Januar

Stadt

Weihnachtsmärkte

Unsere Empfehlungen für Ihren Urlaub in Holland

Top-Sehenswürdigkeiten in Holland

Ganz gleich, auf welche Region Ihre Wahl fällt – ein Urlaub in Holland wird aufgrund der hohen Dichte an Sehenswürdigkeiten garantiert nicht langweilig.

  • Amsterdam: Die Hauptstadt der Niederlande ist eine der wohl schönsten Städte Hollands, in der es viele interessante Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt. Das Rijksmuseum, das Anne-Frank-Haus und das niederländische Nationalmuseum gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen in Amsterdam. Ferner zeichnet sich die Metropole durch ihre wunderschönen Giebelhäuser aus, die sich an den Grachten entlang schlängeln, und den engen Gassen, durch die es sich hervorragend schlendern lässt.
  • Zaanse Schans: Das historische Dorf Zaanse Schans ist eine absolute Empfehlung für Ihren Holland Urlaub. Die einzigartige Kombination aus Geschichte, Kultur und Landschaft macht das Ambiente des Dorfes aus. Sie können Windmühlen aus dem 17. und 18. Jahrhundert bestaunen, einen Einblick in historische Handwerksbetriebe, wie Käsereien und Schuhmacherwerkstätten gewinnen, und die niederländische Handwerkskultur in einem Kakaomuseum kennenlernen.
  • Alkmaar: Alkmaar ist der perfekte Ort in den Niederlanden für Käseliebhaber. Schon seit 1622 findet hier der Käsemarkt im Stadtzentrum statt – zwischen April und September jeden Freitag. Ebenso sehenswert ist die Altstadt von Alkmaar mit gut erhaltenen, historischen Bauwerken aus verschiedenen Jahrhunderten und Museen wie dem Käsemuseum.
  • Kinderdijk: Etwa 15 Kilometer von Rotterdam entfernt liegt der Ort Kinderdijk, der weltberühmt für seine 19 Windmühlen ist. Möchten Sie die Technologie der Mühlen hautnah erleben, sind Sie hier genau richtig. Die Sehenswürdigkeit ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und während Ihres Holland Urlaubes ein Muss. Die eindrucksvolle Landschaft mit Reisfeldern und Kanälen bietet sich zudem für Spaziergänge und Radtouren an.
  • Freizeitpark Duinrell zwischen Den Haag und Scheveningen: Familien mit Kindern erleben in ihrem Holland Urlaub einen actionreichen Tag im Freizeitpark Duinrell. Dieser bietet eine Vielzahl an Attraktionen, darunter Achterbahnen, Wasserrutschen, Karussells und Spielplätze. Zur Anlage gehören ein Wasserpark, ein Tierpark und Shows. Eine Alternative bietet der Efteling Freizeitpark – der größte in den Niederlanden.

Top-Strände in Holland

Neben den Top-Sehenswürdigkeiten ist ein Holland Urlaub mit seiner großen Anzahl an endlos langen Stränden an der Nordsee beliebt. Welche Strände gehören zu den schönsten des Landes?

  • Texel: Auf einer Länge von 30 Kilometern erstreckt sich im Westen der größten Wattenmeerinsel der Niederlande der wunderschöne Strand von Texel, der zu den Beliebtesten gehört. Kleine Strandhäuschen, die Sie neben Liegestühlen und Sonnenschirmen mieten können, laden zum Verweilen ein.
  • Zandvoort: Der große und lebhafte Strand von Zandvoort bietet auf neun Kilometern eine Menge an Wassersportangebote wie Tauchen, Surfen, Kiten oder Stand-up-Paddling. An diesem Strand an der Nordsee weht die blaue Flagge als Zeichen für hohe Qualität.
  • Scheveningen: Besuchen Sie den niederländischen Regierungssitz in der Stadt Den Haag, erwartet Sie nicht weit entfernt der Strand von Scheveningen. Die Gegend macht die Kombination aus geschäftiger Strandpromenade mit Restaurants, Bars und Geschäften und breiten Strandabschnitten, die zu Spaziergängen und Sonnenbaden einladen, so sehenswert.
  • Bergen aan Zee: In der Nähe von Alkmaar liegt der Strand von Bergen aan Zee und wurde einst als erholsames Seebad gegründet. Neben Restaurants und Strandbars befindet sich ein großer Naturschutzpark im unmittelbaren Umkreis. Der Strand eignet sich ideal für Wassersport in Ihrem Holland Urlaub.

Anreise und Einreise

Die Niederlande erreichen Sie mit dem Auto oder dem Wohnmobil entspannt von Deutschland. Ideal für einen flexiblen Holland Urlaub. Eine Mautpflicht besteht in den Niederlanden nicht. Einzig für die zwei großen Tunnel Westerscheldetunnel und Dordse Kil müssen Sie Gebühren zahlen.

Mit der Bahn können Sie ebenfalls in Ihren Holland Urlaub starten. Der internationale Bahnhof Amsterdam Centraal oder der Bahnhof Utrecht Centraal, der größte Bahnhof der Niederlande, sind Dreh- und Angelpunkt, und bringt Sie in andere Städte. Flexibilität in Ihrem Holland Urlaub geht auch ohne Auto – nehmen Sie dafür Ihr Fahrrad mit oder leihen Sie sich vor Ort eins aus.

  • Mit dem Flugzeug können Sie ebenfalls anreisen. Ein Direktflug von Berlin, Hamburg, München und Frankfurt am Main dauert lediglich 1,5 Stunden. Die Innenstädte und Ferienorte erreichen Sie von den Flughäfen Amsterdam (Flughafen Schiphol), Rotterdam, Den Haag und Eindhoven in kürzester Zeit.

Planen Sie jetzt Ihren Holland Urlaub und nutzen Sie Ihre ADAC-Mitgliedervorteile. Sie können sich direkt das kostenfreie Tourset Holland in einem ADAC Reisebüro vor Ort abholen oder online bestellen.

 

Ratgeber für Ihren Holland-Urlaub

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin