1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Familienurlaub
  5. Allgäu

Im Süden Deutschlands zieht die Region mit majestätischen Gebirgszügen, sanften Hügeln, glitzernden Seen und historischen Städten Groß und Klein in ihren Bann. Vielfältige Landschaften und Freizeitangebote verheißen zu jeder Jahreszeit einen rundum gelungenen Urlaub mit Kindern. Nachfolgend entdecken Sie die schönsten landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten sowie Tipps für Ausflüge für Ihren Familienurlaub.

Familienurlaub im Allgäu: einzigartige Naturerlebnisse mit Kindern

Bei einer Familienreise in den Allgäu erfahren Ihre Kinder auf spielerische Weise Wissenswertes über natürliche Lebensräume. Das Walderlebniszentrum Ziegelwies in Füssen erwartet Sie mit familiengerechten Ausstellungen zum Thema Wald, von denen Sie direkt in die kinderwagengeeigneten Erlebnispfade einsteigen können. Erkunden Sie mit Ihren Sprösslingen den Auwald- und den Bergwaldpfad und erforschen Sie als GEOgrenzGÄNGER die geologischen Kennzeichen dieser Region. Faszinierende Einblicke in die Welt der Baumkronen eröffnet Ihnen der 480m lange Baumkronenweg auf einer Höhe von 21m. Ein lohnenswertes Ausflugsziel für den Urlaub mit Kindern bietet auch der Erlebnisweg Schwarze Grat in Isny. Dieser führt über gut befestigte Forstwege und hält Attraktionen wie einen Aussichtsturm, einen Spielplatz mit Hängematten und Picknickplätze mit einer fabelhaften Aussicht bereit. In bis zu 40m Höhe sind Sie mit Ihrem Nachwuchs auf dem Skywalk Allgäu im gleichnamigen Naturerlebnispark in Scheidegg unterwegs. Spannende Walderlebnisse bieten zudem der Barfußpfad, der Geschicklichkeitsparcours und der Abenteuerspielplatz.

Im Urlaub mit Kindern im Allgäu Kultur und Natur verbinden

Das Allgäu bietet vielfältige Ausflugsziele, die landschaftliche und kulturelle Highlights vereinen. Füssen bildet den Endpunkt der beliebten Ferienroute Romantische Straße. Die malerische Stadt beeindruckt inmitten einer atemberaubenden Berg- und Seenlandschaft mit märchenhaften Schlössern und bereichert Ihren Familienurlaub im Allgäu mit unvergesslichen Eindrücken und Erlebnissen. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Forggensee, schlendern Sie durch die mittelalterlichen Gassen der Füssener Altstadt und statten Sie den weltberühmten Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau einen Besuch ab. Besonderen Spaß bereitet Kindern die Auffahrt mit einer Pferdekutsche. Ein architektonisches Juwel ist auch Wangen mit den Fachwerkbauten im historischen Zentrum. Die geschichtsträchtige Stadt im Westallgäuer Hügelland liegt 28km vom Ravensburger Spieleland entfernt. Der familienfreundliche Freizeitpark gliedert sich in acht Themenwelten mit 70 Attraktionen. An der Oberschwäbischen Barockstraße lädt die Stadt Isny mit sehenswerten Türmen, Brunnen und Museen zu Besichtigungen ein. Mit dem Eistobel entdecken Sie in der Umgebung ein faszinierendes Geotop mit tiefen Schluchten und tosenden Wasserfällen.

Eine Familienreise in das winterliche Allgäu

Wenn Sie im Winter einen Familienurlaub im Allgäu verbringen, erwarten Sie Skigebiete wie das Oberjoch, das Söllereck, Ofterschwang oder Nesselwang mit umfangreicher Ausstattung für Kinder. Abseits der Pisten locken die kinderfreundlichen Wasserwelten des Alpspitz-Bade-Centers in Nesselwang, der Kristall-Therme in Füssen und des Alpenbads in Pfronten. Rodelspaß macht Ihren Urlaub mit Kindern im Winter perfekt: Die längste Naturrodelbahn im Allgäu bezwingen Sie mit der 7km langen Ostler-Rodelbahn am Breitenberg, die Sie mit der Breitenbergbahn und einer halbstündigen Wanderung erreichen. Zwischen abwechslungsreichen Rodelstrecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade wählen Sie am Imberger Horn in Bad Hirdlang. Die Anfahrt erfolgt mit der Imbergbahn und einer kurzen Wanderung. Diese Rodelbahnen zählen laut ADAC Test zu den besten Deutschlands.

Die beste Reisezeit für einen Familienurlaub im Allgäu

Die Temperaturen liegen im Allgäu im Jahresdurchschnitt bei 8ºC. Sie klettern im Hochsommer auf bis zu 25 ºC und sinken im Winter einige Grade unter den Gefrierpunkt. In den Bergen ist es generell spürbar kühler und Sie müssen mit wechselhaftem Wetter rechnen. Neben den wärmeren Monaten Juli und August mit Durchschnittstemperaturen von 23 ºC eignen sich auch der Mai, Juni und September mit etwa 20 ºC für Familienreisen mit Outdoor-Aktivitäten und Sightseeingtouren. Zieht es Sie zum Baden und für den Wassersport an die Allgäuer Seen, bieten die Wassertemperaturen im Hochsommer mit rund 22 ºC ideale Voraussetzungen. Die Wintersportsaison erstreckt sich im Allgäu von Ende Dezember bis März. Beste Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden finden Sie im Januar und Februar.

weitere Familienurlaubsziele in Deutschland

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: