1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Wellnessurlaub in Deutschland

Unberührte Regionen zwischen Meer und Gebirge, die zu Fuß oder mit dem Rad entdeckt werden können. Historische Thermalbäder mit einer faszinierenden Vergangenheit. Romantische Städte, in denen die Seele zur Ruhe kommt und die zu entspannten Streifzügen einladen im Wellnessurlaub. Deutschland hat viele Facetten für eine erholsame Auszeit. Der Reisespezialist ADAC Reisen hilft Ihnen gerne bei der Planung.

Die Kraft des Wassers nutzen: Wellnessurlaub in Deutschland

Unter den 240 Thermen in Deutschland fällt die Auswahl nicht immer leicht: Während manche Action pur mit riesigen Rutschenlandschaften und Wellenbecken versprechen, konzentrieren sich andere eher auf die gesundheitlichen Komponenten und die heilenden Kräfte des heißen Wassers aus dem Erdinneren. Die seit der Römerzeit bekannte Caracalla-Therme in Baden-Baden bietet mit ihrer mineralstoffreichen Zusammensetzung zahlreiche gesundheitliche Vorteile: Neben den 34 °C warmen Innenbecken entspannen Sie in Heiß- und Kaltwassergrotten oder im Sole-Inhalationsraum. Eine tropische Südseewelt eröffnet sich Ihnen in der Therme in Sinsheim, wo über 400 echte Palmenbäume die türkisfarbenen Lagunen umgeben. Abwechslung pur erleben Sie hingegen in der weltgrößten Sauna, die ganze 166 m² umfasst. Ein "kleiner Urlaub zwischendurch" ist ein Besuch der Limes-Thermen Aalen. Diese sind im antiken Stil eingerichtet und verheißen mit Heilwasseranwendungen, einem Fußreflexzonenpfad und einem breiten Angebot an Wassergymnastik viel Abwechslung. Die Obermain-Therme in Bad Staffelstein erlaubt es Ihnen, in der Ursole förmlich zu schweben, in der 105 °C heißen Maa-Sauna an ihre Grenzen zu gehen oder in einem der 25 Becken zu relaxen.

Ihr Wellness Kurzurlaub am Meer

Die Nord- und Ostsee stellen seit jeher Regionen dar, die mit Kurbädern und -städten Erholung suchende Großstädter anziehen. Lange Traditionen, die bis in das beginnende 19.Jh. zurückreichen, gehen hier mit der typischen Kurbäderarchitektur eine aufregende ästhetische Symbiose ein. Die Nordsee wartet dabei nicht nur mit dem UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer auf, sondern auch mit einem heilsamen Klima, das Atemwegs- und Hauterkrankungen vorbeugen und lindern kann. Vielleicht entscheiden Sie sich für eine tiefenentspannende Thalasso-Therapie in Büsum oder atmen bei langen Wattwanderungen in der traditionsreichen Kurstadt Cuxhaven richtig tief durch. Im Nordseeheilbad Esens-Bensersiel werden Schlick, Sand und Meerwasser dazu genutzt, um Gesundheit und Schönheit auf Vordermann zu bringen. Aber auch die Rehazentren und Kurkliniken an der Ostsee können sich durchaus sehen lassen: Bad Doberan weiß die Kraft des Moores für Heilzwecke zu verwenden. Das milde Reizklima und die pollenarme Luft im Ostseebad Boltenhagen lassen Allergien zurückgehen. Rund zehn Stunden Sonnenschein, unendliche Sandstrände und das Salzhaff zeichnen das Ostseebad Rerik aus.

Wellnessurlaub in Deutschland: die entspannten Seiten der Bergwelt

Unendliche Weiten der Alpentäler, charaktervolle Gipfel der Gebirge oder meditative Wanderungen entlang des schier unendlichen Wegenetzes der Bundesrepublik - für viele Reisende sind die Berge der perfekte Ort zum Entspannen und Erholen. Auf dem 40 km langen Olsberger Kneipp-Wanderweg kommen Sie nicht nur in den Genuss der bezaubernden Landschaft des Sauerlandes, sondern tun auch Ihrer Gesundheit etwas Gutes. Auf dem Barfußpfad in Penzberg/München eröffnen sich Ihnen neue Sinneseindrücke beim Schreiten über Torf, Sand, Gras und Kiesel. Nach den herausfordernden Wandertouren geht es in eine traditionsreiche Sauna, wo Aufgüsse mit aromatischen Alpenkräutern die Atemwege öffnen und für tiefgehendes Wohlbefinden sorgen. Letzteres stellt sich spätestens beim Entspannen im Ruheraum ein, der mit Panoramafenstern herrliche Ausblicke auf die Bergwelten Deutschlands ermöglicht.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: