1. ...
  2. Wanderurlaub

Ratgeber für Ihren Wanderurlaub

Ob Alpenpanorama, mächtige Fjorde, idyllische Seeufer, geheimnisvolle Vulkanlandschaften oder sonnenverwöhnte Weinberge – Wandertouren versprechen ein Gefühl der Freiheit und sind eine wundervolle Möglichkeit, die Natur zu genießen und neue Regionen kennenzulernen.

Wer im Urlaub schon einmal einen Gipfel erklommen und auf die Berg-und-Tal-Kulisse vor sich geblickt hat, kennt das Gefühl: Eine herrliche Zufriedenheit macht sich breit. Der Körper ist selbst nach anstrengenden Wanderpassagen erholt dank der frischen Luft und der Stunden unter der Sonne. Der Ausblick über die Berglandschaft lässt den Puls gleich langsamer schlagen. Vorbei an weidenden Kühen im Allgäu, Panoramarouten über pittoreske Mittelmeerinseln oder Trekkingabenteuer im hohen Norden – ein Wanderurlaub in Europa bietet für jeden das Richtige.

Wanderurlaub im Herzen Europas

Für einen Wanderurlaub müssen Aktivurlauber nicht in die Ferne reisen. Deutschland lockt mit zahlreichen herrlichen Touren durch abwechslungsreiche Landschaften. Wie wäre es beispielsweise mit dem idyllischen Ostseeküstenwanderweg von Lübeck auf die Insel Usedom, einem Urlaub mit Kindern auf dem Altmühltal-Panoramaweg in Bayern oder einer Weinerlebnisreise über den Pfälzer Weinsteig durch das Moselgebiet? Ebenso sind die atemberaubenden Bergwelten im urigen Allgäu perfekt für einen Urlaub. Wanderurlaub ist natürlich auch in den Schweizer Alpen möglich. Sehr reizvoll ist dort eine Wanderung vom Vierwaldstättersee nach Brunnen, bei der Sie vom Blick auf den grünblau glitzernden See verzaubert werden. Schneegarantie auch im Sommer gibt es bei einer Wandertour hinauf zur Mönchsjochhütte. Österreich wartet ebenfalls mit sauberen Bergseen und fantastischen Aussichten über die Berggipfel der Alpen auf, etwa bei einer mehrtägigen Tour auf dem Inntaler Höhenweg in Tirol oder einem Aufstieg auf den Schafberg im Salzkammergut, welcher den Wolfgangsee, Mondsee und Attersee überblickt.

Highlights im hohen Norden

Wer sich nach Einsamkeit, Ruhe und unberührter Natur sehnt, findet diese in den wildromantischen Landschaften Skandinaviens. In den wenig dicht besiedelten Regionen erwarten Sie endlose Wälder, malerische Seen, eindrucksvolle Fjorde, karge Tundralandschaften und bezaubernde Schäreninseln. Die Wildnis nördlich des Polarkreises können Abenteuerlustige auf dem Fernwanderweg Kungsleden im schwedischen Abisko-Nationalpark erleben. Die beste Reisezeit hierfür sind die Sommermonate, wenn die Tage sehr lang und die Temperaturen mild sind. Auch Norwegen lässt sich wunderbar beim Wandern erkunden. Ein Highlight ist die Tour zum Preikestolen, einer über 600m hohen Felsplattform am Lysefjord. Ein echtes Sehnsuchtsziel sind zudem die Lofoten. Die Inselgruppe in Nordnorwegen reizt mit steilen Felsen, saftig grünen Wiesen und verträumten Fischerdörfern. Ein weiteres Wanderparadies ist Island. Die Insel fasziniert mit ihren eisigen Gletschern, rauschenden Flüssen, mystischen Tälern und bizarren Vulkanlandschaften.

Das südliche Europa im Wanderurlaub entdecken

Ganz anders, doch nicht weniger schön sind die Naturräume Südeuropas. Wer gerne einen Badeurlaub mit Wandertouren verbinden möchte, ist auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika bestens aufgehoben. Bei Aktivitäten im bergigen Inselinneren freuen sich Outdoorliebhaber über den Duft der Macchia-Vegetation, erkunden knorrige Korkeichenwälder und blicken auf das azurblaue Meer. Eine der bekanntesten Routen in Spanien ist der Jakobsweg. Der Pilgerweg führt von verschiedenen Ausgangspunkten nach Santiago de Compostela in Galicien. Auch die Kanarischen Inseln lassen das Herz von Wanderfreunden höherschlagen. Als besonders vielfältig gilt die größte Kanareninsel Teneriffa mit dem 3.715m hohen Pico del Teide. Daneben begeistern hier grüne Lorbeerwälder, karge Lavafelder und Gebirgstouren, bei denen Sie häufig oberhalb von Wolken wandern. Je nachdem, für welches Ziel Sie sich entscheiden, bietet der ADAC seinen Mitgliedern kostenlose Ländersets mit hilfreichen Tipps zur Urlaubsplanung an.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: