1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Südtirol

Hotelangebote für Ihren Urlaub in Südtirol

Nicht das Passende gefunden?

Alle Angebote

Highlights für den Urlaub in Südtirol

Südtirol bietet zahlreiche Highlights dank vielseitiger Wandermöglichkeiten mit traumhaften Panoramen. ADAC Reisen stellt Ihnen einige besondere Touren vor.  

  • Im Nationalpark Stilfser Joch erleben Sie eine atemberaubende Rundtour zur Kalvenwand im Vinschgau. Die rund fünf Stunden lange, mittelschwere Wanderung führt Sie auf knapp über 3000 Meter Seehöhe.  
  • Im Naturpark Texel wurde die berühmte Mumie des Ötzi gefunden. Neben den anspruchsvollen Touren gibt es in der Meraner Umgebung auch leichte und historisch lehrreiche Wanderungen. 
  • An der Südtiroler Weinstraße liegt Kaltern. Die leichte, markierte Wanderung „Wein.Weg“ führt Sie durch sanfte Rebhänge in der Umgebung und an Weingütern vorbei.  
  • Möchten Sie als erfahrener Wanderer mit Klettererfahrung auf einen Klettersteig? Dann sind die mächtigen Felstürme der Sextner Dolomiten für Sie genau das Richtige. 
  • Eine beliebte mehrtägige Wandertour für erfahrene Wanderer ist die Trekkingtour durch die Dolomiten. In 12 bis 13 Tagesetappen führt die Strecke vom Pragser Wildsee bis Belluno. 

Exklusiv für ADAC Mitglieder: Das kostenlose Tourset Italien bietet umfassende Informationen zu Städten und Regionen. Die ADAC Maut-Informationen und Tourmail erleichtern Ihnen die Anreise. Infos in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort

Beste Reisezeit für den Urlaub in Südtirol

Südtirol ist nördlichste Provinz Italiens und befindet sich in den Alpen. Die Provinz reicht im Norden an den Alpenhauptkamm und im Süden an die Provinz Trient.  

Die beste Reisezeit für den Urlaub in Südtirol hängt von Ihren Plänen ab: Die Skisaison ist dank der zahlreichen Gletscher ziemlich lange und geht von Dezember bis in den April hinein. Wenn Sie lieber wandern oder Mountainbike fahren möchten, eignet sich die Zeit von Ende Mai bis in den Oktober hinein sehr gut.  

Das kontinentale Klima und die Lage auf der Südseite des Alpenhauptkamms sorgen dafür, dass Südtirol im Schnitt niederschlagsärmer sowie sonniger als andere Alpenregionen ist. Die Temperaturen werden von der Höhenlage beeinflusst, sodass es in den Tälern wärmer ist als auf den Bergen. Bozen liegt beispielsweise gerade einmal auf rund 250 Metern Seehöhe, weswegen es im Hochsommer mit über 30 Grad durchaus heiße Tage geben kann. Tendenziell existiert ein leichtes Gefälle von Nord nach Süd, sodass das Klima im Norden und Osten etwas rauer ist als im Süden und Westen. Die Sommer fallen in Südtirol nasser aus als die Winter, sodass 8 bis 13 Regentage pro Monat im Zeitraum von Mai bis September möglich sind.  

Top-Sehenswürdigkeiten in Südtirol

Neben den wunderschönen Tälern und den majestätischen Alpen hat Südtirol auch viele von Menschenhand geschaffene Sehenswürdigkeiten, von denen Ihnen ADAC Reisen einige für Ihren Südtirol-Urlaub vorstellt.  

  • Das malerisch gelegene Meran ist beliebt und geschätzt als Kurort mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Pfarrkirche St. Nikolaus, Schloss Katzenstein oder Schloss Trauttmansdorff mit dazugehörigem botanischen Garten. 
  • Im benachbarten Dorf Tirol steht das Schloss Tirol. In der mächtigen, auf einem Hügel liegenden Burg befindet sich das Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte. 
  • Bozen, die Hauptstadt Südtirols, besitzt zahlreiche Bau- und Naturdenkmäler. Ob Schlösser wie Runkelstein und Maretsch oder Sakralbauten wie der Dom und die Franziskaner Kirche – in Bozen gibt es eine Menge zu sehen und zu erleben.  
  • In Bozen befindet sich auch das Südtiroler Archäologiemuseum. Das Museum ist der Ausstellungsort des „Mannes vom Tisenjoch“, der unter dem Namen Ötzi weltweit bekannt wurde.  

Top-Ausflugsziele für den Urlaub in Südtirol

Genießen Sie in Ihrem Südtirol-Urlaub einen Tag am Pragser Wildsee oder wandern Sie zum Knottnkino. Mit ADAC Reisen erfahren Sie mehr. 

  • Der Pragser Wildsee ist Teil des UNESCO-Weltnaturerbes Dolomiten und zählt zu den schönsten Seen Italiens. Besonders beliebt auf dem 1494 Meter hoch gelegenen See ist der Rundwanderweg. 
  • Der markante Anblick der Drei Zinnen in den Sextner Dolomiten ist weltberühmt und weckt die Wanderlust. Der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörende Naturpark bietet zahlreiche wunderschöne Wanderwege für jeden Anspruch. 
  • Nicht weit von Meran entfernt, können Sie eine schöne Wanderung zum Partschinser Wasserfall erleben oder mit Hilfe eines Busses zum Naturschauspiel gelangen. Mit einer Fallhöhe von 97 Metern gilt der Wasserfall als einer der schönsten im gesamten Alpenraum. 
  • Zwischen Meran und Bozen lockt das Knottnkino bei Vöran auf dem Rotsteinkogel auf 1465 Metern. An diesem besonders gestalteten Aussichtspunkt des Künstlers Franz Messner nehmen Sie auf einem von 30 Kinosesseln aus Stahl und Kastanienholz Platz und genießen die Aussicht des Naturkinos.  

Anreise und Einreise

Bozen in Südtirol verfügt über einen Flughafen, der von großen deutschen Flughäfen angesteuert wird. Je nachdem, wo Sie in Südtirol Urlaub machen möchten, bieten sich auch die Flughäfen Verona oder Innsbruck an. Gut zu erreichen ist Südtirol ebenso mit dem Zug und Auto. Bei der Anreise mit dem Auto sind die Maut- und Vignettenpflichten in Österreich, der Schweiz und Italien zu beachten. 

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)  

Covid-19 wird die Reiseplanung auch im Jahr 2022 beeinflussen.  

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen. 

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise nach Italien: 

Italien- und Südtirol-Urlaub: Inzidenz, Einreise und Corona-Regeln 

Italien: Reise- und Sicherheitshinweise 

RKI-Risikogebiete  

Corona-Regeln in den Bundesländern 

Weitere Ziele in Italien

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Mautinformation

Straßenbenutzungsgebühren - wir sagen Ihnen, welche Kosten Sie in welchem Land erwarten.

ADAC Trips App

Die ADAC Trips App ist der persönliche digitale Begleiter für Freizeitausflüge und Urlaubsreisen in Deutschland und Europa inkl. Verkehr, Wetter, Notruf und mehr.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Hotelangebote für Ihren Urlaub in Südtirol

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin