1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Süditalien

Unsere Empfehlungen in Kalabrien

Highlights für den Urlaub in Kalabrien

ADAC Reisen hat Ihnen einige Highlights zusammengestellt, die Ihren Urlaub in Kalabrien bereichern können.  

  • 1. Das auf einem Felsen erbaute, malerische Tropea an der Westküste am Tyrrhenischen Meer wird Sie nicht nur mit der traumhaften Lage und der Altstadt in den Bann ziehen, sondern auch mit wundervollen Sandstränden.  
  • 2. Von Kalabrien aus werden Kurz-Kreuzfahrten zu den Liparischen Inseln nördlich von Sizilien angeboten. Bei einer Überfahrt kommen Sie an der Vulkaninsel Stromboli vorbei, deren Massiv sich stolz aus dem Meer erhebt.  
  • 3. In Scilla an der Südwestküste steht auf einem Felsen die imposante Festungsanlage des Castello Ruffo di Scilla. 
  • 4. Reggio Calabria ist die Hauptstadt der Metropolitanstadt Reggio Calabria und hat neben der prächtigen Basilika unter anderem ein Nationalmuseum mit antiken Kulturschätzen aus dem 5. Jahrhundert vor Christus zu bieten. 

Exklusiv für ADAC Mitglieder: Das kostenlose Tourset Italien bietet umfassende Informationen zu Städten und Regionen. Die ADAC Maut-Informationen und Tourmail erleichtern Ihnen die Anreise. Infos in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort

Beste Reisezeit für den Urlaub in Kalabrien

Mit bis zu 320 Sonnentagen im Jahr zählt die südlichste Spitze des italienischen Festlandes zu den sonnigsten Gebieten in ganz Europa. Die Zeit von Mai bis Oktober ist für den Urlaub in Kalabrien besonders beliebt. Der Hochsommer von Ende Juni bis Mitte September ist mit Temperaturen von mindestens 30 Grad an den Küsten und unterhalb von 1000 Metern sehr warm. Hitze bis 40 Grad ist je nach Wetterlage ebenfalls möglich. Die Wassertemperaturen liegen von Mai bis Oktober bei über 20 Grad. 

Möchten Sie Ihren Kalabrien-Urlaub mit Wanderungen und Stadtbesichtigungen verbringen, eignen sich die Zeiträume von April bis Mai und September bis Oktober.  

Die Winterzeit bleibt bei 13 bis 20 Grad überwiegend mild, sofern Sie nicht in den Höhenregionen der Berge jenseits von 1200 Metern unterwegs sind. Im Winter fällt der meiste Niederschlag, wobei Kalabrien über ein West-Ost-Gefälle verfügt: Das Wetter wird normalerweise von Westwinden angetrieben, sodass die Regenwolken in den Gebirgen im Landesinneren abregnen und daher der Westen tendenziell mehr Regen erhält als die Ostseite zum Ionischen Meer hin. 

Top-Sehenswürdigkeiten in Kalabrien

In Ihrem Urlaub in Kalabrien können Sie wunderschöne Landschaften und vielseitige Sehenswürdigkeiten entdecken. ADAC Reisen stellt Ihnen mögliche Besichtigungsziele vor. 

  • Mitten in Reggio Calabria steht die imposante Castello Aragonese, die zwischen dem 9. und 11. Jahrhundert erbaut wurde. Der Name stammt aus der Zeit des Königs Ferdinand I. von Aragonien. 
  • Schlendern Sie durch die charmante Altstadt von Tropea. Besonders sehenswert sind die Kirche Santa Maria dell’Isola und die normannische Kathedrale. 
  • Die Rocca Imperiale liegt am Nordrand von Kalabrien in der Provinz Cosenza. Die Festung steht auf einem Hang hoch über den eng aneinandergereihten Häusern und ist ein beliebtes Fotomotiv. 

  • In der Provinz Reggio Calabria liegt der Nationalpark Aspromonte. Im artenreichen Gebiet bis zu einer Höhe von fast 2000 Metern finden Sie viele schöne Wanderwege für jeden Anspruch. 

  • Die Grotta del Romito befindet sich im Nationalpark Pollino in der Provinz Cosenza im Norden von Kalabrien. In der Höhle des Einsiedlers – so lautet die deutsche Übersetzung – wurden Gräber sowie über 11.000 Jahre alte Ritzzeichnungen entdeckt, die unter anderem zwei Auerochsen darstellen. 

Top-Strände für den Urlaub in Kalabrien

Viele entspannte Stunden erwarten Sie an den zahlreichen Stränden Kalabriens. ADAC Reisen präsentiert Ihnen einige für Ihren Kalabrien-Urlaub. 

  • Zum Capo Vaticano gehört der beliebte Spiaggia di Grotticelle. Der weiße Sand und das klare Wasser bilden ein Naturparadies.  

  • Der Spiaggia di Riaci liegt westlich von Tropea und ist eine langgezogene Bucht mit schönem Sandstrand. Der Weg ins Meer fällt flach ab, sodass der Zugang zum klaren Wasser leicht ist. 

  • Östlich von Tropea ist der Strand von Zambrone einer der längsten und breitesten Sandstrände der Region mit klarem Wasser. Auch verschiedene Wassersportaktivitäten werden angeboten. 

  • Parghelia liegt benachbart an Tropea und begeistert mit seinem langen Sandstrand und kleinen Badebuchten. Genießen Sie einen traumhaften Sonnenuntergang an diesem malerischen Strand. 

Anreise und Einreise

Kalabrien ist am besten mit dem Flugzeug zu erreichen. Zu den Flughäfen Lamezia Terme im Norden und Reggio Calabria werden Direktflüge aus Deutschland angeboten.  

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)  

Covid-19 wird die Reiseplanung auch in diesem Jahr beeinflussen.  

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen. 

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise nach Italien: 

Italien- und Südtirol-Urlaub: Inzidenz, Einreise und Corona-Regeln 

Italien: Reise- und Sicherheitshinweise 

RKI-Risikogebiete  

Corona-Regeln in den Bundesländern 

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Mautinformation

Straßenbenutzungsgebühren - wir sagen Ihnen, welche Kosten Sie in welchem Land erwarten.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin