1. ...
  2. Ratgeber
  3. Venedig

Kanäle, Gondeln & Paläste: Städtereise nach Venedig

Die zauberhafte Lagunenstadt gilt als das romantische Reiseziel schlechthin. Tauchen Sie ein in das Labyrinth aus engen Gassen und Kanälen, besichtigen Sie prächtige Sehenswürdigkeiten wie die Basilika di San Marco und genießen Sie in den Weinbars Cicchetti, leckere venezianische Häppchen. Hier sind unsere Tipps und Angebote für Venedig-Städtereisen.

Entdecken Sie Venedig

Die berühmte Lagunenstadt liegt im Norden von Italien an der Adria und gehört dank ihrer faszinierenden Sehenswürdigkeiten zu den weltweit meistbesuchten Zielen für Städtereisen. Buchen Sie einen Kurztrip in die Stadt.

  • 1. Schippern Sie mit den öffentlichen Wasserbussen durch den Canal Grande an prächtigen Palazzi vorbei und unter der ikonischen Ponte di Rialto (Rialtobrücke) hindurch.
  • 2. Am Markusplatz besichtigen Sie den prunkvollen Dogenpalast und den Markusdom, eine der schönsten Kirchen von Italien.
  • 3. Kunstliebhaber besuchen auf der anderen Seite des Canal Grande, im Stadtteil Dorsoduro, das fantastische Museum Gallerie dell’Accademia und die Kollektion Peggy Guggenheim.
  • 4. In den Gassen des quirligen Viertels San Marco finden Sie auf Ihrer Venedig-Städtereise viele Geschäfte zum Shoppen.
  • 5. Mit dem Vaporetto-Wasserbus geht es zur Insel Lido di Venezia, wo Sie ein Bad in der herrlichen Adria nehmen und historische Grandhotels bestaunen.

Fahrt auf dem Canal Grande

Die schöne Basilika di San Marco, der prunkvolle Palazzo Ducale, die berühmte Brücke Ponte di Rialto: Die auf Holzpfählen in der Lagune von Venedig errichtete Stadt strotzt nur so vor glamourösen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten. Zwischen dem 8. und 18. Jahrhundert stieg die Republik Venedig zur mächtigen See- und Handelsmacht auf, ihre Dogendynastien beherrschten die Adria und gründeten zahlreiche Kolonien bis in das östliche Mittelmeer. Der Reichtum vergangener Zeiten offenbart sich an den morbiden Palästen entlang des Canal Grande, der knapp vier Kilometer langen Hauptwasserstraße durch die Stadt, die am repräsentativen Markusplatz mündet. Steigen Sie an der Plaza Roma am besten in einen der städtischen Wasserbusse (Vaporetti) und schippern Sie an der filmreifen Kulisse vorbei. Sie können mit dem Ticket auf Ihrer Venedig-Städtereise an den zahlreichen Haltestellen beliebig aus- und wieder einsteigen, etwa an der prächtigen Kirche Santa Maria della Salute gegenüber dem Markusplatz.

Markusplatz: Die Attraktion auf Venedig-Städtereisen

Am Markusplatz geht es dann mit dem Lift den Glockenturm Campanile di San Marco hinauf, wo Sie eine atemberaubende Aussicht auf das Labyrinth aus Giebeln, Kanälen und Brücken erwartet. In unmittelbarer Nähe können Sie dann die größten Sehenswürdigkeiten von Venedig besichtigen: den eindrucksvollen Dogenpalast (Palazzo Ducale), der einstige Regierungssitz der Serenisima Republica – der „durchlauchtigsten Republik“ –, sowie den prachtvollen Markusdom (Basilika di San Marco), dessen Kuppeln mit 8500 Quadratmetern Mosaiken protzen, viele davon aus 24-karätigem Gold. Der Bau dieses architektonischen Meisterwerks erforderte fast 800 Jahre. Tipp: Buchen Sie die Tickets für Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Venedig-Städtereise vorher online, etwa über das Angebot von Venezia Unica. Die Preise sind günstig und Sie sparen sich das lange Anstehen.

Venedig

DAYS_2

inkl. Flug

Venedig

DAYS_2

inkl. Flug

Venedig romantisch & filmreif

Spazieren Sie in Ihrem Städteurlaub nicht nur durch das quirlige San Marco mit seinen vielen Geschäften und historischen Kirchen. Auch die ruhigeren Viertel der Stadt sind sehenswert, etwa das ursprüngliche Cannaregio oder Dorsoduro. Hier finden Sie auch Hotels direkt am Kanal. Sehr romantisch: eine klassische Gondelfahrt durch die engen Seitenkanäle der Stadt. Eine 30-minütige Tour hat etwa einen Festpreis von 80 Euro. Wem das zu teuer ist: Mit der Gondelfähre kann man zum kleinen Preis über den Canal Grande übersetzen, etwa ab der Haltestelle Riva del Carbon an der Rialtobrücke. Die Lagunenstadt inspirierte mit ihrem Hang zur düsteren Melancholie bereits zahllose Künstler, darunter Thomas Mann und Luchino Visconti („Tod in Venedig“). Wandeln Sie auf Ihrem Kurztrip auf den Spuren der Filmschauplätze und besichtigen Sie etwa das mondäne Grandhotel Excelsior auf der Insel Lido oder die schöne Kirche San Nicolo dei Mendicoli („Wenn die Gondeln Trauer tragen“). Buchen Sie bei uns Ihr Hotel für eine unvergessliche Städtereise nach Venedig.

Kurztrip an den Lido di Venezia

Apropos Lido: Die Badeinsel am Rande der Lagune ist ebenfalls mit dem Wasserbus erreichbar und reizt mit schicken Jugendstilhotels und feinen Stränden. Radeln Sie auf Venedig-Städtereisen mit dem Rad am Meer entlang bis zum Strand Alberoni für eine Abkühlung. Tipps: Wer den Städtetrip mit einem Campingurlaub in Italien verbinden möchte: Auf Lido und um Venedig gibt es traumhafte Campingplätze und Angebote an der Adria. Alternativ finden Sie günstige Hotels im Vorort Mestre. Von hier sind Sie mit dem Bus im Nu in der Lagunenstadt.

ADAC Mitgliedervorteil: Das kostenlose ADAC Tourset Italien enthält viele Tipps und Infos zu Städten und Regionen. Die ADAC Auslandshelfer-App leistet Ihnen Hilfe in Notsituationen. Näheres in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Sehenswürdigkeiten in der Lagune von Venedig

Wussten Sie, dass die Lagune von Venedig das größte küstennahe Feuchtgebiet Europas ist und mit ihren Salzmarschen und Wattflächen zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt? Vor gut 1500 Jahren flohen die Veneter vor den einfallenden Hunnen und Langobarden hierher, verbanden die Inseln mit Brücken und schlugen Holzpfähle in den Untergrund. Heute leben in den seichten Gewässern Tausende Zugvögel, Fischer legen ihre Netze aus. Erkunden Sie das einzigartige Ökosystem und die Seele Venedigs auf einer Bootstour, etwa mit Terra e Acqua. Und besuchen Sie in Ihrem Urlaub Murano, die Insel der Glasbläser – ihr farbenprächtiges Glas ist weltbekannt. Einen Einblick in die Geschichte der Glaskunst bieten das Museo Vetrario und die Glasfabriken der Insel.

Venedig-Städtereisen kulinarisch: Cicchetti, Bellini & Carpaccio

Gut essen in Venedig? Dafür steuern Sie in Ihrem Städteurlaub am besten die typischen kleinen Bacari oder Osterien der Lagunenstadt an. Die gemütlichen Bars verstecken sich meist in den Seitengassen und servieren zum Glas Wein authentische venezianische Cicchetti. Das sind leckere kleine Häppchen wie Pecorinokäse, Fleischbällchen, Stockfisch-Creme auf Weißbrot oder Tintenfischringe. Jede Weinbar kreiert ihre eigenen Cicchetti. Erstklassige Angebote in Venedig: Bacareto da Lele in Santa Groce (Fondamenta dei Tolentini) oder das All’Arco in den Gassen von San Polo (Calle Arco 436). Eine Legende (aber touristisch) ist Harry’s Bar in der Calle Vallaresso. Hier speisten schon Truman Capote und Ernest Hemingway. Das Restaurant ist zudem die Geburtsstätte des Bellini-Drinks und des Carpaccios, der Vorspeise aus rohem Rindfleisch. Kulinarischer Hingucker: der Markt von Rialto. Auf dem Campo della Pescheria am Canal Grande türmen sich Obst und Gemüse. Unbedingt auf einer Venedig-Städtereise besuchen.

Museen & Karneval in Venedig

Während ihrer über tausendjährigen Herrschaft häuften die Dogen von Venedig unfassbare Kunstschätze an. Setzen Sie zum Viertel Dorsoduro über und besuchen Sie die großartigen Kunstmuseen Gallerie dell’Accademia und Collezione Guggenheim. Die Gemäldegalerie Accademia zeigt Werke des venezianischen Malers Giovanni Bellini bis hin zu Giganten wie Tizian und Canaletto. Im Museum der Scuola Grande di San Rocco, der besterhaltenen der sechs alten Bruderschaften der Stadt, bestaunen Sie 56 der im 16. Jahrhundert erstellen Gemälde von Jacopo Tintoretto, dem größten zeitgenössischen Konkurrenten Tizians. Im Kontrast dazu: die Sammlung moderner Kunst in der Collezione Peggy Guggenheim. Zu sehen gibt es hier Kunst von Picasso bis Kandinsky. Ein Highlight ist die alle zwei Jahre stattfindende Kunst-Biennale. Von Mai bis November gibt es Kunst satt im großen Gartenareal Giardini mit den Länderpavillons und sowie im Arsenal, der alten Flottenbasis der Republik Venedig im Stadtteil Castello. Ein faszinierendes Erlebnis auf einer Städtereise nach Venedig ist zudem der Karneval, zu dem sich die Venezianer mit glamourösen wie morbiden Kostümierungen und Masken verhüllen.

Weitere Städtereisen in Italien

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet® enthält die jeweils verfügbaren Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Reise-Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reise-Informationen im Überblick.

ADAC TourSet App

Exklusiv für ADAC Mitglieder: Die TourSet-App bietet Zugang zu 134 Urlaubsführern des ADAC TourSets. Praktisch: Fast alle Inhalte - also auch die Karten - sind offline nutzbar.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 08:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.