1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Familienurlaub in Tschechien

Viele Abenteuer warten in den unberührten Landschaften zwischen Riesengebirge und Böhmerwald. Mehr als 15 Tierparks bringen auch den Kleinsten ihre Lieblingstiere näher. Baumwipfelpfade und Höhlen laden zu spannenden Entdeckungstouren ein. Historische Städte wie Prag oder Pilsen locken mit kinderfreundlichen Museen und Attraktionen. Zahlreiche Freizeit- und Vergnügungsparks ergänzen den Familienurlaub. Tschechien und all seine Facetten buchen Sie am besten online mit ADAC Reisen.

Familienurlaub in Tschechien: die schönsten Sehenswürdigkeiten

Tschechien bietet seinen kleinen Gästen in familienfreundlichen Ausstellungen spannende Einblicke in die unterschiedlichsten Themenbereiche. Dabei haben auch Eltern ihren Spaß.

  • Techmania Science Center: In diesem interaktiven Museum in Pilsen können Kinder spielerisch die Welt der Technik entdecken. Die Projektionen im 3D-Planetarium und Programme im Biologie- und Chemielabor werden größtenteils auch in deutscher Sprache angeboten und vermitteln Wissen auf unterhaltsame Art.
  • Legoland Prag: Im größten Legoland des Landes lernen Kinder die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Tschechiens, gebaut aus Legosteinen, kennen. Zu sehen sind unter anderem bekannte Attraktionen wie der Veitsdom und die Burg Karlstejn.
  • Sea World Prag: Im größten Aquarium Tschechiens laden besondere Angebote wie Haifütterungen und Nachttouren dazu ein, die Welt unter Wasser und ihre Bewohner kennenzulernen. Spaß haben Kinder auch im Piratenschiff, einer unterirdischen Höhle oder auf der Multimediafläche.
  • Dinosaurierparks: Fünf Dinosaurierparks entführen Kinder und Erwachsene im Familienurlaub in Tschechien in die Urzeit. Neben Pilsen und Ostrava befindet sich auch ein Dinopark in der Hauptstadt Prag.

 

Safariparks und Höhlen: Aktivitäten und Highlights im Familienurlaub

Tschechiens wilde Natur und tolle Freizeitparks bieten unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie.

  • Campen im Safaripark: Im ostböhmischen Dvůr Králové können Familien in Zelten übernachten und von dort aus Wildtiere aus Afrika beobachten.
  • Baumwipfelpfad in Lipno: Auf diesem Baumkronenpfad in Südböhmen bewegen sich die kleinen Abenteurer auf 24 m Höhe durch den Wald und erfahren an 24 Stationen viel Wissenswertes über die Natur. Einen noch besseren Blick bietet der 40 m hohe Aussichtsturm.
  • Höhlen im Mährischen Karst: Im Mährischen Karst begeben sich Entdecker unter die Erde und erforschen unterirdische Schluchten und Flüsse, die Besucher sogar per Schiff befahren können.
  • Western-Park Boskovice: Ein Besuch dieser Westernstadt ist ein absolutes Highlight für Groß und Klein. Versuchen Sie sich selbst im Bogenschießen, Reiten oder Goldwaschen und speisen Sie in einem echten Saloon!
  • Skifahren im Riesengebirge: Das Riesengebirge ist mit 48 Skigebieten die beste Region für einen aktiven Familienurlaub im Winter. Sie sind mit Skischulen und Kinderländern auch ideal auf kleine Gäste vorbereitet.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub mit Kindern in Tschechien

In Tschechien kann es zu erheblichen Temperaturunterschieden zwischen Sommer und Winter kommen. Die beste Reisezeit richtet sich daher nach der jeweiligen Urlaubsart. In den Gebirgszügen ist im Winter sicher mit Schnee zu rechnen, einem Skiurlaub steht zwischen Dezember und April also nichts im Wege. In den tieferen Ebenen fallen die Temperaturen zwar auch unter den Gefrierpunkt, Schnee ist allerdings seltener. In den Sommermonaten Juli und August wird es heiß, dann werden Temperaturen von 30 °C erreicht. Auch die Gebirge laden dann mit milden Temperaturen zu Entdeckungstouren in der wilden Natur ein. Frühling und Herbst sind hingegen recht mild und eignen sich für viele Outdoor-Aktivitäten.

Mit ADAC Reisen buchen Sie Ihren Familienurlaub in Tschechien bequem online, telefonisch oder vor Ort im ADAC Reisebüro.

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: