1. ...
  2. Skiurlaub

Während die Bergwelt im Sommer mit herrlichen Seen, weidenden Kühen und fantastischen Wandertouren lockt, verwandeln sich die Gebirge im Winter in eine schneeweiße Märchenlandschaft. Ski- und Snowboardfahrer können sich dann auf abwechslungsreiche Pisten verschiedener Schwierigkeitsstufen wagen. Denn was ist befreiender, als im Skiurlaub auf zwei Brettern durch weißen Pulverschnee zu gleiten und dabei den Blick über die spektakulären Gipfel des Gebirges schweifen zu lassen? Am Abend warten knisternde Kaminfeuer, entspannte Massagen und kulinarische Gaumenschmäuse auf die Reisenden.

Die Highlights für Wintersportler in Europa

Eines der beliebtesten Skigebiete in Europa ist zweifellos Zermatt in der Schweiz. Die insgesamt 360 Pistenkilometer und die traumhafte Lage unterhalb des imposanten Matterhorns lassen keine Wünsche offen. Das höchstgelegene Skirevier im Alpenraum ist äußerst schneesicher und gilt als sehr familienfreundlich. Wer Lust auf Après-Ski hat, kommt nicht am österreichischen Ischgl vorbei. Das Wintersportgebiet wird gerne als das „Ibiza der Alpen“ bezeichnet. Doch Ischgl hat deutlich mehr zu bieten als Party. Ein Großteil der Pisten liegen über 2.000m und glänzen in der Früh- und Spätsaison mit ausgezeichneten Schneebedingungen. In Frankreich befindet sich das größte Skigebiet der Welt. Von den Pisten von Les 3 Vallées hat man einen Blick auf über 1.000 Alpengipfel, darunter der 4.810m hohe Mont Blanc, den höchsten Berg Europas.

Winterspaß zu attraktiven Preisen

Österreich - Oberösterreich

COOEE alpin Hotel Dachstein
WEEK_1

Österreich - Tirol

COOEE alpin Hotel Kitzbüheler Alpen
WEEK_1

Geheimtipps für einen Skiurlaub in Europa

Europa verfügt neben den Alpen über zahlreiche weitere Skiregionen. Im hohen Norden erleben Wintersportler im norwegischen Trysil von November bis April Pistenspaß. Im Nachbarland Schweden lockt das kinderfreundliche Skigebiet Idre Fjäll mit Abfahrten in alle vier Himmelsrichtungen. Inmitten der Pyrenäen reizt der kleine Staat Andorra mit dem weitläufigen Skigebiet Grandvalira. Ob Familienurlaub oder Après-Ski-Spaß – hier gibt es für jeden das Richtige. Das südlichste Skirevier des europäischen Kontinents befindet sich in Spanien und ist nur eine Autostunde vom Mittelmeer entfernt. In der Sierra Nevada in Andalusien können Skifahrer die Aussicht bis zur marokkanischen Küste genießen. Egal für welches Land Sie sich entscheiden, die für ADAC-Mitglieder kostenfreien Ländersets geben umfassende Informationen zu den jeweiligen Reiseregionen.

Reisen zu den reizvollsten Skigebieten der Welt

Wen es weiter in die Ferne zieht, der findet auf anderen Kontinenten wundervolle Wintersportorte. Hervorzuheben ist Whistler Blackcomb im Westen Kanadas. Das mit 240 Abfahrten größte Skirevier des Landes liegt nahe Vancouver und begeistert mit seinen Pisten für fortgeschrittene Skifahrer. Freestyler kommen in den gigantischen Funparks auf ihre Kosten. Ein Highlight ist die Peak2Peak-Gondel, die verschiedene Gipfel miteinander verbindet und dabei 400m über dem Boden verläuft. Schon oft als das beste Skigebiet der USA gekürt, wurde Deer Valley unweit von Salt Lake City mit seinen sechs malerischen Bergen. Wer den Sommer als Reisezeit für seinen Skiurlaub wählt, der kann sich zwischen Juni und Oktober auf Schneespaß im australischen Thredbo freuen. In Neuseeland können Wintersportler in Coronet Peak unvergessliche Tage verbringen. Neben Skifahren werden im nahe gelegenen Queenstown adrenalingeladene Aktivitäten wie Skydiven und Bungee-Jumping angeboten.

Ratgeber für Ihren Skiurlaub

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: