1. ...
  2. Ratgeber
  3. Kanada

Skiurlaub in Kanada: Ein weißes Wintermärchen

In Wintersportorten wie Whistler, Lake Louise oder Revelstoke verbringen Sie Ihren Skiurlaub in grandioser Naturkulisse. Wedeln Sie beim Treeskiing durch tief verschneite Wälder, testen Sie den feinen Powder beim Freeriden oder unternehmen Sie eine Tour mit dem Schneemobil. In Kanada bleiben keine Wünsche offen.

Ski-Traum Kanada: Wildnis pur in Alberta und British Columbia

Warum für Skireisen in das weit entfernte Kanada reisen, wenn die Alpen vor der Haustür liegen? Die besten Argumente für einen Skiurlaub in den Provinzen Alberta und British Columbia sind die atemberaubende Natur, der feinste Pulverschnee des Planeten, aber auch die große Anzahl an Heliskiing-Angeboten. Ob Sie die sonnigen Gipfel von Tod Mountain, Sundance Mountain und Mount Morrisey in Sun Peaks erklimmen, oder die märchenhaften Kulissen der Skigebiete rund um Calgary und Lake Louise entdecken: Skifahren in den Rocky Mountains von Kanada eröffnet Ihnen eine neue Dimension von Winterurlaub. Nächtigen Sie in romantischen Blockhütten und erkunden Sie neben den besten Pisten auch die einzigartige Wildnis des sagenhaften Kanada. Mit Glück sehen Sie sogar Polarlichter. Auf zum schönsten Powder-Panorama von Nordamerika!

ADAC Mitgliedervorteil: Das kostenlose TourSet® Kanada bietet umfassende Infos zu Städten und Regionen. Die ADAC Auslandshelfer-App leistet Ihnen Hilfe in Notsituationen. Mehr Infos erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Skiurlaub in Kanada

  • 1. Der Banff National Park ist eine der schönsten landschaftlichen Regionen ganz Kanadas: Erleben Sie spektakuläre Skitouren, Husky-Schlittenfahrten durch die weiße Traumlandschaft und luxuriöse Spas vor der Kulisse der Rocky Mountains rund um den Gletschersee Lake Louise.
  • 2. Für Adrenalinjunkies empfiehlt sich Revelstoke im Herzen von British Columbia: Knapp die Hälfte der 40 Skipisten sind schwarz, und beim Heliski und Catski werden Sie vom Helikopter oder der Pistenraupe zu atemberaubenden Tiefschneehängen chauffiert – Winterabenteuer pur.
  • 3. Whistler und Blackcomb bilden zusammen das größte Skigebiet Kanadas. Familien genießen in Whistler die vielen einfachen und mittelschweren Pisten, Nachtschwärmer die belebte Après-Ski-Szene und in Blackcomb kommen besonders erfahrene Skifahrer auf ihre Kosten.
  • 4. Vielfältige Pisten, etliche kinderfreundliche Skischulen, ein Fun-Park sowie eine tolle touristische Infrastruktur sorgen in Sun Peaks, dem zweitgrößten Skigebiet Kanadas, für komfortable Winterferien.

Skifahren in Kanada: Einzigartige Natur in Lake Louise bei Calgary

Das Skigebiet Lake Louise im Banff National Park zählt zu den landschaftlich schönsten Regionen Amerikas. Das liegt vor allem an seinem atemberaubenden Gletschersee, der vor der Kulisse der Rocky Mountains mal türkis, mal aquamarinblau schillert. Im Winter ist er zwar zugefroren, dafür dürfen sich Kanada-Urlauber in einem der größten Skigebiete des Landes auf schneesichere 145 Pisten freuen. Bekannt wurde die Region in Alberta während der Olympischen Winterspiele in 1988, die in und um Calgary stattfanden. Das Schöne: An fast jedem Lift findet man Abfahrten aller Schwierigkeitsstufen, so kann die ganze Familie den Skitag gemeinsam genießen. Während Könner die anspruchsvollen „Black Diamond“-Abfahrten testen, kommen Freestyler im riesigen Showtime Terrain Park mit zahlreichen Rails, Boxen und Kickern auf ihre Kosten. Tipp: Berühmt ist das Luxus-Resort Fairmont Chateau Lake Louise direkt am Seeufer. Seit 125 Jahren offeriert es seinen Gästen spektakuläre Skitouren, Husky-Schlittenfahrten, ein ausgezeichnetes Spa und eine erstklassige Küche, die Kanadas kulturelle Vielfalt widerspiegelt.

Winter in Banff & Sunshine Village

Ebenfalls im Nationalpark Banff liegt ein weiterer Traum in Weiß: Das Sunshine Village ist mit einer Seehöhe von bis zu 2730 Metern das höchste Skigebiet in Kanada und bildet mit Lake Louise und Banff den Verbund Ski Big 3 – für alle drei Skigebiete gibt es ein gemeinsames Liftticket inklusive kostenlosem Shuttle-Service. Sunshine Village liegt nur 18 Kilometer vom Städtchen Banff entfernt und bietet neben Treeskiing – den traumhaften Abfahrten durch den tief verschneiten Wald – auch adrenalingeladenes Heliskiing. Das quirlige Banff steht in Kanada nicht nur für feinstes Schneevergnügen, hier erwartet Sie auch ein tolles Angebot an Restaurants und Shops, Galerien, Spas sowie ein munteres Nachtleben. In allen drei Gebieten können Sie alle Arten von Wintersportaktivitäten erleben, von Schneemobiltouren bis hin zum Rodeln, Eisklettern oder Eisfischen. Auf zum Ski-Traum Kanada!

Banff

DAYS_5_8

Skigebiete in British Columbia: Pulverschnee satt in Revelstoke

Revelstoke liegt im Herzen der Provinz British Columbia und ist ein Traumrevier für ambitionierte Skifahrer: Knapp die Hälfte der 40 Pisten sind schwarz, man kann seine Bahnen in zwei unpräparierten Bowls in den Tiefschnee ziehen, Skitouren in die unberührte Natur unternehmen oder sich beim Heliski und Catski austoben. Beim Catskiing im Kanada-Urlaub werden Sie mit einer Pistenraupe zu jungfräulichen Tiefschneehängen chauffiert. Ein Highlight ist die mit 15,2 Kilometern längste Abfahrt namens „The Last Spike“, die auch Anfängern ein unvergessliches Pistenerlebnis bietet. Und für die Kleinsten gibt es im Tal einen Zauberteppich zum Üben. Mittags trifft man sich dann in Revelstoke auf einen Kaffee mit deutschen Stollen im Modern Bakeshop & Cafe, abends geht es in den The Village Idiot Bar & Grill auf ein Après-Ski-Bier. Stöbern Sie in unseren Tipps, finden Sie ihr perfektes Ski-Hotel und buchen Sie Ihre Traumreise nach Kanada: die Traumkulissen von in British Columbia und Alberta warten darauf, entdeckt zu werden. 

Whistler

WEEK_1

inkl. Flug

Wunder bei Vancouver: Skifahren im Powder-Paradies Blackcomb

Nur gut anderthalb Autostunden nördlich der Pazifikmetropole Vancouver liegt Whistler Blackcomb. In dem mit über 220 Pistenkilometern größten Skigebiet Kanadas wurden bei der Winterolympiade 2010 die Alpin- und Langlaufwettbewerbe ausgetragen. Über zehn Meter Schnee sind hier keine Seltenheit. Kein Wunder also, dass es Abfahrten und Loipen en masse sowie für alle Schwierigkeitsgrade gibt. Whistler eignet sich perfekt für den Kanada-Skiurlaub mit der Familie, Blackcomb ist das ideale Adrenalin-Terrain für versierte Skifahrer. Mit Helisking-Guides fliegen Sie hinaus in die Gletschergebiete der küstennahen Berge. Langläufer freuen sich auf 127 Kilometer Loipen in unberührter Natur. Spektakulär: Die Peak 2 Peak Gondola verbindet Whistler mit Blackcomb. Die höchste Luftseilbahn der Welt schwebt 436 Meter über dem Tal und verfügt über einen gläsernen Boden. Whistler ist berühmt für seine fröhliche Après-Ski-Szene. Neben erstklassigen Restaurants gibt es eine Vielzahl an Bars und Shows mit Live-musik, dazu jede Menge Shopping-Möglichkeiten, Ferienwohnungen und Hotels.

Tod Mountain, Sundance Mountain, Mount Morrisey

Am Fuße der Rocky Mountains verzaubert das familienfreundliche Sun Peaks. Die Infrastruktur mit zahlreichen Skischulen und Aktivitäten für Kinder, einem Fun Park mit Rails, Jumps und Boxes bis 18 Meter Höhe (!) überzeugen im Kanada-Urlaub genauso wie die vielfältigen Pisten, die von den drei Hausbergen Tod Mountain, Sundance Mountain sowie Mount Morrisey bis ins Tal führen. Wie der Name verrät, spielt in Sun Peaks auch das Wetter mit. 43 Sonnentage pro Saison sorgen für Skigenuss unter strahlend blauem Himmel. Sun Peaks ist mit 135 Pisten das zweitgrößte Skigebiet des Landes und bietet alles, was Sie für einen komfortablen Skiurlaub in Kanada benötigen: Geschäfte, Restaurants, Bars, Hotels und eine Disco lassen auch abends keine Langeweile aufkommen. Und das Beste: Skifahren können Sie hier, dank der kurzen Wege, schon direkt von der Hoteltür aus, sogar nachts.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Mautinformation

Straßenbenutzungsgebühren - wir sagen Ihnen, welche Kosten Sie in welchem Land erwarten.

Auslandshelfer App

Straßenbenutzungsgebühren - wir sagen Ihnen, welche Kosten Sie in welchem Land erwarten.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.