1. ...
  2. Ratgeber
  3. Cluburlaub

Cluburlaub Istrien & Dalmatien: Entspannt in Kroatien

Der Strand liegt direkt vor der Tür, ums Essen muss sich niemand kümmern, die Kinder sind beschäftigt und haben Spaß – so soll Urlaub sein. Ein Clubaufenthalt macht genau das möglich: Rundum-Sorglos-Ferien für die ganze Familie. Und Kroatien ist eines der schönsten Reiseziele dafür. Die Anreise ist kurz, Sonne und Meer gibt’s garantiert, ebenso wie ein großes Freitzeitangebot in den Hotels.

Cluburlaub in Kroatien

  • 1. Wer im Cluburlaub auf authentische Kultur und Kulinarik nicht verzichten will, entscheidet sich für die kurze Anreise nach Istrien. Pittoreske Hafenstädte mit venezianischer Vergangenheit, Wein und Trüffel vom Hinterland, rustikale Konobas – traditionelle Keller-Restaurants –, in verschlafenen Bergdörfern: Alles liegt in unmittelbarer Nähe zum All-inclusive-Clubhotel.
  • 2. Auch in Norddalmatien gibt es Kultur satt, etwa in den mittelalterlichen Städten Zadar und Sibenik. Dazu kommen die Naturparadiese der Nationalparks Kornaten und Paklenica mit Möglichkeiten zum Klettern, Rafting und Wandern: perfekt für Cluburlauber mit Abenteuerambitionen.
  • 3. Mitteldalmatien bietet die perfekte Kombination aus Stadt- und Inselspaß: In den Städten Split und Trogir warten römische Ruinen und Altstadtspaziergänge sowie Fähren zu Inseln wie Hvar und Brac, wo Traumstrände und spannende Grotten Bade- und Schnorchelfans verführen.

Cluburlaub in Kroatien: Wellness, Sport & Meer für Kinder & Eltern

Willkommen im perfekten Familienurlaub! Kroatiens Hotels, Ferien-Resorts und Clubs bieten etwas für jeden Geschmack, jedes Alter und jedes Interessengebiet. Und das den ganzen Tag, vom Frühsport am Morgen bis zu Theater-Shows am Abend. Das beste am Cluburlaub: Eltern können entspannen und haben Zeit für sich, während ihre Kleinen im Kids-Club neue Bekanntschaften machen, Reitstunden nehmen oder Schwimmen lernen. Aber auch für Teenies und Erwachsene bieten die Ferienanlagen ein vielfältiges Angebot, wie Wassersport, Fitnesscenter und Wellness. In Kroatien liegen die Clubanlagen an den schönsten Stränden, Sie können Segel- oder Tauchkurse buchen oder Surfen lernen. Hinzu kommen unzählige Ausflugsmöglichkeiten: Entdecken Sie antike Städte und atemberaubende Nationalparks mit rauschenden Wasserfällen – die Touren werden selbstverständlich von Ihrem Hotel organisiert. Sie müssen nur ein Ausflugsziel wählen.

Cluburlaub Kroatien: venezianische Charme in Istrien

An der Westküste reiht sich ein Traumstrand an den nächsten, die Ostseite der Halbinsel säumen felsige Buchten. Und die pittoresken Hafenstädte wie Pula, Rovinj, Umag und Porec versprühen noch immer venezianischen Charme. Buchen Sie ein Hotel im schönen Istrien

Hotels & Strände für Erwachsene & Kinder: Pula, Rovinj & Porec

An der Südspitze Istriens begeistert die antike Stadt Pula mit dem römischen Amphitheater und der Lichtshow der leuchtenden Hafenkräne, die bei Dunkelheit zu jeder vollen Stunde in vielen unterschiedlichen Farben erstrahlen. Die kinderfreundlichen Strände machen den Ort zu einem beliebten Urlaubsziel bei Familien: hier purzelt man vom Hotel auf den Sandstrand am ruhigen Meer. An der Ostküste fasziniert der kleine Ferienort Rabac durch seine abgeschiedene Lage und den leicht zugänglichen Kiesstränden. Und die westliche Küstenstadt Porec ist perfekt für jeden, der Cluburlaub mit Segeln verbinden möchte. Das Wahrzeichen der Stadt ist die beeindruckende Euphrasius Basilika aus dem 6. Jahrhundert.

ADAC Mitgliedervorteil: Sie erhalten kostenlos das TourSet Kroatien mit Urlaubsführer für Städte, Reisekarten und Länderinformationen. Mehr Informationen erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Kulinarische Angebote in Istriens Hinterland: Wein & Trüffel

Vom Hotel in den Trüffelwald: Für Ausflüge in die Umgebung Ihres Hotels reizt das vielseitige Hinterland Istriens, das mit seinen sanften Hügeln an die Toskana erinnert. Hier entdecken Sie Weingüter, auf denen der fruchtige Malvasia Istriana gekeltert wird, urige Konobas (Keller-Restaurants) in malerischen Bergdörfern und Trüffelwälder. Unternehmen Sie unbedingt einen Ausflug in die romantische Gourmet-Stadt Motovun! Wanderer und Mountainbiker erkunden das naturbelassene Kap Kamenjak an der Südspitze der Halbinsel.

Tipp: Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner. Mehr Informationen erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Unsere Empfehlungen

Cluburlaub Norddalmatien: ein Hotel an der Adria

An Dalmatiens Küste türmt sich der karge Fels des Velebit-Gebirges gen Himmel, aus der blauen Adria erheben sich gut 200 Inseln aus dem Wasser. Versteckte Buchten und flache Kiesstrände laden zum Baden ein, historische Altstädte wie Zadar zum Entdecken.

Küstenparadis Kroatien: Urlaub in der Region Norddalmatien

Der malerische Fischerort Petrcane ist durch seine ruhige Lage beliebt bei Cluburlaubern mit Kindern. Die schönen Strände und das kristallklare Wasser sind ein Traum zum Schwimmen, Tauchen und Surfen. Genießen Sie in Ihrem Hotel den köstlichen Fisch, der hier täglich frisch aus der Adria kommt. Wandern oder radeln Sie durch die Felder und Olivenhaine in der Umgebung. Nur zehn Kilometer südlich verzückt die historische Altstadt von Zadar, die auf einer Landzunge in der Adria liegt. Bummeln Sie auf dem Marmorpflaster zwischen Boutiquen und Cafés und erkunden Sie antike Stätten wie das Forum Romanum. Vom Hafen in Zadar aus können Sie auch tolle Ausflüge zu den vorgelagerten Inseln wie Ugljan und Pasman unternehmen. Auch die südlich gelegene, mittelalterliche Stadt Sibenik ist ein schönes Ausflugsziel, das mit Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale Sv. Jakova und ihrem ungewöhnlichen Tonnengewölbe reizt.

Aktivurlaub in Kroatien: Rafting, Segeln & Jeep-Safaris

Norddalmatien ist auch ein faszinierendes Reiseziel für Boots- und Segelausflüge. Zwischen Zadar und Sibenik herrschen optimale Windverhältnisse und vor Ihnen erstreckt sich die wildromantische Inselwelt des Nationalparks Kornaten. Auch im Binnenland kommen Naturliebhaber auf ihre Kosten. Die tosenden Wasserfälle am Krka-Fluss und die spektakulären Schluchten des Paklenica Nationalparks dienten bereits als Kulisse in Winnetou-Filmen. Buchen Sie in Ihrem Hotel oder Ferienresort abenteuerliche Tagestouren, z. B. Rafting auf dem Fluss Zrmanja oder Jeep-Safaris in die Berge.


ADAC Mitglieder erhalten das TourSet Kroatien mit umfassenden Informationen zu Land, Stadt und Regionen. Und Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner. Mehr Informationen erhalten Sie im ADAC Reisebüro vor Ort.

Rabac, Istrien

WEEK_1

inkl. Flug

Zaton-Zin, Dalmatien

WEEK_1

inkl. Flug

Cluburlaub Kroatien: Am Meer in Mitteldalmatien

Mitteldalmatien zählt zweifellos zu den vielfältigsten Regionen Kroatiens. Die alten Städte begeistern mit Unesco-Welterbestätten, die schöne Küste mit feinen Sandstränden, abgeschiedenen Kiesbuchten und dem wärmsten Wasser im Mittelmeer. Entdecken Sie unsere Angebote und Tipps

Kroatien kulturell: Sightseeing-Reise in die Romantik

Unangefochtene Stars für einen Stadtbummel in Mitteldalmatien sind die Städte Split und Trogir. In Split, der zweitgrößten Stadt Kroatiens, sollten Sie sich die imposanten römischen Ruinen des über 1700 Jahre alten Diokletianpalastes nicht entgehen lassen. Der Hafen ist außerdem ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge zu den vorgelagerten Inseln Hvar, Brac, Solta, Ciovo und dem abgelegenen Vis. Ein weiteres Schmuckstück ist die winzige mittelalterliche Stadt Trogir, nördlich von Split. Die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen gleicht einem Freilichtmuseum. In keiner anderen Stadt Dalmatiens lassen sich so viele historische Gebäude im Stil der Romantik und Renaissance bewundern – ein Erbe der venezianischen Herrschaft. Beide Städte gehören zum Weltkulturerbe der Unesco.

Das goldene Horn von Kroatien

Auch Sonnenanbeter und Wasserratten kommen im Urlaub an Mitteldalmatiens Küste natürlich nicht zu kurz. Paradiesisch ist die langgestreckte Makarska-Riviera, die besonders Familien an die kinderfreundlichen Strände wie dem Punta Rata zieht. Ein Muss in jedem Cluburlaub ist außerdem ein Ausflug auf die Insel Brac, wo Sie am bekanntesten Strand Kroatiens in die Fluten springen: dem goldenen Horn „Zlatni Rat“, der spitz in die Adria ragt und seine Neigung je nach Strömung verändert. Wer es noch sportlicher mag, taucht ab zur Blauen Grotte von Biševo oder erklimmt einen der 16 Gipfel des Biokovo Gebirges, etwa den 1762 Meter hohen Sveti Jure. Bei gutem Wetter, was in Dalmatien meist gegeben ist, genießen Sie oben einen sensationellen Blick auf die Adria und bis nach Italien.

Umag, Istrien

WEEK_1

inkl. Flug

Vrsar, Istrien

WEEK_1

inkl. Flug

Porec, Istrien

WEEK_1

inkl. Flug

Porec, Istrien

WEEK_1

inkl. Flug

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC TourMed

Starten Sie optimal vorbereitet in Ihren Urlaub.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.