1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Fuerteventura

Hotelangebote für Ihren Urlaub auf Fuerteventura

Pauschalangebote für Ihren Urlaub auf Fuerteventura

Corralejo

WEEK_1

inkl. Flug

Nicht das Passende gefunden?

Alle Angebote

Highlights für den Urlaub auf Fuerteventura

Willkommen auf Fuerteventura, der zweitgrößten Kanarischen Insel, auf der die Sonne das ganze Jahr über vom Himmel lacht. ADAC Reisen stellt Ihnen einige der Highlights Ihres Fuerteventura-Urlaubs vor. 

  • Die Natur- und Freizeitparks auf Fuerteventura sorgen für eine gelungene Abwechslung und bereichern jeden Urlaub. Der Aqua Park in Corralejo überzeugt mit einer Mischung aus Spaßbad und Unterwassermuseum.  
  • Museen gibt es überall auf der Insel verteilt. Sehr aufschlussreich ist der Einblick in die Meersalzgewinnung, ein wichtiges Handelsgut der Insel. Das Salzmuseum und die dazugehörigen Salzbecken der Salinas del Carmen südlich von El Castillo zeigen, wie die Meersalzgewinnung funktioniert.  
  • Puerto del Rosario ist die Inselhauptstadt von Fuerteventura und mit knapp 30.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt. Hier locken vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, viele Tapas-Bars und der Hafen, an dem die großen Kreuzfahrtschiffe anlegen.  

Angebote für Fuerteventura

Die schönsten Orte auf Fuerteventura

Viele heutige Urlaubsorte auf Fuerteventura waren ehemals kleine Fischerdörfer, bevor die ersten Urlauber in den 1960-Jahren eintrafen. ADAC Reisen stellt Ihnen die schönsten Orte für Ihren Fuerteventura-Urlaub vor. 

  1. Costa Calma liegt am Beginn der Halbinsel Jandía im Süden von Fuerteventura und ist besonders bei deutschen Urlaubern beliebt. Costa Calma existiert erst seit den 70er-Jahren und es gibt viele von Deutschen geführte Cafés, kleine Geschäfte und Unterhaltungsangebote, die auf deutsche Urlauber zugeschnitten sind.  

  1. An der Nordspitze der Insel liegt mit Corralejo die zweitgrößte Stadt von Fuerteventura mit rund 10.000 Einwohnern. Die Stadt ist sehr lebendig und das Angebot an Geschäften, Bars, Restaurants und sportlichen Aktivitäten wie Surfen ist vielfältig. 

  1. Im Zentrum der Insel liegt die bevölkerungsschwächste Gemeinde Betancuria. Dennoch gehört sie zu den meistbesuchten Orten, da sie durch die historischen Gebäude, die schmalen Gassen und das nostalgische Flair geprägt ist. 

  1. Der charmante Ort Pájara liegt umgeben von Bergen in einem grünen Tal. Bewundern Sie die aztekischen Motive auf der Außenfassade der Kirche Nuestra Señora de Regla. 

  1. Villaverde ist ein beschauliches kleines Bauerndorf im Norden der Insel. Hier finden Sie historische Windmühlen und traditionelle Küche mit Ziegenfleisch und Ziegenkäse. 

  1. Wanderer aufgepasst: Der Berg Tindaya ist eines der Wahrzeichen von Fuerteventura. Besteigen Sie den 401 Meter hohen Gipfel und wandern Sie durch die wildromantische Berglandschaft. 

Beste Reisezeit für den Urlaub auf Fuerteventura

Die zweitgrößte Insel der Kanaren zeichnet sich durch ihr warm-gemäßigtes Klima aus. Dadurch ist das Wetter nahezu das gesamte Jahr hindurch sehr gut. Das spiegelt sich auch in den Niederschlägen wider – denn von allen Inseln der Kanaren ist Fuerteventura die trockenste. Das hängt damit zusammen, dass keine hohen Berge vorhanden sind, die Wolken stauen können. Von Juni bis September fällt im Schnitt kein Tropfen Regen und selbst in den „regenreicheren“ Monaten von November bis Februar lassen sich die Regentage an einer Hand abzählen.  

Trotz der vielen Sonnenstunden und relativer Nähe zum afrikanischen Festland wird es auf Fuerteventura nur bei einer bestimmten Wetterlage durch Winde aus der Sahara gelegentlich heißer als 34 Grad. Normalerweise liegen die Temperaturen von Juni bis September bei 26 bis 29 Grad. Auch die Wassertemperaturen sind zu dieser Zeit mit 20 bis 22 Grad am höchsten. Selbst von November bis April liegen die Temperaturen zwischen 19 und 24 Grad. Sonnenschein gibt es reichlich, weswegen Fuerteventura im Urlaub zu jeder Jahreszeit ein Paradies ist. Durch das konstante Klima wird Fuerteventura zu Recht als Insel des ewigen Frühlings bezeichnet.  

Top-Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura

Neben den vielen Stränden mit goldfarbenem Sand gibt es noch weitere Sehenswürdigkeiten auf der Insel. ADAC Reisen stellt Ihnen einige davon für Ihren Fuerteventura-Urlaub vor. 

  • Der Oasis Park im Süden der Insel bei La Lajita mit Papageien, Elefanten, Seelöwen, Geparden und Reptilien ist auf einer Fläche von 780.000 Quadratmetern ein beliebter Ausflugsort. Ebenfalls zum Naturpark gehört der botanische Garten mit fast 7000 verschiedenen Pflanzen.  
  • Nördlich des Ortes Betancuria liegt der Mirador Morro Velosa. Dieser Aussichtspunkt auf dem rund 650 Meter hohen Berg Tegú ist zu Fuß oder mit dem Auto zu erreichen. 
  • ​​​​​​​Der Naturpark Dunas de Corralejo gehört zur Gemeinde La Oliva und liegt im Nordosten von Fuerteventura. Das über acht Kilometer lange und bis zu vier Kilometer breite Gebiet ist das größte Dünengebiet der Kanarischen Insel. 
  • Die drei Leuchttürme auf Fuerteventura stehen im Nordwesten, Südwesten und Südosten der Insel. Der älteste von 1864 ist heute sogar noch in Verwendung.  
  • ​​​​​​​Um die frei in der Landschaft stehende Villa Winter auf der Südhalbinsel Jandía ranken sich viele Gerüchte mit Legendenstatus. Wer zu ihr gelangen möchte, braucht aufgrund des Geländes und der schlechten Straße zwingend einen Geländewagen.  

Top-Strände für den Urlaub auf Fuerteventura

Ein Urlaub auf Fuerteventura bedeutet vor allem viele Stunden am Strand – sei es zum Relaxen, Schwimmen am Meer oder für eine Runde Beachvolleyball. ADAC Reisen möchten Ihnen die beliebtesten Strände vorstellen. 

  • Der schier endlose Strand Playa de Jandía auf der Halbinsel Jandía ist einer der schönsten auf Fuerteventura. Der kilometerlange, weiße Sandstrand überzeugt zudem mit einer wunderschönen Lage. 
  • An der Ostküste steht der Ferienort Caleta de Fuste. Bekannt ist das Urlaubsdomizil vor allem durch den goldenen Sandstrand, der vor der Brandung und Strömung geschützt liegt.  
  • Über dem Ort Morro Jable im Süden der Insel und an der Westküste der Halbinsel Jandía liegt die Playa de Cofete. Bei Ebbe lässt sich der feine Sandstrand voll auskosten, Schwimmen ist jedoch aufgrund der gefährlichen Brandung untersagt.  
  • Der Ferienort Esquinzo Playa im Südosten von Fuerteventura liegt auf der Halbinsel Jandía. Der helle Sandstrand ist vor allem bei Familien beliebt und führt direkt ins türkisfarbene Meereswasser des Atlantiks. 
  • Die Übergänge der Playa de Esquinzo zur Playa del Matorral gehen nahtlos ineinander. Auch hier sind der goldfarbene Sand und das azurblaue Wasser ein grandioser Anblick.   
  • Die Playa de Sotavento auf Jandía bietet starke Winde, die sich fürs Windsurfen eignen. Doch auch ein ausgiebiger Strandspaziergang durch den goldenen Sand lohnt sich. 

Anreise und Einreise

Die Kanarischen Inseln sind am besten mit dem Flugzeug zu erreichen. Viele der großen deutschen Flughäfen bieten Direktflüge zur Insel Fuerteventura an. 

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)  

Covid-19 wird die Reiseplanung auch in diesem Jahr beeinflussen.  

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen. 

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise auf die Kanarischen Inseln: 

Kanaren-Urlaub: Inzidenz, Einreise und Corona-Regeln 

Spanien: Reise- und Sicherheitshinweise 

RKI-Risikogebiete  

Corona-Regeln in den Bundesländern 

Weitere Ziele auf den Kanaren

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbaren Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin