1. ...
  2. Ratgeber
  3. Teneriffa

Unsere Empfehlungen für Teneriffa

Playa de Fanabe

WEEK_1

inkl. Flug

Puerto de la Cruz

WEEK_1

inkl. Flug

Teneriffa: Spaniens Urlaubsparadies im Atlantik

Keine andere kanarische Insel präsentiert sich im Urlaub vielseitiger als Teneriffa. Ob Baden, Surfen, Wandern, Wellness, Golfen oder Spaß im Themenpark – entlang der 400 Kilometer langen Küste und in den famosen Naturparks ist alles möglich. Entdecken Sie das beliebte Spanien-Reiseziel, das nur viereinhalb Stunden per Flug von Deutschland entfernt ist.

Entdecken Sie Teneriffa

Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren. Diese Sehenswürdigkeiten und Highlights sollten Sie nicht versäumen:

  • 1. Pico del Teide: Wer Urlaub auf Teneriffa macht, wird den 3718 Meter hohen Inselvulkan im Parque Nacional del Teide selten aus dem Blick verlieren. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Gipfel.
  • 2. Anaga-Gebirge: Millionen Jahre alte Lorbeerwälder und die längste Lavahöhle Europas entdecken Sie im Norden von Teneriffa.
  • 3. Playa de las Americas: Der beliebte Ferienort mit zahlreichen Hotels für alle, die auf Teneriffa einen Urlaub am Strand machen möchten.
  • 4. San Cristobal de La Laguna: Schlendern Sie durch die historische Universitätsstadt westlich von Santa Cruz de Tenerife und besichtigen Sie prächtige Paläste und Herrenhäuser. In den Gassen von San Cristobal erwarten Sie viele Geschäfte und Cafés.
  • 5. Puerto de la Cruz: Hübsche Kolonialhäuser, die Schwimmbad-Lagune Lago Martianez und ein botanischer Garten begeistern in Puerto de la Cruz, dem Urlaubszentrum im Norden von Teneriffa.

Gipfelglück am Pico del Teide

Nicht zu heiß, nie zu kalt – dank des milden Atlantikklimas erwarten Sie in Ihrem Urlaub auf Teneriffa das ganze Jahr über angenehm frühlingshafte Temperaturen von durchschnittlich 23 Grad. Beste Voraussetzungen, um die Vielfalt der größten Kanaren-Insel zu entdecken. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa zählt zweifellos der atemberaubende Nationalpark El Teide, der schon als Kulisse für „Krieg der Sterne“ diente. 3718 Meter ragt der Inselvulkan Pico del Teide, der höchste Berg von Spanien, in den Himmel. Fahren Sie in Ihrem Urlaub auf Teneriffa mit der Seilbahn bis 200 Meter unter den Gipfel und genießen Sie die Aussicht über die Insel. Aktive erkunden das UNESCO-Welterbe beim Wandern in der zerklüfteten Vulkanlandschaft, etwa im Ucanca-Tal. Machen Sie am Teide auch einen Abstecher zum Izana-Observatorium und buchen Sie eine Führung durch die Sternwarte. Tolle Ausflugs- und Wanderziele im Urlaub auf Teneriffa sind auch der Anaga-Naturpark im Norden mit seinem Millionen Jahre alten Lorbeerwald sowie die Cueva del Viento, die mit 17 Kilometern längste Lavahöhle in Spanien und ganz Europa. 

Vamos a la playa: Strand-Urlaub

Natürlich kommen auch die Badefreuden im Urlaub auf Teneriffa nicht zu kurz. Satte 70 Kilometer Strände aller Sandfarben säumen die Küste der Insel, vom goldgelben und geschützten Strand Playa de Las Teresitas nahe der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife bis hin zu den aschgrauen Lavastränden Playa Jardin oder dem Wellenreiter-Spot Playa El Socorro bei Puerto de la Cruz im Norden. Die meisten Strände reihen sich auf Teneriffa jedoch entlang der Südküste. Hier finden Sie in den beliebten wie belebten Ferienorten Playa de las Americas, Costa Adeje oder Los Cristianos zahlreiche Hotels und Freizeit-Angebote. Genießen Sie unter Palmen einen kühlen Cocktail an der Playa, entdecken Sie die bunte Unterwasserwelt von Teneriffa beim Tauchen in Las Galletas, lernen Sie Kiten oder erleben Sie Delfine und Grindwale bei einer Walbeobachtungstour vor der Küste.

Puerto de Santiago

WEEK_1

inkl. Flug

Puerto de la Cruz

WEEK_1

inkl. Flug

Puerto de la Cruz

WEEK_1

inkl. Flug

San Cristobal, Puerto de la Cruz – das alte Teneriffa erleben

Wer im Teneriffa-Urlaub nicht nur am Hotelpool liegen will, entdeckt die Vulkaninsel am besten mit dem Mietwagen. Neben der faszinierenden Natur reizt Teneriffa mit wunderschönen historischen Orten, allen voran San Cristobal de La Laguna. Die alte Universitätsstadt zählt ebenfalls zum UNESCO-Welterbe. Der Eroberer Alonso Fernandez de Lugo schlug hier 1495 in der Schlacht von Aguere die Ureinwohner der Guanchen und verleibte Teneriffa der Krone Kastiliens ein. Bummeln Sie auf Ihrer Insel-Rundreise durch die malerische Altstadt von San Cristobal mit der neoklassizistischen Kathedrale, den herrschaftlichen Häusern und Palästen, Cafés und Restaurants. Souvenir-Angebote finden Sie in den vielen kleinen Geschäften. Außerdem sehenswert auf Teneriffa: die Orte Puerto de la Cruz, mit der einst vom Künstler Cesar Manrique entworfenen Schwimmbad-Lagune Lago Martianez, die denkmalgeschützten Balkonhäuser von La Orotava sowie das spektakulär in den Bergen gelegene Dorf Masca.

Wasserspaß im Siam Park

Teneriffa wartet mit erstklassigen Freizeitparks auf. Der spektakuläre Siam Park in Costa Adeje, unweit von Playa de las Americas, begeistert mit rasanten Wasserrutschen nicht nur Kinder, auch Erwachsene kommen hier auf ihre Kosten. Stürzen Sie sich in Ihrem Urlaub auf Teneriffa in gut drei Meter hohe künstliche Wellen, relaxen Sie unter freiem Himmel am schneeweißen Siam Beach oder bummeln Sie über den schwimmenden Markt im thailändischen Stil. Der riesige Wasserpark im Süden von Teneriffa beherbergt unter anderem das größte Thai-Gebäude außerhalb Asiens. Entdecken Sie unsere Angebote und buchen Sie Ihren Spanien-Urlaub auf Teneriffa.

Puerto de la Cruz: Staunen im Botanico

Wer eher die Ruhe sucht, genießt auf seiner Teneriffa-Reise die Blüten- und Farbenpracht im wunderschönen Botanischen Garten von Orotava bei Puerto de la Cruz. Der sogenannte Akklimatisierungsgarten beherbergt über 5000 subtropische und tropische Pflanzenarten sowie gut 120 Baumarten, darunter eine imposante Würgefeige mit eindrucksvollen Luftwurzeln sowie einen Leberwurstbaum, dessen bis zu 50 Zentimeter langen Früchte wie braune Würste von den Ästen baumeln. Der Jardin Botanico gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa.

Gesunder Urlaub auf Teneriffa

Das wohltuende Klima auf Teneriffa zieht bereits seit dem 18. Jahrhundert gesundheitsbewusste Gäste auf die Insel. Die milden Passatwinde sorgen auf Teneriffa stets für angenehme Temperaturen, die Meeresbrandung reichert die Luft mit Jod und anderen Spurenelementen an, welche die Atemwege stärken und den Stoffwechsel anregen. Auf Teneriffa finden Sie daher zahlreiche Spa-Zentren und Wellness-Hotels. Entspannen Sie sich in Ihrem Urlaub zum Beispiel im Meersalz-Pool des Aqua Club Termal in Adeje und lassen Sie sich dann bei einer Massage verwöhnen. Verbringen Sie erholsame Tage auf der Kanaren-Insel Teneriffa, exzellente Hotel-Angebote mit Gesundheits-Anwendungen können Sie zum Beispiel in den Urlaubsorten Puerto de Santiago, Costa Adeje oder auch in Puerto de la Cruz buchen.

Golf-Reisen: Abschlag mit Meerblick

Auch Anhänger des Golfsports kommen in einem Urlaub auf Teneriffa auf ihre Kosten. Die acht Plätze der Insel sind Austragungsorte großer nationaler und internationaler Turniere in Spanien, etwa der Open de España. Hier können Sie vor malerischer Berg- und Meereskulisse und bei herrlichem Sonnenschein das ganze Jahr über den Abschlag proben. Die Golfplätze von Teneriffa liegen über die ganze Insel verteilt, im Süden etwa die 27-Loch-Anlage Golf Costa Adeje oder San Andres Golf del Sur, im Norden Golf de Tenerife bei Santa Cruz. Ob Sie Ihren Urlaub an der Playa de las Americas oder in Puerto de la Cruz verbringen, entdecken Sie unsere Angebote zu Hotels und Ferienwohnungen.

ADAC Mitgliedervorteil: Das kostenlose Tourset Spanien bietet umfangreiche Informationen zu Städten, Inseln und Regionen. Die ADAC Auslandshelfer-App leistet Ihnen auf Ihrer Reise Hilfe in Notsituationen. Informationen erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Los Realejos

WEEK_1

inkl. Flug

Puerto de la Cruz

WEEK_1

inkl. Flug

Costa Adeje

WEEK_1

inkl. Flug

Die köstliche Küche der Kanaren genießen

Ob in der Salzkruste zubereitet oder köstlich „a la plancha“, vom Grill – fangfrischen Atlantikfisch findet man in den Restaurants von Teneriffa bis Gran Canaria im Urlaub auf fast jeder Speisekarte. Genießen Sie Spanien-Klassiker mit pikantem kanarischen Pfiff, wie schmackhaften und bissfesten Vieja, Papageifisch, und andere Angebote. Dazu schmecken die typisch kanarischen Papas Arrugadas, kleine, mit Schale gekochte Runzelkartoffeln, die mit reichlich Salz und pikanter Mojo-Soße serviert werden. Bestellen Sie dazu einen fruchtigen weißen Wein aus Teneriffa oder genießen Sie zum Essen einen Roten aus kanarischen Negramoll-Trauben. Dessert-Tipp: Bienmesabe, eine goldbraune Verführung aus Honig, Mandeln, Eigelb und Zitrone. Wer im Teneriffa-Urlaub gehobene Küche mit Blick aufs Meer genießen möchte, dem seien die kulinarischen Angebote im Aqua Restaurant in Acantilados de los Gigantes zu empfehlen.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbaren Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Noch kein ADAC Mitglied?

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.