Irlands Fest der Grünen Magie: St. Patrick’s Day in Dublin

Auf der ganzen Welt feiern unzählige Menschen den St. Patrick’s Day jährlich am 17. März. Dublin veranstaltet dabei eine der größten und eindrucksvollsten St. Patrick’s Day-Paraden, bei der Tausende von Menschen in grünen Kostümen zu traditioneller Musik auf den Straßen und in den Pubs der Stadt feiern.
  1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. St. Patrick’s Day in Dublin

Beste Zeit für eine Reise nach Dublin am St. Patrick’s Day

Während Ihres Urlaubs in Dublin am St. Patrick’s Day können Sie nicht nur die reiche Geschichte und die lebendige Kultur Irlands kennenlernen, sondern auch Dublins Sehenswürdigkeiten wie das Dublin Castle, die Christ Church Cathedral und das Trinity College erkunden. 

Tauchen Sie ein in die pulsierende Atmosphäre und genießen Sie traditionelle Musik und köstliche irische Gerichte in Dublin. Planen Sie einen unvergesslichen Urlaub nach Irland am St. Patrick’s Day mit ADAC Reisen und erleben Sie das einzigartige Spektakel hautnah. 

Um den St. Patrick’s Day zu erleben, müssen Sie am 17. März nach Irland reisen. Zu dieser Jahreszeit erwacht Dublin zum Leben. Nach den grauen und oft regnerischen Wintertagen beginnt die Stadt, sich in ein lebendiges Grün zu verwandeln. Die Temperaturen sind mild und angenehm, was Spaziergänge entlang des Flusses Liffey oder durch die historischen Straßen der Stadt zu einem wahren Vergnügen macht. Der berühmte St. Stephen’s Green, ein zentraler Park in Dublin, wird zu einem Teppich aus bunten Blumen und frischem Gras. Hier können Sie auch Enten in einem der Teiche beobachten.

  • Selbstverständlich lohnt sich ein Urlaub in Dublin auch während der anderen Jahreszeiten. Der Sommer lockt mit angenehmem Wetter und zahlreichen Outdoor-Aktivitäten. Der Herbst bringt einzigartige Farben und gemäßigtes Klima. Im Winter können Sie die festliche Stimmung und Weihnachtsmärkte genießen. Die Durchschnittstemperaturen variieren zwischen 5 Grad im Winter und 18 Grad im Sommer.

Reisezeit

Reiseziele 

Highlights

März bis Mai

Dublins Parks, Botanischer Garten, Dublin City Center, Liffey-Ufer

St. Patrick’s Day Parade, Temple Bar District, Spaziergänge, Frühlingsblumen im Botanischen Garten, milde Temperaturen für Stadttouren

Juni bis August

Dublin Bay, Temple Bar, Sandymount Strand

Live-Musik in den Straßen, Bootsfahrten auf dem Liffey, Sonnenbaden und Spaziergänge am Strand 

September bis November

Historische Gassen, Phoenix Park

Bunte Laubbäume entlang der Kopfsteinpflasterstraßen, frei laufende Hirsche im Phoenix Park, gemütliche Abende in traditionellen Pubs, Dublin Zoo

Dezember bis Februar

Dublins Museen, Grafton Street, Dubliner Innenstadt

Besuch des Nationalmuseums oder des Guinness Storehouse, Festliche Beleuchtung und Weihnachtseinkauf, warme Getränke in historischen Kaffeehäusern, Trinity College Bibliothek

Top-Sehenswürdigkeiten in Dublin während dem St. Patrick’s Day

Top-Sehenswürdigkeiten in Dublin während dem St. Patrick’s Day

Dublin, die pulsierende Hauptstadt Irlands, bietet während des St. Patrick’s Day eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die die Herzen der Besucher höherschlagen lassen. Diese Sehenswürdigkeiten in Dublin bieten während des St. Patrick’s Day nicht nur historische Einblicke, sondern auch eine lebendige, festliche Atmosphäre, die Besucher aus der ganzen Welt begeistert. Tauchen Sie ein in die irische Kultur und den Zauber von Dublin während dieses besonderen Tages.

  • Beginnen Sie Ihre Erkundungstour mit dem majestätischen Dublin Castle, einem historischen Wahrzeichen, das eine zentrale Rolle in der irischen Geschichte spielt. Hier finden oft wichtige Veranstaltungen und Festlichkeiten statt.
  • Das lebendige Viertel Temple Bar ist ein kulturelles Zentrum mit zahlreichen Kunstgalerien, Pubs, Restaurants und einem lebhaften Nachtleben. Während des St. Patrick’s Day verwandelt es sich in eine bunte Festmeile.
  • Besuchen Sie die älteste Universität Irlands, das Trinity College, und bewundern Sie das berühmte Book of Kells in seiner Bibliothek. Die historische Pracht ist faszinierend.
  • Die beeindruckende gotische Kathedrale Christ Church Cathedral ist nicht nur ein religiöses Zentrum, sondern auch ein architektonisches Juwel, die ihren Besuchern eine atemberaubende Aussicht vom Turm bietet.
  • Feiern Sie den St. Patrick’s Day in der nach ihm benannten Kathedrale. Die St. Patrick’s Cathedral ist ein eindrucksvolles Bauwerk und der perfekte Ort, um die Bedeutung dieses Feiertags zu erleben.

Top-Aktivitäten für Ihre Reise nach Dublin zum St. Patrick’s Day

Der St. Patrick’s Day in Dublin ist ein Fest, das sich durch farbenfrohe Paraden, lebhafte Musik und die herzliche Gastfreundschaft der Iren auszeichnet. Wenn Sie Dublin während dieses bezaubernden Feiertags besuchen, gibt es eine Fülle von Aktivitäten, die Ihre Reise unvergesslich machen. 

  • Die St. Patrick’s Day Parade in Dublin ist eine der beeindruckendsten weltweit. Sie können sich entlang der Paraderoute positionieren und die farbenprächtigen Wagen, Tänzer und Musikkapellen bewundern, die die Straßen in ein lebendiges Spektakel verwandeln.
  • Dublin ist berühmt für seine gemütlichen Pubs und die traditionelle Live-Musik. Besuchen Sie einige der beliebten Pubs in Temple Bar und erleben Sie die einzigartige Atmosphäre des St. Patrick’s Day bei einem Pub Crawl.
  • Tauchen Sie in die Welt des irischen Bieres ein und besuchen Sie das Guinness Storehouse. Erfahren Sie mehr über die Braukunst und genießen Sie ein frisches Pint Guinness mit Blick auf die Stadt.
  • Erkunden Sie die malerische Dublin Bay auf einer Bootstour. Genießen Sie die frische Seeluft und die atemberaubende Küstenlandschaft.
  • Neben den Feierlichkeiten des St. Patrick’s Day können Sie auch historische Stätten wie das Dublin Castle und das Trinity College besichtigen, um mehr über die reiche Geschichte der Stadt zu erfahren.

 

Tipps für Ihre Reise nach Dublin zum St. Patrick’s Day

Tipps für Ihre Reise nach Dublin zum St. Patrick’s Day

Da der St. Patrick’s Day in Dublin einer der beliebtesten Feiertage des Jahres ist, sollten Sie Ihre Reise frühzeitig planen und Unterkünfte rechtzeitig buchen. Die Hotels und Hostels füllen sich schnell. Zudem kann das Wetter in Dublin im März unbeständig sein. Packen Sie daher Kleidung für wechselhafte Bedingungen ein, darunter Regenjacken und wärmende Schichten.

Die Innenstadt von Dublin kann während des St. Patrick’s Day überfüllt sein, und Parkplätze sind begrenzt. Nutzen Sie daher öffentliche Verkehrsmittel, um sich fortzubewegen. Die DART-Bahn und Busse sind eine bequeme Option.

Nehmen Sie am St. Patrick’s Day an den Feierlichkeiten teil, aber respektieren Sie dabei die lokale Kultur und Traditionen. Das Tragen von grüner Kleidung ist ein beliebter Brauch. Wenn Sie die Parade sehen möchten, kommen Sie frühzeitig an, um sich einen guten Platz zu sichern. Die Parade zieht viele Zuschauer an und die besten Plätze sind begehrt.

 

Probieren Sie die köstlichen irischen Gerichte wie Irish Stew, Shepherd’s Pie und natürlich das berühmte Irish Breakfast.

Anreise und Einreise

Die besten Flughäfen für Ihre Dublin-Reise sind der Dublin Airport und der Shannon Airport, die beide von Deutschland aus erreichbar sind. Vom Flughafen erreichen Sie Ihr Hotel am besten mit dem Taxi oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Mietwagen sind in der Stadt selbst nicht unbedingt erforderlich. Für weitere Ausflüge in die umliegenden Landschaften oder andere Teile Irlands kann ein Mietwagen sinnvoll sein.

Vorteile für ADAC-Mitglieder: Das kostenlose Tourset Irland erleichtert Ihnen die Reiseplanung. Informieren Sie sich vorab über Dublins Sehenswürdigkeiten wie das Gefängnis Kilmainham Gaol, die Kathedrale oder das Trinity College. Das Tourset erhalten Sie im ADAC-Reisebüro vor Ort oder online.

ADAC Service

Noch kein ADAC Mitglied?

Wo auch immer Sie sind. Wir sind da. Der ADAC ist der starke Partner für alle, die gerne sicher unterwegs sind. Profitieren Sie von zahlreichen Leistungen rund um Auto, Freizeit und Mobilität.

ADAC Reiserücktritts­versicherung

Ihre ADAC Reiserücktrittsversicherung: Weltweiter Schutz für ein ganzes Jahr - vor und während der Reise.

ADAC Medical App

Schneller Zugang zu telemedizinischer Behandlung im Ausland und zum Apotheken-Bestellservice Ihrer lokalen Apotheke in Deutschland.

ADAC Trips App

Die ADAC Trips App ist der persönliche digitale Begleiter für Freizeitausflüge und Urlaubsreisen in Deutschland und Europa inkl. Verkehr, Wetter, Notruf und mehr.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin