Giant’s Causeway: Einzigartiges Abenteuer an der Nordküste Irlands

Der Giant’s Causeway, zu Deutsch Damm des Riesen, ist zweifellos eine der beeindruckendsten geologischen Formationen der Welt und ein absolutes Highlight an der Küste von Nordirland.
  1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Giant's Causeway | ADAC Reisen

Beste Reisezeit für einen Ausflug zum Giant’s Causeway

Diese einzigartige Landschaft ist das Ergebnis vulkanischer Aktivität vor etwa 60 Millionen Jahren. Was heute zu sehen ist, sind Tausende von Basaltsäulen, die in die irische Küste ragen und eine magische Atmosphäre schaffen. Sie können hier die Basaltsäulen erkunden, entlang der Küste wandern und die spektakuläre Aussicht genießen. In der Umgebung erwarten Sie darüber hinaus weitere Highlights wie das Dunluce Castle und die Bushmills Distillery. Planen Sie Ihre Reise zum Giant’s Causeway mit ADAC Reisen und erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer.

Der Giant’s Causeway ist nicht nur ein UNESCO-Weltnaturerbe, sondern auch ein Ort, der von zahlreichen Legenden und Mythen umrankt ist. Die beeindruckende Kulisse, die rauen Klippen und das Rauschen des Atlantischen Ozeans machen den Damm des Riesen zu einem beliebten Ziel für Touristen aus aller Welt. Die beste Reisezeit für den Giant’s Causeway ist das späte Frühjahr bis zum frühen Herbst, insbesondere von Mai bis September. In diesen Monaten sind die Temperaturen milder und die Tage länger, was den Besuchern mehr Zeit gibt, die einzigartige Basaltsäulenlandschaft und die umliegende Küste zu erkunden. Während der Sommermonate kann es zwar etwas belebter sein, aber die sommerlichen Temperaturen und die geringe Regenwahrscheinlichkeit machen dies wett. Möchten Sie Menschenmassen vermeiden, wählen Sie den frühen Morgen oder den späten Nachmittag für einen Besuch. Unabhängig von der Jahreszeit sollten Sie jedoch immer auf wechselhaftes Wetter vorbereitet sein, da das Klima in dieser Region oft unvorhersehbar ist.

Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Giant’s Causeway

Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Giant’s Causeway

Die Umgebung des Giant’s Causeway an der Nordküste Irlands ist gespickt mit faszinierenden Sehenswürdigkeiten und historischen Wundern. Von majestätischen Burgruinen bis hin zu weltberühmten Destillerien – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Entdecken Sie die Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Giant’s Causeway:

  • Die atemberaubende Burgruine Dunluce Castle thront spektakulär auf einer Klippe und bietet einen einzigartigen Ausblick auf den Ozean.
  • Die älteste lizenzierte Whiskybrennerei der Welt Bushmills Distillery, in der Sie die Geheimnisse der Whiskyherstellung entdecken und Verkostungen genießen können.
  • Ein aufregendes Abenteuer erwartet Sie auf der Hängebrücke Carrick-a-Rede Rope Bridge, die zwei Klippen miteinander verbindet und atemberaubende Ausblicke bietet.
  • Dark Hedges verkörpert eine beeindruckende Allee von Buchenbäumen, die bereits in vielen Film- und Fernsehproduktionen als Kulisse gedient hat.

Top-Aktivitäten für Ihre Reise zum Giant’s Causeway

Eine Reise zum Giant’s Causeway verspricht nicht nur eine spektakuläre landschaftliche Schönheit, sondern auch eine Fülle aufregender Aktivitäten für Reisende aller Art. Von Abenteuern entlang der Küste bis hin zu entspannenden Erlebnissen in der Natur gibt es hier für jeden etwas zu entdecken. Diese Aktivitäten machen Ihre Reise unvergesslich:

  • Erkunden Sie beim Wandern entlang der Küstenpfade die beeindruckenden Klippen und Basaltsäulen zu Fuß, während Sie die frische Meeresbrise genießen.
  • Genießen Sie entspannte Stunden an den malerischen Stränden in der Nähe des Giant’s Causeway.
  • Unternehmen Sie Bootsfahrten oder Küstenrundfahrten, um die Schönheit der Nordküste aus einer neuen Perspektive zu erleben.
  • Kosten Sie frische Meeresfrüchte und andere lokale Spezialitäten in den charmanten Restaurants der Region.

Tipps für Ihre Reise zum Giant’s Causeway

Tipps für Ihre Reise zum Giant’s Causeway

Tragen Sie bequeme, wetterfeste Wanderschuhe, da Sie möglicherweise auf unebenem Gelände und Basaltsäulen wandern werden. Irland ist bekannt für sein wechselhaftes Wetter. Packen Sie daher Kleidung in Schichten, eine wasserdichte Jacke und einen Regenschirm ein, unabhängig von der Jahreszeit. Nehmen Sie sich zusätzlich genug Zeit, um die Basaltsäulen zu bestaunen und die umliegenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Wenn Sie die Carrick-a-Rede Rope Bridge überqueren möchten, sollten Sie die Gezeiten beachten, da die Brücke bei schlechtem Wetter oder hohen Wellen geschlossen sein kann. Bringen Sie ein Picknick mit und genießen Sie eine Mahlzeit in der atemberaubenden Umgebung des Giant’s Causeway. Falls Sie eine Führung oder eine Whiskyverkostung in der Bushmills Distillery planen, ist es ratsam, im Voraus zu reservieren. Wenn Sie am Strand sind, achten Sie auf die Gezeiten und Strömungen, insbesondere wenn Sie schwimmen oder schnorcheln möchten.

 

Anreise und Einreise

Für Ihre Reise zum Giant’s Causeway bietet sich die Anreise per Flugzeug an. Die Flughäfen Belfast International Airport und Belfast City Airport werden von Deutschland aus angeflogen. Von dort aus können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Mietwagen bequem zum Giant’s Causeway reisen. Die Fahrtzeit beträgt etwa ein bis zwei Stunden. Ein Mietwagen bietet Ihnen die Flexibilität, die Region zu erkunden, ist jedoch nicht zwingend erforderlich, da auch öffentliche Verkehrsmittel verfügbar sind und eine gute Anbindung haben.

Vorteile für ADAC-Mitglieder: Buchen Sie Ihren Ausflug zum Giant’s Causeway als ADAC-Mitglied, erhalten Sie von uns das Tourset Irland kostenfrei. Nähere Informationen erhalten Sie in Ihrem örtlichen ADAC-Reisebüro und online.

ADAC Service

Noch kein ADAC Mitglied?

Wo auch immer Sie sind. Wir sind da. Der ADAC ist der starke Partner für alle, die gerne sicher unterwegs sind. Profitieren Sie von zahlreichen Leistungen rund um Auto, Freizeit und Mobilität.

ADAC Reiserücktritts­versicherung

Ihre ADAC Reiserücktrittsversicherung: Weltweiter Schutz für ein ganzes Jahr - vor und während der Reise.

ADAC Medical App

Schneller Zugang zu telemedizinischer Behandlung im Ausland und zum Apotheken-Bestellservice Ihrer lokalen Apotheke in Deutschland.

ADAC Trips App

Die ADAC Trips App ist der persönliche digitale Begleiter für Freizeitausflüge und Urlaubsreisen in Deutschland und Europa inkl. Verkehr, Wetter, Notruf und mehr.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin