1. ...
  2. Ratgeber
  3. Chalkidiki

Urlaub auf Chalkidiki – die Halbinsel der Götter

Wie die Finger einer Hand strecken sich die drei Landzungen von Chalkidiki ins Meer hinein. Ihre Küsten säumen feinste Strände mit schneeweißem Sand, lebhafte Badeorte mit erstklassigen Hotels und die Klöster einer geheimnisvollen Mönchsrepublik. Freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen Griechenland-Urlaub.

Chalkidiki auf einer Rundreise entdecken

  • 1. Über den Flughafen von Thessaloniki erfolgt meist die Anreise zur Chalkidiki-Halbinsel. Die Hafenstadt begeistert mit viel Kultur und zahlreichen Tavernen.
  • 2. In Ouranoupoli, auf dem östlichen Finger Chalkidikis, erleben Sie einen erholsamen Mix aus Kultur, entspannter Küstenstadtatmosphäre und jeder Menge Ausflugsmöglichkeiten, etwa zur Insel Ammouliani.
  • 3. Unternehmen Sie eine Bootstour zu den Klöstern der Mönchsrepublik Athos.
  • 4. Sithonia, der mittlere Finger von Chalkidiki, bietet traumhafte Strände und tolle Möglichkeiten zum Wandern.
  • 5. Die perfekte Mischung aus traumhaften Stränden und lebhaften Badeorten bietet Kassandra, der westliche Finger von Chalkidiki.
  • 6. Besichtigen Sie das antike Stageira im Hinterland der Chalkidiki-Halbinsel.

Ein Chalkidiki-Urlaub beginnt in Thessaloniki

Wer flexibel ist und Zeit hat, sollte einen Abstecher nach Thessaloniki einplanen, bevor es in die Badeorte auf Kassandra, Sithonia oder nach Athos geht. Die über 2300 Jahre alte Hafenstadt ist die zweitgrößte Griechenlands und ein lebendiges Geschichtsbuch, das sich zu erkunden lohnt. An jeder Ecke lassen sich hier Relikte aus byzantinischer, römischer und osmanischer Zeit bestaunen, etwa die frühbyzantinische Basilika Hagios Demetrios, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Unternehmen Sie eine Radtour entlang der lebendigen Promenade und stimmen Sie sich auf dem Aristoteles-Platz, dem Mittelpunkt der Stadt, in den sonnigen Cafés und Restaurants auf Ihren Chalkidiki-Urlaub ein. 

ADAC Mitgliedervorteil: Das kostenlose Tourset Griechenland bietet Urlaubsführer, Reisekarten und mehr. Die Angebote sind auch über die Tourset-App für Smartphones nutzbar. Informationen in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Kassandra: Nachtleben und Strand

Von Thessaloniki erreichen Sie mit dem Bus oder Taxi in wenigen Stunden die drei Landzungen von Chalkidiki. Auf dem Weg zum westlichsten Finger passiert man nicht endende Olivenhaine, ein erster Vorgeschmack auf die griechische Natur und das schmackhafte Olivenöl. Kassandra ist von allen drei Fingern touristisch am besten erschlossen. Feine und gepflegte Strände, ein lebendiges Nachtleben und gute Restaurants – die Angebote lassen hier keine Wünsche offen. Verbringen Sie Ihren Chalkidiki-Urlaub an der Ostküste von Kassandra, etwa in den beliebten Ferienorten Pefkohori, Hanioti und Kallithea, wo Sie auch zahlreiche Unterkünfte finden. Entlang der Vergnügungsmeilen reiht sich ein Club an den anderen, und Bars, Tavernen und dutzende Souvenirgeschäfte bieten dem Urlauber eine große Auswahl. Tagsüber versprechen die vielfältigen Wassersport-Angebote am Meer reichlich Abwechslung – ob Jetski, Wasserski oder Surfen. Tipp: Viele Hotels auf Kassandra bieten auch externen Gästen unter Aufpreis Zugang zum Spa – sofern in Ihrer Unterkunft keines vorhanden ist. Entdecken Sie jetzt unsere Angebote für Chalkidiki-Pauschalreisen.

Chalkidiki-Urlaub für Genießer

Sie suchen eher die Ruhe? Dann steuern Sie die entspannte Westküste von Kassandra an. Sie ist weniger besiedelt und ein wahres Erholungsparadies. Die kleinen Fischerdörfer Sani oder Siviri sind perfekte Rückzugsorte, um im Chalkidiki-Urlaub am Strand die Seele baumeln zu lassen. Zugleich sind sie tolle Ausgangspunkte für Ausflüge in die Umgebung, etwa ins Binnenland zum Wochenmarkt in Kassandria, auf dem man feinstes Olivenöl, Tsipouro (traditioneller Tresterbrand) und andere mediterrane Spezialitäten bekommt (jeden Dienstag). Abends genießen Sie auf Ihrer Reise dann frischen Fisch und den romantischen Sonnenuntergang in den Tavernen mit Meerblick.
Tipp: Im Juli und August veranstaltet das Sani Resort das „Sani Festival“ mit Konzerten griechischer und internationaler Künstler. Im Mai bietet zudem ein kulinarisches Festival viele Angebote für Feinschmecker.

Metamorfosis

WEEK_1

inkl. Flug

Sithonia: Die traumhafte Mitte

Sithonia: Sie ist rauer, felsiger, schroffer und bietet dennoch die schönsten Strände der Halbinsel. Duftende Kiefernwälder, satte Farben, versteckte Buchten – auf Sithonia erwartet Sie im Chalkidiki-Urlaub reichlich Karibikflair. Für Naturliebhaber ist die mittlere Landzunge ebenso ein Geheimtipp wie für Aktivurlauber. Im Osten locken die kristallklaren Gewässer von Vourvourou und Sárti, im Westen wartet Nikiti auf Sonnenanbeter, Schwimmer und Schnorchler.
Tipp: Der Bilderbuchstrand Armenistis zählt zu den schönsten in Griechenland und lockt mit einem grandiosen Blick übers Meer auf die Mönchsrepublik Athos. Wer sich vom feinen Sandstrand lösen kann, probiert den köstlichen Honig – der mittlere Chalkidiki-Finger ist berühmt für seine Imker.

Im Chalkidiki-Urlaub zum Hawaii-Strand übersetzen

Von der Ortschaft Vourvourou geht es in wenigen Minuten auf Sithonias Südsee-Perle. Naja, fast: Per Boot kann man die Insel Diaporos besuchen. Dort findet man den Hawaii-Strand, der seinem Namen alle Ehre macht. Die pittoresken Felsformationen am Strand, das glitzernde Wasser, der sichelförmige Sandstreifen – Südseeflair pur! Wer das Abenteuer mag, erkundet die Insel mit dem Kajak. Auch zum Wandern ist Sithonia besonders reizvoll. Die hügelige Landschaft mit Pinienwäldern, felsigen Küstenlandschaften und gut begehbaren Wege sorgt für ein unvergessliches Naturerlebnis in einem Urlaub auf Chalkidiki. Schön ist etwa die Küstentour von Porto Koufo auf den Berg Kapros mit herrlichen Aussichten auf die steilen Klippen.

Metamorfosis

WEEK_1

inkl. Flug

Sani

WEEK_1

inkl. Flug

Luxus pur

Gerakini

WEEK_1

inkl. Flug

Die Mönchsrepublik Athos

Ein großer Teil des dritten Fingers von Chalkidiki bleibt den meisten Menschen vorenthalten. Nicht weit hinter dem Hafenörtchen Ouranoupoli trennt ein Zaun Griechenland von der autonomen Mönchsrepublik Athos. Ausschließlich männliche Pilger dürfen sie im Chalkidiki-Urlaub bereisen. Und hat Mann ein Visum ergattert, darf er höchstens vier Tage bleiben. Der Legende nach hat die Heilige Maria persönlich verfügt, dass keine Frau außer ihr die Gegend betreten darf. Die acht prunkvollen Mönchsklöster sind faszinierende Sehenswürdigkeiten und lassen sich auch vom Wasser aus gut bewundern. So kommen auch Frauen dem heiligen Berg Athos, mit 2033 Metern einer der höchsten Griechenlands, auf einer Bootstour atemberaubend nah. 

Das Hinterland im Urlaub auf Chalkidiki entdecken

Ein Ausflug nach Athos und in das verschlafene Ouranoupoli lohnt sich aber in jedem Fall. Dort gibt es zahlreiche Hotels für jeden Geldbeutel. Und der byzantinische Turm im Hafen ähnelt in der Bauweise den Türmen der Mönchsrepublik. Außerdem starten hier Boote auf das vorgelagerte Eiland Ammouliani. Dort kann man seine Zehen in die traumhaften Strände bohren und stundenlang auf das kristallklare Meer blicken. Und bei einem Spaziergang über die entzückende Hafenpromenade findet sich schnell eine lokale Köstlichkeit wie Zucchini-Puffer oder Feta frittiert im Sesammantel mit Honigsauce. Ein kulturelles Highlight erwartet Sie im Chalkidiki-Urlaub schließlich im Ort Stageira nahe Olympiada. Dort wollen Archäologen das Grab des Philosophen Aristoteles entdeckt haben.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.