1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Deutschland
  5. Urlaub in Usedom

Mit mildem Klima, weiten Stränden und über 1.900 Sonnenstunden jährlich ist Usedom wie gemacht für einen Badeurlaub. Ob mondänes Flair in den drei Kaiserbädern mit ihrer Bäderarchitektur oder unberührte Dünenlandschaften: Sie haben die Wahl. Neben endlosen Stränden hat Usedom viel Erlebenswertes zu bieten. Besuchen Sie Europas größte Schmetterlingsfarm oder tauchen Sie in Zinnowitz auf den Grund des Meeres. Mit ADAC Reisen finden Sie die passende Unterkunft für Ihren Urlaub. Usedom erwartet Sie!

Erholsame Strandtage im Urlaub: Usedom und seine schönsten Badeorte

Mit mehr als 1.900 Sonnenstunden pro Jahr gilt Usedom als Deutschlands Sonneninsel. Das und die 45 km feinsandige Küstenlinie machen das Eiland zum idealen Ziel für den Badeurlaub. Den sanften Wellengang schätzen vor allem Familien mit Kindern. Mit einem bis zu 40 m breiten Strand warten die drei Kaiserbäder Usedoms, Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf, auf. Hier können Sie kilometerweit am Meer entlang schlendern: Die 12 km lange Strandpromenade verbindet die drei Orte mit dem polnischen Seebad Swinemünde. Baden Sie wie einst Kaiser Wilhelm II. vor der Kulisse eleganter Villen, die sich entlang des Meeres reihen - die berühmte Bäderarchitektur. Ahlbeck nennt zudem die älteste Seebrücke Deutschlands sein Eigen und punktet mit familienfreundlichen Stränden. Wer es etwas gemütlicher liebt, wird im Ostseebad Trassenheide glücklich. Nicht nur gilt die Gemeinde als sonnenreichster Ort Mecklenburg-Vorpommerns, ihre feinsandigen Strände werden gesäumt von einer waldigen Dünenlandschaft - Natur pur. Die Usedomer Bäderbahn verbindet Trassenheide mit den Seebädern Karlshagen und Zinnowitz.

Erlebenswertes im Urlaub: Usedoms beliebteste Sehenswürdigkeiten

In Zinnowitz können Sie mit Ihren Lieben trockenen Fußes auf den Meeresboden gelangen und die Unterwasserwelt der Ostsee bestaunen. Möglich macht es die Zinnowitzer Tauchglocke, die sich am Kopf der 315 m langen Seebrücke befindet. Ein Highlight für Familien mit Kindern ist das jährlich im Kaiserbad Ahlbeck stattfindende Sandskulpturen-Festival. Nur Wasser und Sand sind die Materialien, aus denen Künstler filigrane Kunstwerke schaffen.  Auf dem Parkplatzgelände nahe dem Grenzübergang nach Polen stehen die Sandfiguren von April bis Anfang November zur Besichtigung offen. Großraumzelte schützen die empfindlichen Kunstwerke vor Regen, sodass sich ein Besuch des Sandskulpturen-Festivals auch gerade dann anbietet, wenn sich mal eine Wolke vor die Sonne schiebt. Ein weiteres bei Familien beliebtes Ausflugsziel befindet sich in Trassenheide. Hier wartet Europas größte Schmetterlingsfarm auf Besucher. In der Tropenhalle tummeln sich bis zu 2.500 farbenprächtige Schmetterlinge neben exotischen Papageien, und in der "Puppenstube" werden Sie Zeuge der wundersamen Verwandlung von der Raupe zum strahlenden tropischen Falter.

Die beste Reisezeit für den Urlaub auf Usedom

Maritime und kontinentale Einflüsse bestimmen das Wetter auf Usedom. Die Lage in der Pommerschen Bucht sorgt für kräftigen Seewind. Trotz der vielen Sonnenstunden, die Deutschlands sonnenreichste Insel verzeichnet, können hin und wieder ein paar Tropfen fallen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, reist im Mai an, der der niederschlagsärmste Monat auf Usedom ist. Für jene, die nicht des Strandvergnügens wegen auf die Insel kommen, sind das Frühjahr und der Herbst die empfehlenswertesten Zeiten für den Urlaub auf Usedom. Dann ist das Klima mild und lädt zu ausgedehnten Strandspaziergängen oder Radtouren durch die Dünenlandschaften ein, außerdem sind weniger Urlauber vor Ort. Die Sommermonate stellen die beliebteste Zeit für einen Badeaufenthalt dar und bescheren Wasserfreunden angenehme Tagestemperaturen von um die 20 °C. So sind Sie bestens gerüstet für Ihren Urlaub auf Usedom und können die Schönheiten der Ostseeinsel in vollen Zügen genießen.

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: