1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Balearen
  5. Cala Millor

Unsere Pauschalangebote für Ihren Urlaub in Cala Millor

WEEK_1

inkl. Flug

Mallorca

WEEK_1

inkl. Flug

WEEK_1

inkl. Flug

WEEK_1

inkl. Flug

Unsere Hotelangebote für Ihren Urlaub in Cala Millor

WEEK_1

inkl. Flug

WEEK_1

inkl. Flug

WEEK_1

inkl. Flug

Nicht das passende Angebot gefunden?

Alle Angebote

Highlights für den Urlaub in Cala Millor

Cala Millor liegt malerisch in der Bucht Son Servera auf Mallorca. Auch wenn in der warmen Jahreszeit der Badespaß im Vordergrund steht, hat die Stadt viele weitere Highlights zu bieten. 

  • Von Mai bis Oktober präsentiert sich Cala Millor als pulsierendes Urlaubsparadies. Rund um das Jahr richtet der mallorquinische Ort stimmungsvolle Feste und Events aus. 
  • Ein Besuch des Wochenmarktes Carrer de l'Eucaliptus lohnt sich: Neben regionalen Erzeugnissen der Landwirte verströmen Gewürze einen verführerischen Duft und sogar Künstler stellen hier ihre Werke zur Schau. 
  • Ob Minigolf, Fahrradfahren, Jetskifahren, Kitesurfen oder Parasailing: Calo Millor hat ein breites Spektrum an abwechslungsreichen Aktivitäten für Sie parat.  
  • Lernen Sie die abwechslungsreiche mallorquinische Küche kennen und freuen Sie sich auf traditionelle Speisen mit mediterranem Charakter wie zum Beispiel Arrós Brut. Das gemeinsame Schmoren mit Wurst, Kräutern, Fleisch und Gemüse im Tontopf gibt dem Reis seine charakteristische Farbe und den unverwechselbaren Geschmack. 

Exklusiv für ADAC Mitglieder: Das kostenlose Tourset Spanien bietet umfassende Informationen zu Städten und Regionen. Die ADAC Maut-Informationen und Tourmail erleichtern Ihnen die Anreise. Infos in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort

Angebote für Cala Millor

Beste Reisezeit für den Urlaub in Cala Millor

Die höchste Anzahl an Sonnenstunden beim Urlaub in Cala Millor bietet die Zeit von Mai bis September. Bei Temperaturen von über 25 Grad können Sie sich von bis zu 11 Stunden Sonne verwöhnen lassen. 

Im Hochsommer von Juni bis August klettert das Thermometer jenseits der 30-Grad-Marke. Auch die Nächte sind warm, sodass Sie lange Abende am Strand verbringen können. In den Sommermonaten ist das Wasser mit Temperaturen von rund 25 Grad am wärmsten. Von Mai bis September fällt zudem der geringste Niederschlag.  

Von Oktober bis Februar ist zwar der meiste Niederschlag in Cala Millor zu verzeichnen, dennoch wird die Stadt auch in den Wintermonaten gerne bereist, um der Kälte zu entfliehen und ein paar sonnige Tage zu genießen.   

Top-Sehenswürdigkeiten in Cala Millor

Neben dem Strand gibt es beim Urlaub in Cala Millor noch viel mehr zu entdecken. ADAC Reisen möchte Ihnen einige dieser Sehenswürdigkeiten näherbringen.  

  • Rund 30 Kilometer südlich von Cala Millor liegt der Hafenort Portocolom in einer großen natürlichen Bucht. Highlight im malerischen Fischerort ist ein entspannter Spaziergang durch die engen Gassen oder zum Leuchtturm, der gegenüber dem Ortskern am Ende der Halbinsel steht.  
  • Im benachbarten Son Servera steht die Església Nova, auf Deutsch: Neue Kirche. Die Kirche wird für kulturelle Open-Air-Veranstaltungen genutzt und obwohl sie nie fertiggestellt wurde, ist sie ein imposanter Anblick und das Wahrzeichen der Stadt.  
  • Ungefähr drei Kilometer von Cala Millor entfernt steht in südöstlicher Richtung das Castell de sa Punta de n'Amer. Das im 17. Jahrhundert errichtete Bollwerk thront inmitten eines Naturschutzgebietes auf dem höchsten Punkt der Region. 
  • Sehr empfehlenswert in Cala Millor ist die Glasboden-Katamaran-Bootstour entlang der Küste. Auf der Fahrt bis nach Cala Ratjada bekommen Sie durch den Glasboden einen faszinierenden Einblick in die Unterwasserwelt, die sprichwörtlich zu Ihren Füßen liegt.  
  • Im acht Kilometer südlich gelegenen Porto Cristo befinden sich die Coves del Drac, auf Deutsch Drachenhöhlen. In diesen Tropfsteinhöhlen erblicken Sie mit dem Martelsee den größten europäischen Unterwassersee.  

Top-Strände für den Urlaub in Cala Millor

Cala Millor bedeutet ins Deutsche übersetzt „Beste Bucht“ – aufgrund der traumhaften Strandpromenade nicht ohne Grund. Neben dem berühmten Stadtstrand stellt Ihnen ADAC Reisen weitere Strände in der näheren Umgebung für Ihren Urlaub in Cala Millor vor.  

  • Die Hauptattraktion in Cala Millor ist der fast zwei Kilometer lange Sandstrand Playa de Cala Millor. Das klare, flache Wasser und der feine Sand bieten beste Bedingungen, um sich hier auf dem Sand oder auf einer Liege niederzulassen und zwischendurch eine Runde zu schwimmen. 
  • Knapp zwei Kilometer nördlich von Cala Millor befindet sich Cala Bona mit dem dazugehörigen schönen Sandstrand. Dieser Strand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und zum Sonnen und Schwimmen im Mittelmeer ideal.  
  • Rund vier Kilometer südlich von Cala Millor gelangen Sie zum Strand Platja de sa Coma. Der schöne Sandstrand ist 900 Meter lang und 60 Meter breit und wurde ebenfalls mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.  
  • Der Strand Platja de S'Illot liegt rund fünf Kilometer südlich von Cala Millor. Der 350 Meter lange und 50 Meter breite Strand besticht durch einen feinen, hellen Sand, das Wasser ist klar und vertieft sich nur langsam.  
  • Noch etwas südlicher in einer felsigen Naturlandschaft befindet sich der Strand Caló d'en Rafalino. Durch die natürliche Umgebung sind Flächen mit Sand rar und nicht besonders breit, dennoch ist der Strand vor allem bei FKK-Anhängern und Gästen beliebt, die ihre Ruhe bevorzugen.  

Anreise und Einreise

Mallorca ist am besten mit dem Flugzeug zu erreichen. Viele der großen deutschen Flughäfen bieten Direktflüge zum Flughafen Palma de Mallorca an. Nach Cala Millor gelangen Sie mit dem Bus, Taxi oder Mietwagen.  

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)  

Covid-19 wird die Reiseplanung auch in diesem Jahr beeinflussen. 

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen. 

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise nach Mallorca: 

Spanien-Urlaub: Einreise, Inzidenz und Corona-Regeln 

Spanien: Reise- und Sicherheitshinweise 

RKI-Risikogebiete  

Corona-Regeln in den Bundesländern 

Weitere Ziele auf den Balearen

Weitere Ratgeber

ADAC Service

Tourset, Karten und Reiseführer

Das ADAC Tourset enthält jeweils verfügbaren Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte

ADAC Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin