1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Kroatien-Genussreise

Unsere Pauschalangebote für Ihre Genussreise in Kroatien

Istrien

WEEK_1

inkl. Flug

Kvarner Bucht

WEEK_1

inkl. Flug

Mitteldalmatien

WEEK_1

inkl. Flug

Nicht das Passende gefunden?

Alle Angebote

Unsere Hotelangebote für Ihre Genussreise in Kroatien

Nicht das Passende gefunden?

Alle Angebote

Getränkespezialitäten in Kroatien

Wein, Bier und Kaffee sind in Kroatien traditionelle Getränke, die passend zu den Speisen der heimischen Küche gereicht werden. Ein Glas Wein oder ein regionales Bier lädt zudem dazu ein, einen langen Urlaubstag entspannt ausklingen zu lassen.

  • Der Weinanbau hat eine lange Tradition in Kroatien. Rotweine der Weingüter aus den Küstengebieten Plavac Mali und Dingač gehören zu den bekanntesten Weinen des Landes. Daneben überzeugen edle Weißweine aus den Rebsorten Žlahtina von der Insel Krk und Malvazija aus Istrien durch ihre besondere Frische.
  • Kroatien hat eine große Auswahl heimischer Biere zu bieten. Das Lagerbier der ältesten und zugleich bekanntesten Brauerei Kroatiens Osječka wird nach dem Originalrezept von 1664 gebraut. Das milde, malzige Bier bildet eine schöne Schaumkrone und wird von den Kroaten gerne als Begleitung zum Essen getrunken.
  • Kroatien pflegt seit der österreichisch-ungarischen Monarchie eine traditionelle Kaffeekultur. In Kaffeehäusern wird Kaffee bis heute nach türkischem Vorbild zubereitet. Dazu wird der Kaffee in einer Kupferkanne mit reichlich Zucker aufgekocht und in kleinen Tassen serviert. Was darf es sein? Einen Kaffee mit Milch – kava s mlijekom – oder – kava sa šlagom – eine Tasse mit Sahne?
  • Dessertweine wie der dalmatinische Prošek sind in Kroatien bei Einheimischen wie Besuchern beliebt. Einst als Festtagswein getrunken, wird er heute im Alltag gereicht – passend zu einem Stück Feigenkuchen, Smokvenjak genannt.
  • Spirituosen wie Biska und Sljivovica werden in Kroatien gerne als Aperitif oder Digestif serviert. Biska wird aus Misteln gebrannt, während Sljivovica mit einem feinen Pflaumen-Geschmack überzeugt. Der Pflaumenschnaps wird zudem an kalten Tagen als Heißgetränk angeboten und erwärmt den Körper und das Gemüt.

Angebote für Ihre Genussreise in Kroatien

Kroatische Speisen zum Genießen

Die kroatische Küche ist besonders abwechslungsreich. Die kulinarische Vielfältigkeit Kroatiens entspringt den zahlreichen historischen Einflüssen, die verschiedene Nationen auf Kroatien genommen haben. Traditionelle Gerichte unterscheiden sich seitdem von Region zu Region. Während der südliche und küstennahe Teil des Landes durch eine fabelhafte mediterrane Küche überzeugt, genießt man im Norden Rezepte mit deutschen, österreichischen und ungarischen Einschlägen. Im Osten lassen sich Gerichte mit osmanischen und türkischen Wurzeln entdecken. Ein Urlaub in Kroatien stellt wortwörtlich eine Genussreise durch das Land dar. Es lohnt sich daher durchaus, das ganze Land zu erkunden. Doch was muss in Kroatien auf jeden Fall probiert werden?

  • Paški sir: Der Pager Käse ist ein würziger Hartkäse, der aus Schafsmilch hergestellt und von der adriatischen Insel Pag stammt. Er wird gerne als Vorspeise gereicht.
  • Pršut: Der bekannte Rohschinken stammt aus Dalmatien und wird traditionell mit Hartkäse aus Schafsmilch, Oliven in Salzlake, Zwiebeln und Kapern serviert.
  • Kulen: Kulen ist eine Rohwurst aus Slawonien, die auch unter dem Namen Kulin bekannt ist und einen würzig-scharfen und leicht säuerlichen Geschmack mitbringt.
  • Pljukanci: Hierbei handelt es sich um eine traditionelle Pasta aus Istrien, die mit Tomatensoße oder weißem Trüffel kombiniert wird.

Die kulinarischen Regionen Kroatiens

Kroatien bietet eine unvergleichliche Genussvielfalt. Die Einflüsse unterschiedlicher Kulturen der Vergangenheit haben die traditionell kroatische Küche geprägt, sodass es in jeder Region des Landes verschiedene kulinarische Spezialitäten zu entdecken gibt.

Gaumenfreude aus Dalmatien

In Dalmatien werde viele Speisen mit Olivenöl zubereitet. Fisch, Salat sowie Suppen und Eintöpfe kommen hier traditionell auf den Tisch. Das beliebte Reiseziel Dubrovnik hat eine Vielzahl verschiedener Restaurants, von Sterneküche bis gemütlicher Pub, zu bieten.

  • Dinarski sir ist ein dalmatinischer Hartkäse aus dem Dinarischen Gebirge und wird aus Ziegen- und Kuhmilch hergestellt.
  • Die bekanntesten Eintöpfe sind Pašticada mit Rindfleisch und Brudet mit verschiedenen Meeresfrüchten.
  • Eine beliebte und dazu vegane Beilage ist Blitva na lešo, die aus Kartoffeln, Mangold, Olivenöl und Salz besteht.

Spezialitäten aus Istrien

Liebhaber der mediterranen und kontinentalen Küche werden in Istrien fündig. Hier dominieren Fisch und Meeresfrüchte, aber auch Gerichte wie Omelett mit Spargel und weißem Trüffel. Letztere lassen sich neben Norditalien und der Toskana nur in Istrien finden. Reifezeit des weißen Trüffels ist von September bis Januar. Daneben wachsen Sorten wie der schwarze Sommertrüffel, der schwarze Wintertrüffel und der Perigord Trüffel.

  • Maneštra ist ein herzhafter istrischer Eintopf, der reich an Kartoffeln, Bohnen, Gemüse und Räucherfleisch ist. Zusammen mit der Geheimzutat Pešt – einer geschmackvollen Paste aus Speck, Knoblauch und Petersilie – wird der Eintopf mindestens zwei Stunden gekocht.
  • Das Omelett Istarska Fritaja wird mit Zutaten wie wildem Spargel, Pršut oder Trüffeln veredelt.
  • Fritule sind kleine, frittierte Teigbällchen, die traditionell mit Puderzucker bestäubt an Weihnachten gereicht werden. Man genießt sie auch abseits eines festlichen Anlasses, mit Schokolade oder Karamell überzogen.

 

Leckereien aus Kvarner

Die Kvarner Bucht ist weit über ihre Grenzen hinaus für ihre leckeren Scampi bekannt, die in vielen unterschiedlichen Gerichten Verwendung finden. Man isst sie roh, mit etwas Zitronensaft und Olivenöl zu Toast serviert, mit Risotto, Pljukanci oder nach Buzara Art, bei dem die Scampi in Knoblauch, Tomatensugo und Weißwein gekocht werden. Das Gericht ist an der Kvarner Küste sehr beliebt.

  • Berühmt ist Kvarner für sein Lammfleisch von den Inseln Cres und Krk, die im nördlichen Teil der Kvarner Bucht liegen.
  • Die Rab Torte ist eine süße, mit Mandeln gefüllte Torte der Insel Rab und basiert auf einem Rezept aus dem 12. Jahrhundert, das in einem Benediktinerkloster entstanden ist. Der Geschichte nach sollen die Ordensschwestern die Rab Torte zum Empfang von Papst Alexander dem Dritten gebacken haben, der die Raber Kathedrale einweihte. Das Geheimnis liegt in der Zutat Rozolija, einem selbst hergestellten Rosenblütenlikör.
  • Presnac ist ein Kuchen, der gerne auf der Insel Krk gegessen und vor allem zur Faschingszeit gereicht wird. Die Füllung besteht unter anderem aus Škripavac, einem Frischkäse aus Lika.

 

Genussfreuden aus Lika

Das Gebiet Lika ist bekannt für seinen Frischkäse Škripavac sowie leckere Kartoffelgerichte, die aus den regionalen Knollen Lički krumpir hergestellt werden.

  • Peka ist ein Gericht aus Lammfleisch, Gemüse, Kräutern, Weißwein und Olivenöl. Das Besondere: Der Garprozess unter einer kuppelförmigen Glocke, die aus Keramik, Gusseisen oder Ton besteht, kreiert ein saftiges und zartes Gericht.
  • Ličke police sind halbierte Kartoffeln, die goldgelb im Ofen gebacken und als Beilage serviert werden. Im Winter legen Köche gerne dünne Scheiben Speck vor dem Backen auf die Kartoffeln.
  • Im Winter genießt man in Lika unter anderem Lička kalja, ein Eintopf aus Kartoffeln, Lamm und Weißkohl.

 

Delikatessen aus Slawonien

Die slawonische Küche ist sehr traditionell. Viele Gerichte werden aus Fleisch und kräftigen Gewürzen hergestellt. Besonders berühmt ist die Region für seine Rohwurst, bekannt als Kulen oder Kulin.

  • Traditionell in einem Kessel am offenen Feuer wird der Fleischeintopf Čobanac zubereitet, der aus unterschiedlichen Fleischsorten besteht.
  • Salenjaci, eine der beliebtesten Süßspeisen in Slawonien, sind mit Marmelade gefüllte Teigtaschen, die aus einem Sauerteig bestehen.
  • Zur Faschingszeit, zu Weihnachten oder auch auf Jahrmärkten werden gerne Poderane gaće gegessen. Dabei handelt es sich um einen gebackenen Teig mit Sauerrahm, der mit Knoblauchsoße, aber auch als süße Varianten serviert wird.

Kroatisches Urlaubsfeeling für die eigene Küche

Wer den Genuss Kroatiens mit nach Hause nehmen möchte, sollte über einen der vielen Wochenmärkte bummeln oder die Straße an der Küste Jadranska Magistrala besuchen. Hier finden sich viele regionale Produkte, die sich besonders gut als kulinarische Souvenirs eignen. Zu den Klassikern zählen Pršut, Olivenöl, kroatisches Meersalz, Slivovic oder ein regional angebauter Wein. Achten Sie auf die Ausfuhrbeschränkungen für alkoholische Getränke. Während Spirituosen beispielsweise auf zehn Liter beschränkt sind, dürfen Sie Wein für den privaten Gebrauch unbegrenzt einführen

Kroatien – Reiseziel für Genießer und Feinschmecker

Eine Reise nach Kroatien verspricht nicht nur pure Erholung, sondern auch echten Genuss. Die Vielseitigkeit der kroatischen Küche ist unvergleichlich und bietet für jeden Geschmack etwas Passendes, ob auf dem Festland oder auf einer der Inseln Kroatiens, ob deftig oder mediterran. Genießen Sie Ihre Genussreise durch Kroatien und lernen Sie die Spezialitäten der heimischen Küche kennen.

Exklusiv für ADAC Mitglieder: Sichern Sie sich das kostenlose Tourset "Kroatien" für Ihre nächste Reise mit Informationen zu Kroatiens Städten und Regionen. Sie erhalten Ihr Paket in einem ADAC Reisebüro vor Ort oder können das ADAC Tourset auch bequem online bestellen.

Anreise und Einreise

Kroatien ist sehr gut per Auto, Zug und Flugzeug erreichbar. Viele der großen deutschen Flughäfen bieten Direktflüge zu den internationalen Flughäfen in Kroatien an. Bei der Fahrt mit dem Auto sind die jeweiligen Mautgebühren in Österreich, Slowenien und Kroatien zu beachten. 

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)  

Covid-19 wird die Reiseplanung auch in diesem Jahr beeinflussen.  

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen. 

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise nach Kroatien: 

Kroatien-Urlaub: Einreise, Inzidenz und Corona-Regeln 

Kroatien: Reise- und Sicherheitshinweise 

RKI-Risikogebiete  

Corona-Regeln in den Bundesländern 

 

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC TourMed

Starten Sie optimal vorbereitet in Ihren Urlaub.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin