1. ...
  2. Ratgeber
  3. London

Städtereise royal: London

Eine Städtereise nach London bietet die perfekte Mischung aus geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten, moderner Architektur, zauberhaften Parks und trendigen Shoppingmöglichkeiten. Lassen Sie sich vom britischen Charme der Weltstadt in den Bann ziehen! Die Millionenmetropole an der Themse ist das ultimative Ziel für Städtereisen: Die bewegte Geschichte der britischen Hauptstadt an der Themse ist überall spürbar, in den königlichen Palästen, den imposanten Kirchen und Festungen, den gepflegten Parks und renommierten Museen. Freuen Sie sich auf royales Shopping in Luxuskaufhäusern und auf das Stöbern nach Einzelstücken auf dem Flohmarkt. Auch ist eine Städtereise nach London ein echtes kulinarisches Vergnügen und lockt mit Restaurants aus aller Welt. Voilà, unsere Tipps und Angebote für spannende Tage in London.

Buckingham, Tower of London & Co.: Urlaub in der Stadt der Queen

In London führt die Queen das Zepter, das sieht man schon in den Souvenir-Shops, die voll mit Figuren, Tassen und Bildern mit königlichen Referenzen sind. Die Krönung auf Ihrer Städtereise nach London: der Buckingham Palace, die Residenz von Elizabeth II. Im Sommer können Sie hier prunkvolle Staatsgemächer und Kunstschätze bewundern, darunter Gemälde von Rubens und Canaletto. Next Stop: Tower of London. Die royale Befestigungsanlage diente britischen Monarchen bereits als Residenz, Waffenkammer, Zoo, Gefängnis und Hinrichtungsstätte. Heute beherbergt sie die berühmten Kronjuwelen. Tipp: Wer sich in London günstig einen ersten Überblick über die City verschaffen will, fährt mit der Buslinie 24 von Pimlico entlang Londoner Wahrzeichen wie der Tower Bridge, Big Ben, der Westminster Abbey und Downing Street, der Residenz der Premierministerin, ins Rock ’n’ Roll-Viertel Camden Town.

London, City of Art and Culture: Spannende Tage im Museum

Bei einer Städtereise nach London können Sie einige der renommiertesten Museen der Welt besuchen – und ganze Tage darin verbringen. Unser Favorit: das British Museum, ein architektonisches Meisterwerk aus Klassizismus und Moderne, zudem eines der bedeutendsten kulturgeschichtlichen Museen der Welt. Karl Marx schrieb hier „Das Kapital“; seinen Arbeitsplatz kann man noch heute besichtigen. Auf London Reisen besonders für Kinder spannend: der Abschnitt The Garden, in dem die Kleinen auf spielerische Weise die Entwicklung der größten technischen Errungenschaften entdecken können. Fans moderner Künstler wie Warhol, Hockney und Dalí besuchen in London die Tate Modern, die Liebhaber traditioneller Kunst können in der National Gallery berühmte Klassiker von Leonardo da Vinci, van Gogh, Michelangelo und Matisse bestaunen.

ADAC Mitgliedervorteil: Sie erhalten kostenlos das TourSet® London mit Urlaubsführer, Reisekarten und mehr. Die Angebote sind auch über die TourSet® App für Smartphones nutzbar. Weitere Infos erhalten sie telefonisch, online oder in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Erleben Sie die Metropole London

Die britische Hauptstadt hat Hunderte Highlights zu bieten. Hier eine kleine Auswahl, die Sie nicht versäumen sollten:

  • 1. Bestaunen Sie die prunkvollen Staatsgemächer und Kunstschätze im Buckingham Palace, der Residenz von Königin Elisabeth II.
  • 2. Londons Museen sind beeindruckend. Weltberühmt ist die Sammlung Moderner Kunst von Warhol bis Dalí in der Galerie Tate Modern.
  • 3. Luxuriös shoppen lässt es sich im traditionsreichen Kaufhaus Fortnum & Mason – von hier lässt sich auch die Queen ihr Teeservice liefern.
  • 4. Im The Shard, mit 310 Metern der höchste Wolkenkratzer der Stadt, das Lichtermeer bei kulinarischen Köstlichkeiten im Restaurant Oblix bewundern.
  • 5. Im idyllischen Hydepark kann man den Rednern des legendären „Speakers Corner“ zuhören.

Urlaub in London zu jeder Jahreszeit

London zeichnet sich durch ein gemäßigtes Klima mit warmen Sommern und milden Wintern aus. Dabei gelten die Monate Mai bis September als beste Reisezeit, um die britische Metropole zu erkunden. Die Temperaturen sind dann angenehm warm, die Tage lang und London lädt zu unterschiedlichsten Aktivitäten an der frischen Luft ein. An heißen Tagen können Sie entspannte Picknicks im idyllischen St. James's Park einlegen oder sogar im Serpentine Lake im Hyde Park schwimmen. Wie wäre es auch mit einer Bootstour über den Regent Kanal von Camden nach Little Venice? London ist aber auch in der übrigen Zeit des Jahres eine Reise wert. Tausende Lichter verwandeln in der Vorweihnachtszeit das beliebte Einkaufsviertel rund um die Oxford Street in eine leuchtende Märchenwelt. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Winter-Wunderlands im Hyde Park, wo es einem bei Live-Musik, Glühwein und Lagerfeuern schnell warm ums Herz wird. Wer Lust auf Eislaufen hat, kommt beispielsweise am Somerset House, einem stattlichen Herrenhaus im Zentrum Londons, oder auf der Schlittschuhbahn am Natural History Museum, auf seine Kosten. Auch an Regentagen wird es dank der unzähligen Museen nie langweilig.

Im Zentrum

DAYS_2

inkl. Flug

Shopping-Hotspot London

London ist neben New York und Paris einer der Shopping-Hotspots weltweit. Die Oxford Street ist der Klassiker: Trendige Modeketten wie Topshop, renommierte Department Stores wie Selfridges oder das Discounter-Wunder Primark bieten auf einer der umsatzstärksten Straßen Europas Kleidung und Accessoires für jeden Geldbeutel. Wer seinen English Breakfast Tea vom gleichen Teeservice schlürfen möchte wie die Queen, schaut bei Fortnum & Mason vorbei: Das noble Kaufhaus wurde 1707 gegründet und ist auf Luxusartikel und -kulinarik spezialisiert. Vintage-Boutiquen, Antiquitäten und Streetfood entdecken Sie auf den fabelhaften Märkten der Hauptstadt. Hervorzuheben ist hierbei der verwinkelte, alternative Camden Market um die Camden High Street.

Wandsworth

DAYS_2

inkl. Flug

Westminster

DAYS_3

inkl. Flug

Genießer auf Städtereise: London kulinarisch erleben

Klar, wer in London ist, muss einmal Fish and Chips probieren. Es gibt etliche Pubs und Imbisse, die den englischen Klassiker anbieten. Eines der besten Lokale: die Golden Union Fish Bar in Soho – bodenständiges Ambiente, frische Zutaten, perfekt frittierter Fisch. Nicht vergessen: stilecht mit Salz und Essig würzen. Eine weitere Tradition in London, wenn auch um einiges nobler, ist der Afternoon Tea im Palm Court Restaurant des Ritz Hotels. Hier werden Gurken-Sandwiches, Scones mit Clotted Cream (Gebäck mit Streichrahm) sowie ein großes Angebot köstlicher Teesorten in feinem Ambiente serviert. Wer eine der vielen Gourmetküchen der Stadt testen will, steuert das Frog by Adam Handling in Covent Garden an. Englische Fusionsküche vom Feinsten! Vorzeitig reservieren! Und eine fantastische Aussicht auf London genießen Sie zur Gourmetküche im Oblix im 310 Meter hohen Wolkenkratzer The Shard.

Gerne wird in London dort gespeist, wo anschließend auch bei Bier oder Cocktails gefeiert wird. Im jungen Bubbledogs auf der Charlotte Street etwa, wo man köstliche Hotdogs mit Champagner kombiniert. Wer schon immer mal eine Nacht wie Prinz Harry verbringen wollte, muss ins The Goring Hotel. Hier fiel der royale Rebell schon mal beim Feiern von der Terrasse! Konzertliebhaber schauen auf ihrer Städtereise nach London ins Programm der wunderschönen Royal Albert Hall. Last but not least: der gute alte Pub. Wer im Osten Londons im Viertel Mile End landet, kehrt ins The Palm Tree ein. Hier steht die Zeit still. Gäste erwarten goldbraune Tapeten, rote Samtvorhänge, Teppichböden und eine zünftige Auswahl an Gezapftem. Cheers!

Hyde Park, Regents Park & Themse: Städtereisen ins grüne London

Wer nach dem ausgiebige Shopping und Sightseeing in der City eine grüne Pause einlegen will, kann in London aufatmen: In der Stadt ist die idyllische Natur niemals weit. Beispielsweise finden sich dort der Hyde Park und die angeschlossenen Kensington Gardens, zusammen bilden sie eine der bekanntesten und größten innerstädtischen Parkanlagen der Welt. Spazieren Sie durch den monumentalen Triumphbogen Wellington Arch und zum legendären Speakers’ Corner im Nordosten des Parks: Dort kann der Tradition nach jeder über jedes Thema eine Rede halten. Es gibt allerdings eine Ausnahme: Die Königsfamilie und die Monarchie stehen nicht zur Debatte! Ein lohnenswertes Ausflugsziel für Botanikfans sind auch die Kew Gardens im Südwesten der Hauptstadt. In dem königlichen botanischen Garten können Sie das größte viktorianische Gewächshaus der Welt bestaunen. Das Temperate House beherbergt über 1.500 verschiedene Arten der gemäßigten Klimazonen. Sehenswert sind zudem das Palmenhaus und die farbenfrohe Orchideenausstellung.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: