1. ...
  2. Afrika

Ratgeber für Ihren Afrika Urlaub

Löwen, Giraffen, Zebras und Elefanten in den artenreichen Nationalparks, mächtige Berge, artenreiche Flussdeltas, riesige Wüsten, tropischer Dschungel, trubelige Metropolen und paradiesische Inseln – Ein Urlaub in Afrika verspricht Abenteuer pur!

Endlose Savannenlandschaften, trockene Sandwüsten, üppige Regenwälder, hohe Berggipfel und paradiesische Strände – Afrika ist ein Kontinent der Vielfalt. Begeben Sie sich auf die Suche nach den Big Five der Säugetiere bei einer Safari-Tour, probieren Sie edle Tropfen in sonnenverwöhnten Weinanbaugebieten und besuchen Sie die Wiege des Kaffees. Auch kulturell hat Afrika einiges zu bieten. Lernen Sie die Traditionen von Nomadenstämmen kennen und bummeln Sie durch farbenfrohe Millionenmetropolen. Wer in seinem Urlaub in Afrika Lust auf Strand und Meer hat, kann zwischen den Küsten am Atlantik, Indischen Ozean und Roten Meer wählen.

Auf Safari beim Urlaub in Afrika

Afrika ist bekannt für seine einzigartige Tierwelt. An keinem anderen Ort der Erde lassen sich so viele große Säugetierarten beobachten. Hervorzuheben ist hierbei der Kruger-Nationalpark in Südafrika, in dem neben den Big Five der Säugetiere auch zahlreiche Vogel- und Reptilienarten zu finden sind. Möchten Sie Gorillas und Schimpansen in freier Wildbahn erleben, so lohnt eine Reise nach Uganda. Ein Highlight für Naturliebhaber ist zudem die Savannenlandschaft im Nationalpark Serengeti in Tansania, der bekannt ist für seine Tiermigrationen, sowie die Masai Mara in Kenia, in der Sie gute Chancen haben, Raubkatzen zu Gesicht zu bekommen.

Reise zu Afrikas schönsten Stränden

Auch für einen Badeurlaub ist Afrika geeignet. Einige der schönsten Strände der Erde liegen auf den Inselgruppen im Indischen Ozean. Hierzu zählen zum Beispiel der von Granitfelsen umgebene, puderzuckerweiße Anse Source d’Argent auf den Seychellen oder der Strand bei Nungwi auf Sansibar. Die Kapverdischen Inseln im Atlantik locken ebenfalls mit herrlichen weißen, goldfarbenen oder schwarzen Stränden. Ein Strandparadies erwartet Sie auf der Insel Boa Vista mit dem 15km langen, elfenbeinfarbenen Praia Santa Monica. Doch auch das afrikanische Festland lädt zu erholsamen Strandtagen ein. Sonnen Sie sich am Dünenstrand von Shela in Kenia, erfreuen Sie sich am mondänen Flair von Camps Bay bei Kapstadt oder üben Sie sich in Essaouira in Marokko im Wassersport.

Die beste Reisezeit für Ihr Afrika-Abenteuer

Die optimale Reisezeit für einen Urlaub in Afrika hängt davon ab, welche Region Sie bereisen möchten und welche Aktivitäten Sie geplant haben. Für die Länder Nordafrikas sind die Frühlings- und Herbstmonate sehr zu empfehlen, wobei ein Badeurlaub auch gut im Sommer möglich ist. Auch für Safaris unterscheidet sich die beste Reisezeit je nach Land und den Tieren, die Sie beobachten möchten. Wer die großen Tierwanderungen in der Masai Mara bewundern möchte, der reist am besten zwischen August und Oktober nach Kenia. Zwischen Januar und März lassen sich große Gnuherden in den Grasebenen der Serengeti bestaunen. In Südafrika stellen die Monate Mai bis August eine gute Zeit für Safaritouren dar. Auch versammeln sich im südafrikanischen Winterhalbjahr viele Wale in den Küstengewässern. ADAC Mitgliedervorteil: Der ADAC bietet kostenlose Toursets für diverse afrikanische Länder mit Tipps und Informationen zu beliebten Urlaubsregionen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: