1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Strandurlaub in Italien

Italien hält mit einer 7.500 km langen Küste für jeden Strandurlauber etwas bereit. Versteckte Buchten, azurblaues Wasser und Strände aus weißem Marmor sorgen für Dolce-Vita-Feeling. Küstenstädte wie Positano an der Amalfiküste oder Capri im Golf von Neapel punkten mit ihrer einzigartigen Lage. Schwimmen in den Buchten Sardiniens, Spaziergänge an den Sandstränden von Venetien oder Surfen an der Adria: Wer im Strandurlaub Italien von seiner schönsten Seite erleben möchte, bucht mit ADAC Reisen!

Die Städte-Highlights an Italiens Küste

Urlauber finden in den malerischen Küstenstädten Italiens belebte Strände, mit Boutiquen gesäumte Promenaden und beeindruckende Naturschauspiele.

  • Cinque Terre: Alle fünf Orte der Cinque Terre sind schön anzusehen, aber als besonders idyllisch gilt Manarola. Im 12. Jh. auf schwarzem Fels errichtet, erstrahlt die Gemeinde wie auch die anderen durch ihre farbenfrohen Gebäude. Die Hügel, die die fünf Städte verbinden, sind ein ideales Weinanbaugebiet.
  • Capri: Die Felseninsel ist für ihre Höhlen bekannt, allen voran die ''Blaue Grotte''. Besonders beeindruckend sind die kegelförmigen Felsformationen Faraglioni vor Capris Küste.
  • Portofino: Das italienische Fischerdorf an der Italienischen Riviera ist ein beliebter Ferienort für Stars, die hier mit ihren Superjachten vor Anker liegen. Der Naturpark Portofino lädt zum Wandern ein.
  • Cagliari: Die Hauptstadt Sardiniens beeindruckt Urlauber mit ihrer bunten Architektur, hübschen Parks und Stränden, an denen Flamingos frei herumlaufen.

Urlaub an den schönsten Stränden des Landes

Italiens Strände sind abwechslungsreich und vielseitig. Eine Auswahl der schönsten finden Sie hier:

  • San Vito Lo Capo, Sizilien: Für ein einzigartiges Panorama an diesem Strand sorgt ein großer Felsen, der in den Himmel ragt. Außerdem finden sich hier im Sand oft rosafarbene und rote Korallensplitter.
  • Strand von Tropea, Kalabrien: Wie eine Festung erhebt sich die Stadt Tropea über dem Strand, der aus kleinen Kieselsteinen besteht. Weiter entlang der Küste stoßen Urlauber auf viele kleine Buchten.
  • La Cinta Beach, Sardinien: Dieser Traumstrand mit feinem Sand eignet sich durch das flache Wasser sehr gut für den Familienurlaub. Eine Lagune befindet sich hinter dem Sandstrand. Sardinien bietet ideale Bedingungen zum Surfen, Kiten und Segeln.
  • Lido di Jesolo: Dieser Strand punktet vor allem mit seiner guten Erreichbarkeit, liegt er doch nur etwa eine Autostunde von der Lagunenstadt Venedig entfernt. Der 15 km lange Strand lädt zum Baden und Wassersport ein.

Aktivitäten für Familien und aktive Urlauber

Italiens Küsten und Seen locken sowohl Familien mit Kindern als auch erfahrene Wassersportler zum Aktivurlaub:

  • Badeurlaub am See: Nicht nur Italiens Küste, sondern auch die Oberitalienischen Seen bilden eine herrliche Kulisse für den Sommerurlaub mit der ganzen Familie. Neben dem Gardasee locken etwa auch der Comer See oder der Lago Maggiore zum Baden und Campen.
  • Kanufahren und Reiten auf Sardinien: Die Insel ist ideal, um sowohl das Landesinnere als auch die Küstenlinie mit dem Kanu zu erkunden. Bei Kindern besonders beliebt sind die geführten Reitwanderungen am Strand.
  • Surfen an Siziliens Küste: Afrikanische Winde peitschen das Meer vor Siziliens Stränden auf und sorgen vor allem im Herbst für gute Bedingungen zum Surfen.
  • Kitesurfen im Norden: Die großen Seen Norditaliens punkten mit besten Windbedingungen zum Kitesurfen, das auch Kinder hier gefahrlos erlernen können.

Die beste Reisezeit für den Strandurlaub

Italien unterteilt sich in unterschiedliche Klimaregionen. Während in den Alpen ein hochalpines Kima herrscht, wird es Richtung Süden immer heißer. In den Sommermonaten eignet sich jede Region für einen entspannten Strandurlaub in Italien. Dabei bleibt es in Zentralitalien angenehm mild, im Süden werden hingegen regelmäßig Temperaturen über 30 °C erreicht. Surfer finden in den Herbstmonaten die besten Bedingungen für ihren Lieblingssport vor.  Ihre Reise nach Italien buchen Sie bequem und einfach online, telefonisch oder im ADAC Reisebüro vor Ort.

 

 

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: