1. ...
  2. Ratgeber
  3. Costa del Sol

Urlaub an der Costa del Sol: Strand, Kultur & Natur

Die südliche Mittelmeerküste von Spanien verzaubert mit mondänem Flair wie in Marbella ebenso wie mit idyllischer Natur und weltberühmten Kulturdenkmälern, etwa der Alhambra in Granada. Und köstliche Tapas-Bars, feinste Badestrände und sonnige Golfplätze gibt es an der Costa del Sol sowieso.

Rundreise an der Costa del Sol

  • 1. Als eine der ältesten Städte von Spanien punktet Málaga mit reizvoller Architektur und prächtigen Kulturdenkmälern. 
  • 2. Im Hafen liegen luxuriöse Yachten, in den Gassen flaniert der Jetset – besuchen Sie das mondäne Marbella.
  • 3. Fahren Sie in Ihrem Urlaub an der Costa del Sol landeinwärts nach Granada und bestaunen Sie die imposante Alhambra, eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten von ganz Spanien.
  • 4. Torremolinos, Estepona, Benalmádena heißen die beliebten Ferienorte der Costa del Sol. Unser Geheimtipp: Nerja, mit Traumbuchten und Tropfsteinhöhlen.
  • 5. Im pittoresken Bergdorf Mijas wandeln Sie auf den Spuren der Römer und Phönizier in Spanien.
  • 6. Lust auf ein Abenteuer? Dann wandern Sie im Hinterland der Costa del Sol am El Chorro auf dem Felssteig Caminito del Rey.
  • 7. Wer die Ruhe sucht, wandert im Naturpark Los Alcornocales durch die größten Korkeichenwälder von Spanien. 

Urlaub an der Costa del Sol: Malaga, Kulturperle am Meer

Malaga, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, gilt als das kulturelle Zentrum der andalusischen Costa del Sol. Die einst von phönizischen Seefahrern gegründete und im 8. Jahrhundert von den Mauren eroberte Stadt wartet mit unzähligen Sehenswürdigkeiten auf. Besichtigen Sie in Ihrem Urlaub an der Costa del Sol die maurische Festung Alcazaba und die eindrucksvolle Kathedrale Santa Iglesia Catedral Basílica de la Encarnación der Stadt. Málaga ist auch die Geburtsstadt des Künstlers Pablo Picasso. Auf einem Streifzug durch die hübsche Altstadt sollten Sie sich das Picasso-Museum im Palacio de Buenavista deshalb nicht entgehen lassen.
Tipp: Ein kulturelles Highlight in Malaga ist das Centre Pompidou. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2015 ist die berühmte Pariser Kunstsammlung im „El Cubo“, einem bunten Glaswürfel-Gebäude am Hafen, zu bewundern. 

Torremolinos

WEEK_1

inkl. Flug

Benalmádena

WEEK_1

inkl. Flug

Costa del Golf: Mondänes Marbella

Nach Marbella, dem „Monaco Spaniens“, reisen die Reichen und Schönen. In der zweitgrößten Stadt der Provinz Malaga sonnt sich der internationale Jetset im Yachthafen Puerto Banús oder bevölkert die Restaurants und Cafés um die Plaza Victoria in der hübschen Altstadt. Wer sich nach dem Sonnenbaden sportlich betätigen möchte, pitcht und puttet im Marbella Club Golf Resort oder dem Los Flamingos mit Blick auf Gibraltar. Die Costa del Sol, auch Costa del Golf genannt, verfügt über 73 Plätze, darunter Europas Golfplatz Nummer eins: Valderrama mit ausgezeichneten Bewertungen von Golfliebhabern. Wer es noch eine Spur aktiver mag, wandert in der Sierra Blanca auf den Gipfel des La Concha. Der 1215 Meter hohe Berg ist das Wahrzeichen von Marbella. Oben angekommen, werden die Strapazen mit einem traumhaften Ausblick belohnt. Auf den Geschmack gekommen? Dann entdecken Sie unsere Hotel-Angebote in Marbella für Ihren Urlaub an der Costa del Sol.

Marbella

WEEK_1

inkl. Flug

Marbella

WEEK_1

inkl. Flug

Strand-Urlaub an der Costa del Sol: Nerja, Torremolinos & Co

Neben den Großstädten Malaga und Marbella reizt die Costa del Sol mit zahlreichen schönen Ferienorten am Meer. Torremolinos, Estepona oder Benalmádena bieten herrlichen Strand und ein riesiges Angebot an Hotels und Freizeitmöglichkeiten wie Wasserparks und Aquarien. Etwas beschaulicher geht es im Costa-del-Sol-Urlaub in Nerja zu, etwa 45 Autominuten vom Flughafen Málaga entfernt. Die Ruhezone an der Sonnenküste Andalusiens versprüht mit traumhaften von Felsen umrahmten Strand-Buchten, einer kleinen Altstadt mit hübscher Strandpromenade und romantischen Restaurants authentisches Südspanien-Flair. Entdecken Sie hier auch die umliegenden Buchten wie die Calas Torre del Pino oder die Playa de Maro. Mit etwas Glück hat man hier den Strand für sich allein. Tipp: Etwa sechs Kilometer landeinwärts befinden sich die Höhlen von Nerja, die mit ihren bis zu 32 Meter hohen Stalagmiten zu den eindrucksvollsten Schauhöhlen von Spanien gehören. In der Grotte befindet sich auch ein Konzertsaal, in dem Tanz- und Musikfestivals stattfinden.

Mijas: Historisches Hinterland

Besuchen Sie in Ihrem Spanien-Urlaub an der Costa del Sol unbedingt auch die idyllischen Bergdörfer. Der kleine Ort Mijas liegt nur wenige Kilometer von der Küste entfernt und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Weiß gestrichene Häuschen mit blumenbehangenen Fassaden sind charakteristisch für das andalusische Hinterland. Mijas hat eine bewegte Geschichte, in der Römer, Phönizier und Griechen ihre Spuren hinterließen. Antike Mauerreste sind Zeugen aus diesen Epochen und können heute noch besichtigt werden. Unternehmen Sie in Mijas eine kleine Rundreise mit dem Eseltaxi. Vor dem Tourismusbüro sind die bunt geschmückten Tiere vor kleinen Wagen gespannt und warten auf Fahrgäste. 

Torrox-Costa (Nerja)

WEEK_1

inkl. Flug

Nerja

WEEK_1

inkl. Flug

Mijas Golf

WEEK_1

inkl. Flug

Costa-del-Sol-Urlaub: Natur & Abenteuer

Einsame Strände, malerische Wanderregionen und abenteuerliche Klettergebiete – auch das finden Sie in Ihrem Spanien-Urlaub an der Costa del Sol. Nur 30 Kilometer östlich von Malaga erstreckt sich etwa der wenig besuchte Playa Almayate auf 3,5 Kilometern Länge. Eines der größten Kletterreviere von Spanien sind die Steilwände und Schluchten von El Chorro im Hinterland von Málaga. Testen Sie hier den spektakulären Klettersteig Caminito del Rey. Und wunderschöne Wanderwege finden Sie in Ihrem Costa-del-Sol-Urlaub im Naturpark Los Alcornocales ganz im Süden. Das feuchte Atlantikklima sorgt hier für üppiges Grün und ausgedehnte Korkeichenwälder. 

ADAC Mitgliedervorteil: Das kostenlose Tourset Spanien bietet Ihnen umfassende Informationen zu Städten und Regionen. Und die ADAC TourMail- und Maut-Informationen erleichtern Ihnen die Autoreise. Mehr Informationen erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Granada: Alhambra & Tapas

Hinter den Bergen der Sierra Nevada wartet eine der größten Attraktionen von ganz Andalusien auf Sie: die Stadt Granada. „Quien no ha visto Granada, no ha visto nada“ (deutsch: Wer Granada nicht gesehen hat, hat nichts gesehen) lautet ein Sprichwort. Und es stimmt: Vor der Kulisse schneebedeckter Gipfel bieten die rötlichen Mauern der Burganlage Alhambra einen atemberaubenden Anblick. Die letzte Bastion der Mauren in Spanien gehört zum Weltkulturerbe und verzaubert mit prächtigen, mit Arabesken und Muqarnas verzierten Palästen hinter wuchtigen Mauern. Nachdem Sie das eindrucksvolle Bollwerk auf einem Ausflug im Urlaub an der Costa del Sol besichtigt haben, lohnt ein kulinarischer Streifzug durch die zahlreichen Tapas-Bars von Granada. Erstklassige Angebote gibt es im jüdischen Viertel Realejo-San Matías. Hier finden Gourmets kleine Läden mit andalusischen Delikatessen und exklusive Tapas-Bars wie die Taberna de Jam (Plaza de los Campos 1), die spanische Köstlichkeiten in allen Geschmacksvariationen auftischt. 

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Mautinformation

Straßenbenutzungsgebühren - wir sagen Ihnen, welche Kosten Sie in welchem Land erwarten.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.