1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Tirol

Hotelangebote für Ihren Urlaub in Tirol

Nicht das passende Angebot gefunden?

Alle Angebote

Pauschalangebote für Ihren Urlaub in Tirol

Längenfeld - Ötztal

DAYS_5_8

inkl. Flug

Fügen, Zillertal

WEEK_1

inkl. Flug

Lienz-Osttirol

WEEK_1

inkl. Flug

Walchsee - Tirol

WEEK_1

inkl. Flug

Highlights für den Urlaub in Tirol

Weite Täler und enge Schluchten durchziehen die schroffe Gebirgslandschaft Tirols und ermöglichen vielfältige Aktivitäten in Ihrem Tirol-Urlaub.

  • Wandern in den Bergen belebt Körper und Geist durch zahlreiche Sinneseindrücke. Sehr empfehlenswert ist die Drei-Seen-Tour im Tannheimer Tal. Die Wanderung führt von der Gipfelstation des Neunerköpfles über einen Panoramaweg mit herrlichen Aussichten zunächst zu zwei Bergseen, bevor der Abstieg zum großen Vilsalpsee beginnt.
  • Skifahrer und Wintersportfans lieben Tirol für die schneesicheren Schneegebiete und die Großereignisse wie das Skispringen in Innsbruck oder die weltbekannte Hahnenkammabfahrt in Kitzbühel.
  • Ob im Winter oder in den Wandermonaten: Um neue Energie für den weiteren Weg zu erhalten, lohnt sich ein Besuch auf einer Alm oder der Weg in ein Gasthaus. Denn ein Urlaub in Tirol bedeutet vor allem auch Genuss! Da dürfen traditionelle Speisen wie das Tiroler Gröstl oder der Kaspressknödel mit leckerem Bergkäse nicht fehlen.
  • Die Täler und Berge sind ein Eldorado für Radfahrer und Mountainbiker. Hier wechseln sich Traumtouren mitten durch die alpine Landschaft und gemütliche Radwege entlang der Flüsse und Seen im Tal ab. Die zahlreichen Mountainbike-Routen und Singletrails sprechen jeden Mountainbiker vom Anfänger bis zum Profi an.
  • Zu Gipfeltouren und Klettersteigen laden rund 600 Dreitausender und zahlreiche weitere Gipfel ein.

Exklusiv für ADAC Mitglieder: Das kostenlose Tourset Österreich bietet umfassende Informationen zu Städten und Regionen. Die ADAC Maut-Informationen und Tourmail erleichtern Ihnen die Anreise. Infos in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Die schönsten Orte in Tirol

In Tirol laden viele Orte zum Entdecken ein. Von der Landeshauptstadt Innsbruck angefangen bis zu Ischgl zeigt ADAC Reisen Ihnen die schönsten Orte für einen Tirol-Urlaub.

  1. Schon aufgrund der Lage inmitten des Bergpanoramas ist Innsbruck einen Ausflug oder Urlaub wert. Die Landeshauptstadt begeistert mit einer wunderschönen Altstadt mit barocken Herren- und Kaufmannshäusern.
  2. In der Wintersaison ist in Kitzbühel sehr viel los – nicht zuletzt durch die weltberühmte Streifabfahrt. Beim Wandern im Sommer geht es hier ruhiger zu, sodass die Berge in all ihrer Pracht bewundert werden können.
  3. Was vor über 100 Jahren als kleines Bergbauerndorf anfing, ist heute als Partyhochburg bekannt: Ischgl ist im Winter ein Inbegriff für Après-Ski.
  4. Der sich auch über das Salzburger Land und Kärnten spannende Nationalpark Hohe Tauern liegt größtenteils in Tirol. Der Nationalpark ist ein Wanderparadies mit vielen imposanten Aussichten inklusive Blick auf den „König der Alpen“ – den Großglockner, der mit 3798 Metern der höchste Berg Österreichs ist.
  5. Im Ötztal in Längenfeld steht die beliebte Therme Aqua Dome. Hier können Sie in den verschiedenen Becken, dem Außenbereich und der Saunalandschaft entspannen – ein Erlebnis für die ganze Familie.
  6. Bergfreunde aufgepasst: Das Wettersteingebirge an der Grenze zu Deutschland überzeugt mit einer herrlichen Aussicht und einer idyllischen Naturlandschaft.

Beste Reisezeit für den Urlaub in Tirol

Beim Tirol-Urlaub ist das Zeitfenster zum Skifahren und zu anderen Winteraktivitäten wie Schlittenfahren, Schlittschuhlaufen oder Schneeschuhwandern durch die vielen hoch gelegenen Urlaubsorte ziemlich lang. Obwohl Schneefall abseits von Schneekanonen natürlich vom Wetter selbst abhängig ist, reicht die Wintersaison von Dezember bis in den April hinein. Die kältesten Monate sind klassisch der Januar und Februar.

Tirol ist im Großteil alpin geprägt und die Temperaturen werden sehr durch die Höhenmeter bestimmt. Während es zum Beispiel im Tal sommerlich warm ist, ist es auf über 3000 Metern Höhe richtig frisch. Die Höhenmeter können auch das Wandern insbesondere im Frühling und Herbst beeinflussen. Denn kühle Wetterlagen sorgen dafür, dass es in den Höhenregionen schneien kann. Selbst im Sommer ist Schneefall ab 2500 Metern keine Seltenheit. Da Tirol auf der Alpennordseite ist, stauen sich bei Nordwestwetterlagen die Wolken und ergiebige Niederschläge sind sowohl im Winter als auch im Sommer möglich.

Top-Sehenswürdigkeiten in Tirol

Auch wenn die Bergwelt Tirols im Urlaub die Hauptattraktion ist, existieren viele weitere Sehenswürdigkeiten, die Sie in dem Bundesland erkunden können. Ein paar stellt ADAC Reisen Ihnen vor.

  • In der Nähe von Innsbruck in Wattens liegen die Swarovski Kristallwelten. Der einzigartige Kunst- und Erlebnispark lockt mit vielen fantasiereichen Attraktionen wie zum Beispiel der Kristallwolke über dem schwarzen Spiegelwasser, die aus 800.000 handgesetzten Kristallen besteht.
  • Zwischen Jenbach und Schwaz liegt das Bergdorf Stans. Dort befindet sich die Wolfsklamm, die über 354 Stufen und mehrere Holzbrücken durchwandert werden kann und hautnah miterleben lässt, wie sich das Wasser durch die Felsen gearbeitet hat.
  • An dem Wahrzeichen Innsbrucks – dem goldenen Dachl – geht in der Altstadt kein Weg vorbei. Die 2657 vergoldeten Schindeln ziehen alle Blicke auf sich und funkeln bei Sonnenschein.
  • Im Schatten des Wilden Kaisers thront die Festung Kufstein über der gleichnamigen Stadt. Die 800 Jahre alte Burg ist nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, sondern beinhaltet neben einem Museum mit der Heldenorgel auch die größte Freiluftorgel der Welt.
  • Ein Urlaub im Karwendelgebirge lohnt sich nicht nur aufgrund unzähliger Panoramen, sondern auch wegen des Großen Ahornbodens. Das Naturdenkmal besteht aus rund 2300 uralten Bergahornen – mit teilweise über 600 Jahre alten Bäumen –, die sich über das Eng-Tal verteilen und es im Herbst in leuchtenden Farben erstrahlen lassen.

Top-Ausflugsziele für den Urlaub in Tirol

Tirol ist reich an abwechslungsreichen Ausflugszielen. Ob ein Besuch im Alpenzoo in Innsbruck oder im Waldhochseilpark – ADAC Reisen liefert einige Beispiele für Ihren Urlaub in Tirol.

  • Hoch über Sölden, am Gipfel des Hausbergs Gaislachkogel, sind Sie in der Erlebnisausstellung „007 Elements“ in geheimer Mission unterwegs. Mithilfe von originalen Requisiten wird hier die Welt rund um die spektakulären Szenen aus dem James-Bond-Film „Spectre“ aus dem Jahr 2015 zum Leben erweckt.
  • Der Alpenzoo in Innsbruck gibt einen Einblick in die faszinierende alpine Fauna. Er beherbergt eine große Anzahl alpenländischer Wildtiere wie Steinbock, Wolf, Luchs und Braunbär.
  • Surfen ist auf dem Achensee – dem größten See in Tirol – möglich. Gelegen im Karwendel- und Rofangebirge, verströmt der Achensee maritimes Flair und präsentiert sich als abwechslungsreiches, familienfreundliches Reiseziel zu jeder Jahreszeit.
  • Im Stubaier Waldhochseilpark, dem größten Waldhochseilpark Tirols, stellen sich Abenteuerlustige auf die Probe. Neben dem Kletterspaß mit 130 Übungen auf 13 verschiedenen Parcours gibt es im Park auch interessante Pflanzen- und Tierlehrpfade sowie einen großen Waldspielplatz zu entdecken.

Anreise und Einreise

Als Nachbarland ist Österreich sehr gut per Auto, Zug und Flugzeug erreichbar. Bis auf wenige Ausnahmen gilt auf Österreichs Autobahnen eine Vignetten-Pflicht. Zusätzlich fallen Mautgebühren für Passstraßen wie Brenner- und Tauernautobahn (Streckenmaut) sowie Tunnel an. Eine detaillierte Übersicht über die Maut und Vignette finden Sie hier.

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)

Covid-19 wird die Reiseplanung auch in diesem Jahr beeinflussen.

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen.

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise nach Österreich:

Österreich-Urlaub: Einreise, Inzidenz und Corona-Regeln

Österreich: Reise- und Sicherheitshinweise

RKI-Risikogebiete

Corona-Regeln in den Bundesländern

Weitere Inspirationen für Ihren Österreich-Urlaub

Weitere Ratgeber

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

ADAC Mautinformation

Straßenbenutzungsgebühren - wir sagen Ihnen, welche Kosten Sie in welchem Land erwarten.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin