1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Geheimtipps für Ihren Urlaub in Kroatien

Unsere Pauschalangebote für Entdecker

Dubrovnik

WEEK_1

inkl. Flug

Orebic

WEEK_1

inkl. Flug

Insel Brac

WEEK_1

inkl. Flug

Nicht das Passende gefunden?

Alle Angebote

Unsere Hotelangebote für Entdecker

Nicht das Passende gefunden?

Alle Angebote

 

Unentdeckte Orte in Kroatien

Wir versprechen Ihnen, bei einer Reise durch Kroatien sind nicht nur Zagreb, Dubrovnik oder Rovinj einen Besuch wert. Über das ganze Land verstreut finden sich traditionsreiche und naturbelassene Orte, die Sie nicht verpassen sollten.

  • Perušić bietet eine imposante Altstadt mit einer jahrhundertealten Geschichte, die an jeder Ecke lebendig wird. Interessante Sehenswürdigkeiten sind die Festung, die auch als „türkischer Turm“ bekannt ist und die Höhle Samograd, die seit 1889 für Besichtigungen offensteht. Die üppige Natur rund um den Fluss Lika lädt zum Verweilen im Freien ein.
  • In der Nähe von Zagreb liegt das Naturreservat Medvednica, ein Ort, der vor allem unter Einheimischen als Zuflucht vom hektischen Treiben der Großstadt bekannt ist. Auf Wanderwegen können Sie hier die schöne Natur erkunden oder die Burg Medvedgrad besichtigen. Ein Geheimtipp ist zudem die Höhle Veternica: Einst bewohnt von Neandertalern und Römern, können Sie sich hier auf die Spuren einer längst vergangenen Zeit machen.
  • Der kleine historische Ort Barban in der Gespanschaft Istrien liegt auf einem Hügel oberhalb des Flusses Rasa. Einst von Römern geprägt, welche die strategische Lage der erhabenen Stadt nutzten, entwickelte sich Barban über die Zeit hinweg zu einem echten Geheimtipp: Vor allem zu dem jährlich stattfindenden Ritterspiel, dem Weinfest und dem Feigenfestival ist der Ort einen Besuch wert.
  • Nahe der berühmten Stadt Dubrovnik liegen die kleinen Städte Ston und Mali Ston. In den küstennahen Orten wird die Geschichte des Landes wieder lebendig. Kosten Sie auf jeden Fall die leckeren Muscheln in einem der einladenden Restaurants!
  • Der romantische Ort Nin liegt nur wenige Kilometer von der Hauptstadt entfernt. Nin hat es jedoch geschafft, sich seinen ursprünglichen Charme zu erhalten. Die Heiligkreuz-Kirche des Ortes ist als die kleinste Kathedrale der Welt bekannt. Die Bewohner leben hier vom Fischfang und der Salzproduktion. Besuchen Sie das Salzmuseum und erfahren Sie alles über das „weiße Gold“.
  • Wer durch die Gassen der Altstadt des einstigen Fischerdorfes Primošten schlendert, findet vor allem eins: Entschleunigung. Die charmante Kleinstadt liegt zwischen Sibenik und Trogir. Primošten ist von Ruhe geprägt und verspricht den Besuchern besonders viele Sonnenstunden. Die Niederschlagsmenge ist in dieser Stadt besonders gering und die umliegenden Strände laden zum Baden und Entspannen am Meer ein.

Weitere Angebote für Geheimtipps in Kroatien

Geheimtipps für unvergessliche Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten und schöne Strände gibt es in Kroatien jede Menge. Da fällt die Entscheidung oft nicht leicht. Sie haben keine Lust auf große Menschentrauben und die typischen Besucherspots? Reisen Sie bei Ihrem nächsten Kroatien-Urlaub zu unbekannten Highlights und entdecken Sie geschichtsreiche Orte, an denen die Zeit beinahe stillsteht.

  • In Istrien lassen sich in der Kirche von St. Blaz in der Stadt Vodnjan die Vodnjan Mumien bestaunen, die Teil der zweitgrößten Sammlung an Relikten in Europa sind. Die einbalsamierten und vollständig erhaltenen Mumien können Sie in gläsernen Sarkophagen bestaunen.
  • Im äußersten Norden Kroatiens liegt das märchenhafte Schloss Trakošćan eingebettet in die Landschaft der Gemeinde Bednja und auf einem Hügel thronend. Seine Mauern gehen bis ins 13. Jahrhundert zurück. Sie haben die Möglichkeit, das Schloss von innen zu besichtigen und einen Spaziergang durch den traumhaften Schlossgarten zu unternehmen. Kleine Besucher haben große Freude am Lehrpfad „Weg der Feen“ mit 20 spannenden Stationen.
  • Zu den wohl bekanntesten Funden Kroatiens zählt die Vučedol Taube, eine aus Ton geformte „Taube“. Archäologen gehen davon aus, dass es sich um ein Rebhuhn handelt. Sie ist zwischen 2800 und 2400 v. Chr. entstanden und wurde 1938 in Vučedol, einem Stadtteil von Vukovar, entdeckt. Sie gilt als Überrest der einst nahe dem Ort angesiedelten Vučedol-Kultur. Im Museum der Stadt erfährt man alles Wissenswerte über das damalige Leben. Die Vučedol Taube selbst befindet sich im Archäologischen Museum in Zagreb.

Unbekannte Inseln für einen traumhaften Urlaub in Kroatien

Kroatiens Inseln wie Krk und Cres sind weltweit berühmt für ihre feinen Sandstrände, das kristallklare Wasser an traumhaften Buchten und die hohe Wasserqualität. Entsprechend müssen Sie mit einem hohen Aufkommen an sonnenhungrigen Gästen rechnen, die an den Stränden der Adria ihren Sommerurlaub verbringen. Jedoch bietet die Küste Kroatiens mit 1.244 Inseln auch noch einige Geheimtipps am Meer, die Sie unbedingt kennen sollten.

 

  • Silba, im Norden Dalmatiens und am Inselarchipel von Zadar gelegen, ist eine autofreie Insel, auf der in den Sommermonaten Juli und August zusätzlich das Radfahren untersagt ist. Entsprechend viel Ruhe lässt sich auf Silba an den zahlreichen und über die Insel verteilten, traumhaften Stränden und Buchten finden.
  • Südwestlich von der Insel Cres liegt die hügelige Insel Lošinj, auf der knapp 7.700 Einwohner leben. Ein Geheimtipp ist die Insel für Taucher, die hier auf eine faszinierende und einzigartige Unterwasserwelt im Meer rund um die Insel treffen. Eine weitere Attraktion ist der „Apoxiomen“ – eine Statue eines griechischen Athleten, die einst auf dem Grund des Meeres gefunden wurde.
  • Mljet zählt zu den grünsten Inseln Kroatiens. Ihren Namen „schönste Perle des Mittelmeers“ trägt sie zu Recht, denn die Natur präsentiert sich auf Mljet von ihrer malerischsten Seite. Gleichzeitig ist der Geheimtipp ein mystischer und sagenumwobener Ort. Einer Sage nach hat die Nymphe Calypso, die auf der Insel gelebt haben soll, Odysseus verführt und ihn dort für sieben Jahre gefangen gehalten. Einen Besuch wert ist der 31 Quadratkilometergroße Nationalpark Mljet sowie das kleine Dorf Saplunara mit einem kleinen, angeschlossenen Sandstrand.

Kroatien auf neuen Pfaden erkunden

Es gibt sie noch, die versteckten Juwelen Kroatiens: Erhalten Sie mit unseren Geheimtipps eine neue Perspektive auf das beliebte Urlaubsland und tauchen Sie tief in die Kultur und Historie Kroatiens ein. Lernen Sie Land und Leute abseits der touristischen Ziele kennen und finden Sie dabei viel Ruhe und Erholung fernab der Menschenmengen – egal ob am Meer, in der Natur oder an historischen Orten.

 

Profitieren Sie als ADAC Mitglied von unseren Vorteilen und holen Sie sich das kostenlose Tourset Kroatien mit zahlreichen Informationen zu Kroatiens schönsten Regionen. Holen Sie sich Ihr Paket bei einem ADAC Reisebüro vor Ort ab oder bestellen direkt online.

Anreise und Einreise

Kroatien ist sehr gut per Auto, Zug und Flugzeug erreichbar. Viele der großen deutschen Flughäfen bieten Direktflüge zu den internationalen Flughäfen in Kroatien an. Bei der Fahrt mit dem Auto sind die jeweiligen Mautgebühren in Österreich, Slowenien und Kroatien zu beachten. 

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)  

Covid-19 wird die Reiseplanung auch in diesem Jahr beeinflussen.  

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen. 

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise nach Kroatien: 

Kroatien-Urlaub: Einreise, Inzidenz und Corona-Regeln 

Kroatien: Reise- und Sicherheitshinweise 

RKI-Risikogebiete  

Corona-Regeln in den Bundesländern 

 

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC TourMed

Starten Sie optimal vorbereitet in Ihren Urlaub.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin