1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Sri Lanka

Unsere Hotel-Empfehlungen für Sri Lanka

Wadduwa

DAYS_9_12

Unsere Pauschal-Empfehlungen für Sri Lanka

Kalutara

DAYS_9_12

inkl. Flug

Waikkal

DAYS_9_12

inkl. Flug

Negombo

WEEKS_2

inkl. Flug

Negombo

DAYS_9_12

inkl. Flug

Highlights für den Urlaub auf Sri Lanka

Sri Lanka ist die Insel der vielfältigen Möglichkeiten. ADAC Reisen präsentiert Ihnen einige Highlights, mit denen sich Ihr Urlaub auf Sri Lanka sehr abwechslungsreich gestaltet.

  1. Verbringen Sie auf Sri Lanka einen erholsamen Badeurlaub an den Bilderbuchstränden der Südwestküste. Die Strände Mirissa, Beruwala und Hikkaduwa überzeugen mit feinem Sand.
  2. Die Stadt Galle an der Südwestküste beeindruckt mit rund 400 hervorragend erhaltenen Kolonialgebäuden, historischen Kirchen, Moscheen und Tempeln. Dazu ist Galle Fort mit seiner Altstadt die größte erhaltene europäische Festung in Südasien.
  3. Auf rund 1900 Metern Höhe ist Nuwara Eliya landschaftlich reizvoll von Bergen eingerahmt. Genießen Sie die Zeit beim Wandern in der frischen Bergluft und statten Sie den englischen Parks und den blumenberankten Tudor-Villen einen Besuch ab.
  4. Kandy ist eine schöne Stadt im zentralen Hochland mit vielen Highlights. Eines ist der weltberühmte buddhistische Zahntempel, in dem der linke Eckzahn Buddhas aufbewahrt werden soll.
  5. Der als Löwenfels bekannte Monolith Sigiriya wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Denn auf dem markanten Felsen befinden sich die Überreste der historischen Felsenfestung aus dem 5. Jahrhundert.
  6. Im Yala-Nationalpark im Südosten der Insel nehmen Sie an einer geführten Jeep-Safari teil und haben die Chance, einen Leoparden in freier Wildbahn zu entdecken. Neben diesen Großkatzen leben im Park auch Elefanten und Lippenbären, Sumpfkrokodile, Mungos sowie zahlreiche Affen- und gut 200 Vogelarten.

Die schönsten Orte auf Sri Lanka

Quer über die Insel verteilt werden Sie beim Urlaub auf Sri Lanka mehrere kleinere und größere Orte entdecken, die einen Besuch wert sind. ADAC stellt Ihnen einige Beispiele vor.

  • Anuradhapura war die erste Hauptstadt Sri Lankas. Das historische Anuradhapura ist ein wichtiges Pilgerziel für viele Buddhisten und beinhaltet eine bedeutende archäologische Ausgrabungsstätte.
  • Das kleine Fischerdorf Kalpitiya nördlich von Colombo ist sehr beliebt bei Kitesurfern. Taucher erkunden die spannende Unterwasserwelt im größten Korallenriff des Landes.
  • Ella ist eine hübsche Stadt im Hochland zwischen Kandy und Badulla. Von hier starten viele schöne Wandertouren, unter anderem zu den Ravana-Wasserfällen, die auf mehreren Ebenen fast 100 Meter talwärts stürzen.

Angebote für Ihren Urlaub auf Sri Lanka

Beste Reisezeit für den Urlaub auf Sri Lanka

Da Sri Lanka im Indischen Ozean und nicht sehr weit vom Breitengrad des Äquators entfernt liegt, weist die Insel ein tropisches Klima auf. Für Ihren Urlaub auf Sri Lanka bedeutet dies sommerliche Temperaturen von durchschnittlich 29 bis 32 Grad das ganze Jahr über. Eine Ausnahme bilden die Hochlandregionen, in denen es aufgrund der Höhe kühler ist.

Für Ihre Reiseplanung ist es hilfreich, den Monsun mit einzubeziehen, der in Tropenregionen ein natürliches Klimaphänomen ist. Auf der Insel zeigen sich zwei unterschiedliche Monsune, durch die das Wetter variiert. Im Süden und an der Westküste sowie im Hochland herrscht von Mitte Mai bis Ende September der Südwest-Monsun, der für kurze, starke Regenfälle sorgt. Im Norden und Osten scheint in dieser Zeit beständig die Sonne. Dieses Phänomen spiegelt sich beim Nordost-Monsun von Dezember bis März, sodass es zu dieser Zeit im Süden und Westen trockener ist.

Die Wassertemperaturen auf Sri Lanka liegen das gesamte Jahr über bei sehr warmen 27 bis 29 Grad.

Top-Sehenswürdigkeiten auf Sri Lanka

Neben traumhaften Stränden am warmen türkisfarbenen Meerwasser können Sie in Ihrem Urlaub auf Sri Lanka weitere Sehenswürdigkeiten entdecken.

  • Eine sportliche Herausforderung mit rund 5000 Stufen ist der Aufstieg zum Adam’s Peak. Der 2243 Meter hohe Berg lockt nicht nur mit einer grandiosen Aussicht, sondern auch mit dem Sri Pada, einem 1,8 Meter langen Fußabdruck, der von Buddhisten als Fußabdruck Buddhas verehrt wird.
  • Am Rande des Hochlandes und 72 Kilometer nördlich von Kandy liegt Dambulla. Die Stadt ist bekannt für ihre zahlreichen Höhlentempel, die seit 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören und in denen sich viele historische Malereien und Statuen erblicken lassen.
  • Unweit des berühmten Monolithen Sigiriya liegt nördlich der weniger bekannte Pidurangala Rock. Auch er bietet einen beeindrucken Panoramablick und da er nicht so oft besucht wird, ist es hier ruhiger.
  • Polonnaruwa ist eine Stadt in der Nord-Zentralprovinz der Insel. Die größte Sehenswürdigkeit hier ist der seit 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende archäologische Park mit Buddha-Statuen von Gal Vihara, Tempelanlagen und Überresten von großen buddhistischen Bauwerken.

Top-Strände für den Urlaub auf Sri Lanka

Genießen Sie Ihren Urlaub auf Sri Lanka an den zahlreichen traumhaften Stränden. ADAC Reisen stellt Ihnen einige der schönsten Strände auf der Insel vor.

  • Zwei Top-Strände im Süden mit goldfarbenen Sandstränden liegen bei Koggala und Tangalle. Sie sind nicht stark besucht, sodass es hier ruhiger ist.
  • Der Nilaveli Beach im Nordosten Sri Lankas ist ein eher ruhiger, schöner Sandstrand.
  • Direkt vom Nilaveli Beach starten Ausflüge zur in Sichtweite liegenden Pigeon Island. Hier können Sie Wale besichtigen und die vorgelagerte Koralleninsel ist ein Traumziel zum Schnorcheln und Tauchen.
  • Arugam Bay an der Ostküste ist vor allem bei Surfern beliebt. Wenn Sie lieber ein Bad in der Sonne nehmen, legen Sie sich einfach auf den weichen Sandstrand oder machen Sie es sich elegant in einer Hängematte bequem.
  • Unawatuna Beach an der Südspitze Sri Lankas überzeugt mit grünen Palmen, türkisblauem Wasser und einem schönen, hellen Sand. Mit dem Dalawella Beach und dem Mihiripenna Beach befinden sich in knapp vier Kilometern Entfernung südöstlich zwei weitere schöne Strände.

Anreise und Einreise

Sri Lanka ist am besten mit dem Flugzeug zu erreichen. Von Frankfurt aus wird ein Direktflug nach Sri Lanka angeboten. Bei den anderen großen deutschen Flughäfen beinhaltet die Reise auf die Insel einen Zwischenstopp.

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)

Covid-19 wird die Reiseplanung auch in diesem Jahr beeinflussen.

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen.

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise nach Sri Lanka:

Sri Lanka: Einreise und Zoll

Sri Lanka: Reise- und Sicherheitshinweise

RKI-Risikogebiete

Corona-Regeln in den Bundesländern

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

ADAC TourMed

Hier erhalten Sie die wichtigsten reisemedizinischen Informationen für einen reibungslosen Urlaub.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin