1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Malediven

Unsere Empfehlungen für die Malediven

Kaafu Atoll

WEEK_1

inkl. Flug

Haa Dhaalu Atoll

WEEKS_2

inkl. Flug

Highlights für den Urlaub auf den Malediven

Neben einer traumhaften Zeit am Strand und am Meer werden Sie im Urlaub auf den Malediven noch weitere Highlights entdecken. Erfahren Sie mit ADAC Reisen mehr.

  • Besuchen Sie das Unterwasser-Restaurant auf der Insel Hurawahli: Es ist das weltweit größte, komplett verglaste Unterwasser-Restaurant in knapp sechs Metern Tiefe.
  • Lernen Sie die maledivische Küche kennen. Traditionell sind Riha, Fisch in Currysoße, und Garudiya, eine köstliche Fischsuppe mit Zwiebeln und Zitrone gekocht, und nicht zu vergessen der köstliche Kurumba aus Kokossaft.
  • In der Zeit von Juli bis Februar können Sie nachts an den Stränden der Inseln Mudhdoo, Vaadhoo und Rangali sehr gut das Naturschauspiel Sea of Stars erleben. Dabei handelt es sich um eine Art Plankton, das blau aufleuchtet und wie eine Sternenstraße am Himmel wirkt.
  • Werden Sie aktiv, indem Sie zum Tiefseeangeln aufs Meer hinausfahren oder mit dem Kajak durch das seichte Wasser im Atoll paddeln.

Top-Orte auf den Malediven

Von einem Besuch in der Hauptstadt Malé bis zu einer Tauch-und-Wellness-Safari – lernen Sie mit ADAC Reisen die schönsten Orte für Ihren Urlaub auf den Malediven kennen.

  1. Die Hauptstadt Malé bietet beste Gelegenheiten zum Shoppen auf den zahlreichen Märkten. Interessant ist vor allem der Fischmarkt, auf dem neben Fisch und Meeresfrüchten auch Obst und Gemüse verkauft wird.
  2. Thinadhoo ist der Hauptort des Gaafu Dhaalu Atolls im Süden der maledivischen Inselgruppe. Die fast rechteckige Insel ist sehr kompakt, sodass Sie innerhalb von zwei Kilometern von Küste zu Küste gelangen.
  3. Selbst eine Partie Golf ist auf den Malediven möglich: Auf Villingili Island im Addu-Atoll gibt es einen 9-Loch-Golfplatz, auf dem Sie Ihr Handicap verbessern können.
  4. Wenn Sie im Urlaub mehrere Inseln auf einmal kennenlernen möchten, dann ist eine Tauch- und Wellness-Safari im Ari- oder im Rasdhoo-Atoll eine einprägsame Erfahrung.

Angebote für Ihren Urlaub auf den Malediven

Beste Reisezeit für den Urlaub auf den Malediven

Die Malediven liegen südwestlich von Indien und Sri Lanka im Indischen Ozean. Aufgrund der geografischen Lage besitzen sie ein tropisches Klima. Dieses zeichnet sich durch minimale Temperaturschwankungen das ganze Jahr über aus. Von Januar bis Dezember liegen die Tageshöchstwerte im Schnitt bei 29 bis 32 Grad. Auch die Nächte verschaffen mit Temperaturen von 25 bis knapp 27 Grad kaum eine spürbare Abkühlung. Ähnliche Temperaturen bietet Ihnen bei Ihrem Urlaub auf den Malediven ganzjährig das Meerwasser, das mindestens 27 Grad warm ist.

Die Unterschiede bei den Niederschlägen fallen deutlich größer aus: Die Insel wird vom Monsun beeinflusst. Von Januar bis April gibt es die wenigsten Niederschläge, sodass in diesem Zeitraum im Durchschnitt mit drei bis neun Regentagen im Monat zu rechnen ist. Zu vermehrten Regenfällen kommt es in den übrigen Monaten.

Top-Sehenswürdigkeiten auf den Malediven

In Ihrem Urlaub warten die Malediven mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf Sie. ADAC Reisen präsentiert Ihnen einige der besonderen Schönheiten auf dem Inselparadies im Indischen Ozean.

  • Die Hauptstadt Malé ist für ihre historischen Moscheen und farbenprächtigen Häuser bekannt. Einen umfassenden Einblick in die Geschichte der Malediven erhalten Sie im Nationalmuseum, das beeindruckende Artefakte und archäologische Funde beherbergt.
  • Ebenfalls in Malé befindet sich der Sultanspark. Das Naherholungsgebiet in der Nähe des Hafens bietet viele exotische Pflanzen und sogar Überreste des alten Königspalastes.
  • Das Gaafu-Alifu-Atoll im Süden wird geschätzt für seine langen und ausgedehnten Riffe mit atemberaubender Artenvielfalt. Tauchen Sie mit Hilfe einer Führung in magische Unterwasserwelten hinab.
  • Bei Ihrem Urlaub auf den Malediven werden Sie wahrscheinlich den Dhoni begegnen und am sogenannten Inselhopping teilnehmen. Diese Boote dienen neben der Beförderung von Urlaubern vielen weiteren Zwecken und sie gehören zu den wichtigsten Kunsthandwerken der Malediver.

Top-Strände und Inseln für Ihren Urlaub auf den Malediven

Beim Urlaub auf den Malediven ist der nächste traumhafte Sandstrand in der Regel nicht weit entfernt. Auf vielen Resort- und Hotelanlagen haben Sie den Strand sogar direkt vor der Haustüre. ADAC Reisen stellt Ihnen diese Orte vor.

  • Die Hotelinsel Kuramathi liegt westlich der Hauptstadt Malé und ist per Boot oder Wasserflugzeug zu erreichen. Die Insel umgibt ein schöner Sandstrand und sie ist dicht mit Büschen und Kokospalmen bewachsen.
  • Der malerische Strand von der kleinen Insel Kuredu überzeugt mit feinem, weißem Sand. Auf ganzen drei Kilometern Sandstrand können Sie spazieren gehen, ein Sonnenbad genießen oder ins türkisblaue Wasser des Indischen Ozeans springen.
  • Südlich von Malé liegt die kleine Insel Embudu. Diese punktet mit ihrem wunderschönen, feinsandigen Strand und lädt zum Barfußlaufen ein.
  • Im nördlichen Malé-Atoll befindet sich die kleine Insel Makunudu. Das wunderschöne Resort ist eine Oase der Ruhe, in der das Entspannen am feinen Sandstrand leichtfällt.
  • Zu den größten Atollen der Malediven mit rund 105 Inseln gehört das Ari-Atoll. Diese Inseln garantieren mit ihren weißen und weichen Stränden einen erholsamen Urlaub.
  • Gan ist die südlichste Insel der Malediven und verfügt über einen internationalen Flughafen. Neben den schönen Sandstränden ist die Besonderheit der zum Addu-Atoll gehörenden Insel, dass sie mit ihren Nachbarinseln über Dämme verbunden ist.
  • Ein wunderbares Strandresort mit Spa ist die Insel Eriyadu im Norden. Eriyadu ist eine sehr kleine und ruhige Insel, an deren Strand Sie entspannen und jederzeit ein Bad im Meer nehmen können.

Anreise und Einreise

Die Malediven sind am besten mit dem Flugzeug zu erreichen. Von München und Frankfurt werden Direktflüge zu den Malediven angeboten. Bei den anderen Flughäfen beinhaltet die Reise mindestens einen Zwischenstopp.

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)

Covid-19 wird die Reiseplanung auch in diesem Jahr beeinflussen.

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Institutes und des Auswärtigen Amtes entnehmen.

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise auf die Malediven:

Malediven: Einreise und Zoll

Malediven: Reise- und Sicherheitshinweise

RKI-Risikogebiete

Corona-Regeln in den Bundesländern

Weitere Ratgeber

ADAC Service

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

ADAC TourMed

Hier erhalten Sie die wichtigsten reisemedizinischen Informationen für einen reibungslosen Urlaub.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin