1. ...
  2. Ratgeber
  3. fujairah

Strand- und Tauchparadies Fujairah

Erholen Sie sich am herrlichen Strand von Al Aqah oder Dibba, genießen Sie die Sonne und das Meer am Golf von Oman. Vor der Küste erwartet Sie eine faszinierende Unterwasserwelt mit farbenprächtigen Korallen und exotischen Fischen. Und auf einem Ausflug nach Dubai bestaunen Sie den höchsten Wolkenkratzer der Welt.

Entdecken Sie Fujairah

Das arabische Scheichtum Fujairah ist eines der sieben Emirate der VAE (Vereinigte Arabische Emirate) und liegt am Golf von Oman. Ein Flug von Deutschland nach Fujairah dauert gut sechseinhalb Stunden.

  • 1. Fujairah-Stadt: Herrliche Strände, das alte Fort und das Heritage Village erwarten Sie in der Hauptstadt des Emirats.
  • 2. Al Aqah: Der beliebte Urlaubsort ist bekannt als Tauchspot und für exzellente Hotels mit Spa und seinem Traum-Strand. 
  • 3. Dibba: Der nördlichste Badeort von Fujairah liegt an der Grenze zu Oman.
  • 4. Al-Bidya-Moschee: Das Gotteshaus ist das älteste der Emirate.
  • 5. Hajargebirge: Das zerklüftete Gebirge lädt zum Wandern ein.
  • 6. Dubai: Die Wüsten-Metropole ist ein faszinierendes Ziel für eine Städtereise und liegt nur anderthalb Autostunden von Fujairah entfernt.

Fujairah: Sonne, Strand und Meer

Das ursprüngliche Scheichtum Fujairah ist das einzige der sieben Vereinigten Arabischen Emirate, dessen Küste nicht am Persischen Golf, sondern ausschließlich am Golf von Oman liegt, der sich im Osten zum endlosen Indischen Ozean öffnet. In Fujairah erwarten Sie wunderschöne feinsandige Strände vor der Kulisse des imposanten Hajargebirges, das sich unmittelbar hinter der Küste erhebt. Lassen Sie auf der Sonnenliege unter Palmen die Seele baumeln und genießen Sie abends bei einer erfrischenden Meeresbrise einen fruchtigen Cocktail an der Strand- oder Pool-Bar. In den beliebten Badeorten wie Al Aqah, Fujairah-Stadt oder Dibba finden Sie vom preisgünstigen All-inclusive-Hotel für einen Familienurlaub bis zum luxuriösen 5-Sterne-Resort mit Spa Unterkünfte jeder Art. Entdecken Sie unsere Reise-Angebote für einen Strand-Urlaub in Fujairah und verbringen Sie unvergessliche Tage am sonnigen Golf von Oman.

Papageienfische und Adlerrochen

In Fujairah können Sie aber nicht nur die Sonne am Strand genießen und sich im warmen Meer erfrischen. Auch Wassersport-Angebote wie Parasailing und Kajakfahren erwarten Sie. Die größte Attraktion des arabischen Emirats wartet allerdings unter der Wasseroberfläche: Die bunten Korallenriffe vor der Küste sind die Heimat von zahlreichen exotischen Fischen. Beobachten Sie beim Schnorcheln oder Tauchen farbenprächtige Papageienfische, Adlerrochen, Meeresschildkröten und kleine Riffhaie. Mit viel Glück lassen sich sogar imposante Walhaie in den Gewässern vor der Küste blicken. Beliebte Tauchspots sind der Sharm Rock und der Martini Rock, die sich von Ihrem Resort in Al Aqah oder Fujairah-Stadt schnell mit dem Boot erreichen lassen. Sogar ein Schiffswrack, die „Inchcape 1“, liegt auf dem Grund. Tipp: Angebote für Tauchkurse und -ausflüge bietet zum Beispiel Al Boom Diving Al Aqah.

Direkt am Strand

DAYS_5_8

inkl. Flug

Direkt am Strand

DAYS_3

inkl. Flug

Direkt am Strand

DAYS_5_8

inkl. Flug

Sehenswürdigkeiten in Fujairah

In Fujairah geht es deutlich ruhiger und ursprünglicher zu als im glamourösen Dubai oder in Abu Dhabi, den steinreichen Nachbar-Emiraten am Persischen Golf. Dennoch gibt es auch in Fujairah, das auf eine jahrtausendealte Geschichte zurückblickt und seit der Unabhängigkeit von Großbritannien 1971 zu den VAE gehört (Vereinigte Arabische Emirate), einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken. So sollte man sich im Urlaub die winzige Bidya-Moschee bei Al Aqah ansehen, die mit über 400 Jahren die älteste der Emirate ist. In Fujairah-Stadt lohnt ein Besuch des Fujairah-Forts, ein Bollwerk aus Lehm und Stein, das vor 500 Jahren erbaut wurde. Gleich nebenan lassen sich im Fujairah-Museum archäologische Funde aus der Region bestaunen. Und das Fujairah Heritage Village ist eine Reise in vergangene Zeiten, bei der man etwas über das traditionelle arabische Leben, über landwirtschaftliche Bewässerungssysteme und den Bootsbau erfährt.

Ausflug ins glamouröse Dubai

Reisen in das Vereinigte Arabische Emirat Fujairah führen meist über den internationalen Flughafen von Dubai, der nur gut anderthalb Autostunden entfernt liegt. Und weil das schillernde Emirat eines der faszinierendsten Ziele für Städtereisen ist, lohnt es sich, in seinem Urlaub ein oder zwei Tage für die Mega-Stadt einzuplanen. Neben atemberaubenden Sehenswürdigkeiten wie dem 828 Meter hohen Burj Khalifa, dem gewaltigen Bilderrahmen-Wolkenkratzer Dubai Frame mit schwindelerregender Glasbrücke und der wunderschönen Jumeirah Moschee erwarten Sie faszinierende Freizeitparks sowie unvorstellbare 96 Einkaufszentren, darunter der neue Jumeirah City Walk und gigantische Dubai Mall mit mehr als 1200 Geschäften, Mega-Aquarium, Spa u.v.m – ein unvergessliches Erlebnis. Urlaub in einem Strand-Resort und Städtereise: Das Vereinigte Emirat Fujairah bietet beides.

Die Küche der Emirate genießen

Orientalische Gewürze wie Safran, Kardamom und Zimt, persische Zutaten, traditionelle Gerichte der Beduinen – die Küche der Vereinigten Arabischen Emirate ist ein köstliches wie kosmopolitisches Erlebnis. Probieren Sie in den Restaurants von Fujairah oder in Ihrem Beach-Resort klassische Speisen wie Samak (Fisch mit Gewürzreis), verführerische Luqaimats (eine Art Knödel mit Dattelsirup) oder Traditionsgerichte wie Machboos mit gekochtem Fleisch und aromatisiertem Reis sowie Al Harees, im Lehmofen gegartes Fleisch und Weizen. Entdecken Sie unsere Reise-Angebote und erleben Sie den Zauber des Orients in einem unvergesslichen Urlaub in Fujairah.

ADAC Mitgliedervorteil: Ob Städtereisen oder Pauschalreisen – die ADAC Auslandshelfer-App leistet Ihnen im Urlaub Hilfe in Notsituationen. Informationen erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: