1. ...
  2. Ratgeber
  3. Dubai

Dubai: Urlaub im Babel der Neuzeit

Das arabische Emirat Dubai gilt als das Reiseziel für luxuriösen und glamourösen Urlaub. Die Mega-City am Persischen Golf beeindruckt mit atemberaubenden Sehenswürdigkeiten wie dem Burj Khalifa und der Dubai Mall. Lassen Sie sich von faszinierenden Live-Shows begeistern und nächtigen Sie in einzigartigen Hotels. Dubai ist ein modernes Shoppingparadies, lockt aber auch mit einer historischen Seite, die einem Märchen aus 1001 Nacht entsprungen zu sein scheint. Sonnen Sie sich an feinsandigen Traumstränden und unternehmen Sie unvergessliche Ausflüge in die arabische Wüste.

Entdecken Sie Dubai

Dubai ist ein Scheichtum der VAE (Vereinigte Arabische Emirate) und liegt am Persischen Golf. Der Flug nach Dubai dauert gut sechseinhalb Stunden. Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie auf Ihrer Städtereise nicht versäumen:

  • 1. Burj Khalifa: Der Ausblick vom höchsten Wolkenkratzer der Welt beeindruckt.
  • 2. Dubai Mall: Tolle Shopping-Angebote finden Sie auf Ihrer Dubai-Städtereise in diesem Einkaufstempel mit riesigem Aquarium.
  • 3. Al-Fahidi-Fort: Reisen Sie im ältesten Gebäude von Dubai in die Vergangenheit.
  • 4. Jumeirah-Moschee: Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten von Dubai.
  • 5. Dubai Creek: Unternehmen Sie eine Bootstour auf einer traditionellen Dhau.
  • 6. The Palm: Feinster Sandstrand, Beach-Clubs, Hotels, Aquapark, Wassersport-Angebote – auf den künstlichen Urlaubsinseln fehlt es an nichts.
  • 7. Al Marmoum: Ein Kamelrennen ist ein atemberaubendes Erlebnis auf Städtereisen nach Dubai.

Attraktionen einer Mega-Stadt

Atemberaubende 828 Meter ragt der Burj Khalifa in den strahlend blauen Himmel von Dubai – das höchste Gebäude der Erde gehört zweifellos zu den spektakulärsten Attraktionen der Wüsten-Stadt. Genießen Sie den schwindelerregenden Panoramablick von der Aussichtsplattform „At the Top“ auf der 148. Etage. Doch das ist nur eine von vielen außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten, die Dubai zu einem der faszinierendsten Ziele für Städtereisen machen. Am Fuße des Megaturms schießt neben der neuen Oper das choreografierte Wasserspiel der Dubai Fountain 150 Meter hoch in die Luft, die Dubai Mall erfüllt mit über 1200 Geschäften nicht nur Shopping-Träume, sondern beherbergt auch einen Virtual Reality Park und eines der größten Aquarien der Welt, in dem Mantarochen und Haie über einen 48 Meter langen Glastunnel hinweggleiten – man kann hier sogar mit ihnen tauchen! Oder wie wäre es mit einer rasanten Achterbahnfahrt im Freizeitpark IMG Worlds of Adventure (von 0 auf 100 in 2,5 Sekunden!). Oder einer Tea Time im Luxus-Hotel Burj Al Arab in Dubai? Der Prunk aus Gold und Marmor ist wie ein Märchen aus 1001 Nacht.

Traditionelle Sehenswürdigkeiten

Apropos 1001 Nacht: Das Öl-Emirat Dubai wartet auch mit faszinierenden  kulturellen Sehenswürdigkeiten auf. Besichtigen Sie die wunderschöne Jumeirah-Moschee oder das Dubai-Museum im Al-Fahidi-Fort aus dem Jahr 1787, dem ältesten Gebäude der Stadt, das über Dubais Geschichte des Perlentauchens informiert sowie arabische Häuser und Souks zeigt. Oder erleben Sie die orientalische Atmosphäre in den Gassen der quirligen Souks von Dubai, wo Sie schöne Souvenirs wie Oudh, ein wohlriechendes Parfüm-Öl, oder orientalische Gewürze kaufen können. Letztere finden Sie zum Beispiel auf dem Gewürz-Souk von Deira. Ebenfalls ein tolles Erlebnis ist eine Bootstour mit einer traditionellen Dhau auf dem Dubai Creek, dem alten Handelszentrum der Stadt. Buchen Sie eine unvergessliche Städtereise oder einen längeren Urlaub in Dubai, zum Beispiel auf der eindrucksvollen künstlichen Insel The Palm Jumeirah mit vielen Hotels und eigenem Aquapark.

Die neusten Highlights von Dubai

Eine der neuesten Attraktionen der einzigartigen Wüstenstadt ist der Dubai Frame. Das 150m hohe Bauwerk in Form eines Bilderrahmens lädt zum Spazieren über die Glasbodenbrücke ein und am Sockel wird die Geschichte Dubais erzählt. Wer ein Hotel der besonderen Art sucht, der kann im berühmten ehemaligen Passagierschiff Queen Elizabeth II nächtigen. Dieses liegt als schwimmendes Hotel dauerhaft in Dubai vor Anker und lockt mit nostalgischen Suiten, die original eingerichtet sind, und 13 erstklassigen Restaurants und Bars. In Sachen Unterhaltung setzt die Show Le Perle neue Maßstäbe. In dem Theatersaal, der 1300 Zuschauer fasst, vollführen Akrobaten waghalsige Kunststücke und springen aus 25m Höhe kunstvoll in ein Wasserbecken im Herzen der Showbühne.

Strand und vielfältige Aktivitäten am Meer

Natürlich kommt bei all den aufregenden Erlebnissen auch die Erholung nicht zu kurz. Die Küste von Dubai verzaubert mit kilometerlangem feinsandigen Strand, der sanft in den türkis funkelnden Persischen Golf abfällt – hier können auch Kinder ganz unbedenklich im badewannenwarmen Wasser plantschen und im Sand buddeln. Erwachsene testen das umfangreiche Wassersportangebot, das von Kajakfahren über Kite-Surfen und Segeln bis zu Speedboot-Fahrten reicht. Bekannt ist Dubai zudem für seine exzellenten Beach-Clubs, die ihre Gäste mit Strand, Pools, Sonnenliegen, Bars und Restaurants verwöhnen. Tipp für Ihre Städtereise: der Riva Beach Club auf The Palm Jumeirah. Stichwort verwöhnen: Wellness wird in Dubai großgeschrieben. Genießen Sie wohltuende Massagen und Bäder in einem der traditionellen Hammams von Dubai, etwa im One&Only Spa.

Palm Jumeirah

WEEK_1

inkl. Flug

Palm Jumeirah

DAYS_5_8

inkl. Flug

Arabische Wüsten-Abenteuer in Dubai

Ein unvergessliches Erlebnis in Ihrem Dubai-Urlaub ist ein Ausflug in die Wüste. Dubais Enklave Hatta liegt gut anderthalb Autostunden östlich der Stadt an der Grenze zu Oman im über 2900 Meter hohen Hajargebirge. Hier erwarten Sie zerklüftete Felswände und tiefe Schluchten zum Wandern und Mountainbiken sowie das Hatta Heritage Village, ein wunderschönes Museumsdorf, das das Leben in der Wüste vor Jahrhunderten zeigt. Buchen Sie eine geführte Tour oder reisen Sie mit dem Mietwagen an, die Straßen sind hervorragend. Auch ein Traum: eine aufregende Wüsten-Safari durch die endlosen Dünen mit anschließendem Dinner unter dem zauberhaften Sternenhimmel in Al Marmoum.

Zu den Falken und Kamelen

Kamele sind untrennbar mit der arabischen Kultur verbunden. Erleben Sie die vermeintlich gemächlichen Wüstenschiffe, wie sie auf einem traditionellen Kamelrennen samt Jockey mit über 60 Sachen über die Rennstrecke preschen. Das eindrucksvolle Spektakel lässt sich zum Beispiel auf der Al-Marmoun-Strecke von Dubai erleben. Auch der Besuch einer Falknerei ist ein faszinierendes Erlebnis. Bestaunen Sie die majestätischen Raubvögel, wie sie in der Luft blitzschnell ihre Beute packen. Die Künste der Falkner können Sie zum Beispiel im Al Maha Desert Resort erleben oder auf der alljährlichen Fazza-Falkner-Meisterschaft, wo Hunderte Falkner gegeneinander antreten.

Kulinarische Genüsse der Emirate

Indische Gewürze, persische Zutaten, traditionelle Gerichte der Beduinen – die Küche der Emirate ist ein köstliches wie kosmopolitisches Erlebnis. Probieren Sie in den zahlreichen erstklassigen Restaurants von Dubai klassische Speisen wie Samak (Fisch mit Gewürzreis), verführerische Luqaimats (eine Art Knödel mit Dattelsirup) oder das Traditionsgericht Machboos mit gekochtem Fleisch, Reis und Gewürzen wie Kardamom und Safran. Authentische Emirate-Küche genießen Sie zum Beispiel im Restaurant Aseelah in Deira Creek (476 Baniyas Road) oder im Al Fanar in der Dubai Festival City Mall.

ADAC Mitgliedervorteil: Ob Städtereise oder Pauschalreisen: Die ADAC Auslandshelfer-App leistet Ihnen im Urlaub Hilfe in Notsituationen. Mehr Informationen erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

 

Die beste Reisezeit für Dubai

Dubai zeichnet sich durch ein trockenes und heißes Wüstenklima aus. Am höchsten steigen die Temperaturen in den Hochsommermonaten Juli und August. Dann sind 41°C keine Seltenheit und die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch. Auch das Meer bietet mit Temperaturen zwischen 30 und 32°C keine wirkliche Abkühlung. Angenehmere Monate für eine Reise nach Dubai sind November bis April. So schwanken die Temperaturen im Winter zwischen 20 und 32°C und das Wasser ist mit 25°C perfekt zum Baden. Auch für Wüstentouren gelten die Wintermonate als optimale Reisezeit, da dann weniger mit Sandstürmen gerechnet werden muss.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: