1. ...
  2. Pauschal & Last Minute
  3. Gardasee
Pauschalreisen Gardasee

Pauschalreisen Gardasee

Trentino-Südtirol, Lombardei und Venetien – auf einer riesigen Fläche zwischen Alpen und Poebene erstreckt sich der Lago di Garda. Meterhohe Palmen zieren die Uferpromenade in hübschen Orten wie Bardolino, Garda und Portese, die zum Erholen und Baden einladen.

Für Sportler bietet die Kombination aus See- und Berglandschaft unzählige Möglichkeiten, auf einer Pauschalreise an den Gardasee aktiv zu werden: durch wilde Schluchten wandern, an deren Abhängen klettern, die Tiefe des Sees tauchend erforschen oder sich beim Surfen oder Segeln an den optimalen Windverhältnissen erfreuen.

Bester Zeitpunkt für eine Pauschalreise zum Gardasee

Das mediterrane Klima bietet Erholungssuchenden und Aktiven ideale Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Pauschalurlaub. Nach einem milden Winter sitzen Besucher und Einheimische im April in den Freiluftcafés und blicken bei angenehmen 17°C auf den Strand oder genießen das eindrucksvolle Bergpanorama. Zwischen Mai und September klettern die Temperaturen über die 20°C-Marke, mit Höchstwerten von 30°C und mehr im August. Leichte Winde machen die Sommerhitze erträglich. Wer baden möchte, kann dies bei einer durchschnittlichen Wassertemperatur von 19°C von Juni bis September. Bei ADAC Reisen finden Sie vielfältige Angebote mit Flug und Hotel sowie erschwingliche Pauschalreisen an den Gardasee, die auch last minute oder mit All inclusive buchbar sind.

Tipps zur Pauschalreise: Gardasee und Freizeitmöglichkeiten

Ein tolles Ausflugsziel in Bella Italia ist Gardaland. Neben rasanten Fahrgeschäften wie der Looping-Achterbahn Blue Tornado oder der Wildwasserbahn Colorado Boat bietet der größte Freizeitpark Italiens Showaufführungen und einen Kleinkindbereich. Die Isola del Garda hingegen war in der Römerzeit ein populärer Vergnügungsort. Auf dem kleinen Eiland bei San Felice del Benaco hatten die Herrscher Landhäuser und Gärten errichten lassen, die heute bei Führungen erkundet werden können. Nicht minder prachtvoll ist das Castello Scaligero aus dem 14. Jh. Die Festung liegt malerisch im Hafen von Torri del Benaco. Weitere Reiseinformationen erhalten Sie auf Wunsch per App oder als Tourset.

Italien: Weitere schöne Orte

Italien: Weitere schöne Orte

Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: