1. ...
  2. Startseite
  3. Pauschalreisen
  4. Capri

Pauschalreisen Capri

Einst ließen sich Kaiser auf der Insel Capri im Golf von Neapel nieder, um entspannt den Blick auf den Vesuv zu richten. Tiberianische Villen aus der Zeit um Christi Geburt, die Stadtmauer aus dem 7. Jahrhundert und der mittelalterliche Stadtkern von Capri erzählen von der Vergangenheit.

Capri ist eine exquisite Insel, die viele Künstler inspirierte. Das Eiland verzaubert alle Besucher gleichermaßen mit dem Hafen, dem Kloster, den Stränden und der magischen Blauen Grotte. Mit Pauschalreisen nach Capri buchen Sie auch last minute Ihre Auszeit im Tyrrhenischen Meer.

Pauschalurlaub auf Capri: Eine Perle im Mittelmeer entdecken

Die Insel war schon immer dank der malerischen, mediterranen Natur ein perfekter Rückzugsort. Mönche lebten im Kartäuserkloster San Giacomo an der Südwestspitze von Capri. Die imposante Anlage unterhalb zweier markanter Felsen wurde im 14. Jahrhundert auf den Überresten einer alten Villa des römischen Kaisers Tiberius errichtet. Vom Kloster aus genießen Sie einen wunderbaren Blick auf die aus dem Meer ragenden Faraglioni-Felsen, die Wahrzeichen Capris. Ein weiteres Highlight sind die Ruinen der Villa Jovis, eine der zwölf auf Capri erbauten Villen aus der Zeit des Römischen Reiches. Forscher gehen davon aus, dass die Villa ein mehrstöckiger Palast war.

Keine Sehenswürdigkeit verpassen auf Pauschalreisen nach Capri

Auch einen bunten Fährhafen hat die kleine Insel im Angebot. Ganz in der Nähe locken Traumstrände mit Blick auf Neapel. Der absolute Höhepunkt auf Ihrer Reise ist aber der Besuch der weltberühmten Blauen Grotte. Mit dem Boot fahren Sie vom Hafen in die in blaues Licht getauchte Höhle, die Jung und Alt begeistert. Die 30m breite Grotte verläuft bei einer Wassertiefe von 15m etwa 52m in den Felsen hinein. Nur 1,5m hoch ist der Zugang. Buchen Sie jetzt günstig bei ADAC Reisen, dem Unternehmen mit dem positiven Markenimage, eine von vielen Pauschalreisen. Capri erwartet Sie schon.