1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Wellnessurlaub in Tschechien

​Tschechien hält eine Fülle an Wellnessangeboten für Besucher bereit. Sie stellen in Verbindung mit der idyllischen Natur oder der historischen Kulisse traditionsreicher Kurstädte ideale Voraussetzungen für einen aktiven und erlebnisreichen Wellness Kurzurlaub dar. Thermalquellen, Mineralien und natürliche Substanzen aus biologischem Anbau - dieses Potpourri unterstützt Sie bei der Regeneration in Ihrem Wellnessurlaub. Tschechien und seine Bäderkultur buchen Sie am besten mit ADAC Reisen.​

Sportliche Aktivitäten für Ihren Wellness Kurzurlaub

Ihren Wellnessurlaub in Tschechien ergänzen Sie ideal mit sportlichen Aktivitäten. Buchen Sie eine Unterkunft im Riesengebirge, in der Böhmischen Schweiz oder im Kaiserwald, wenn Sie gerne ausgedehnte Wanderungen unternehmen. Besonders schöne Aussichten eröffnen Touren durch die Böhmische Schweiz mit dem berühmten Prebischtor. Für eine Reise mit dem Rad eignen sich Unterkünfte entlang des Elberadweges. Er führt von der Elbquelle im Riesengebirge über Bad Schandau und Dresden bis Hamburg. Auf der tschechischen Seite genießen Sie in Ihrem Wellness Kurzurlaub reizvolle Landschaften bei Radwanderungen. Wer für historische Dampfeisenbahnen schwärmt, sollte eine Fahrt mit diesen eisernen Ungetümen in Südböhmen planen. Eine der Strecken führt von Jindrichuv nach Nova Bystrice sowie von Jindrichuv nach Obratan. Lokale Veranstalter bieten als Ergänzung zu Spa und Sauna sportliche Aktivitäten wie einen Sprung mit dem Tandemfallschirm oder Rundflüge mit dem Helikopter an.

Hotelangebote für Ihren Wellnessurlaub in Tschechien

Nicht das passende Angebot gefunden?

Alle Angebote

Top Sehenswürdigkeiten in Tschechien entdecken

Genießen Sie Ihren Wellnessurlaub in Tschechien und lassen Sie sich rundum mit heilkräftigen und entspannenden Anwendungen verwöhnen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit der Kultur des Landes und seinen Sehenswürdigkeiten vertraut zu machen. Wer ein Wellness Wochenende in Prag verbringt, kann Spaziergänge zum Burgberg und durch die zauberhafte Altstadt mit ihren mittelalterlichen Fassaden und der berühmten Karlsbrücke unternehmen. Mögen Sie es etwas ruhiger, sind die historischen Kurorte mit ihren Thermalquellen zu empfehlen. Entlang der Eger reihen sich diese wie Perlen an einem blauen Band. Besuchen Sie Karlsbad, Franzensbad oder Marienbad, die als "Böhmisches Bäderdreieck" das bekannteste Erholungsgebiet für den Wellnessurlaub in Tschechien bilden. Eine beeindruckende Architektur und wundervolle Kuranlagen aus der Zeit um die Jahrhundertwende verleihen den Kurorten einen einzigartigen Charme. Flanieren Sie durch die Wandelgänge und kosten Sie das Heilwasser der verschiedenen Quellen. Weitere sehenswerte Städte sind Brünn, Ostrava, Teplice und Eger. Wertvolle Tipps und Informationen zu Ihrem Aufenthalt hält ADAC Reisen für Sie parat. 

Highlights für das Wellness Wochenende in Tschechien

Verbringen Sie Ihr Wellness Wochenende in Prag, Karlsbad, Brünn oder Ostrau. Sind Ihnen die bezaubernden Marionetten Spejbl und Hurvinek ein Begriff? Dann besuchen Sie das Puppenmuseum in Chrudim, wo Sie eine große Ausstellung mit diesen und weiteren internationalen Figuren bewundern können. Haben Sie Ihren Wellness Kurzurlaub in der Zeit zwischen März und September gebucht, können Sie die Marionetten in Aktion erleben. In Prag befindet sich einer der schönsten Barockgärten des Landes. Nehmen Sie sich vor oder nach Ihren Kosmetikanwendungen und Massagen etwas Zeit, um die wundervollen Anlagen im Vrtba-Garten zu bewundern, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Ihre gepflegten Wege und Rabatten laden zu einem geruhsamen Spaziergang ein, der ideal auf die wohltuenden Behandlungen mit Heilerden, Thermalprodukten und hochwertigen Kosmetika einstimmt. Im Sommer finden hier Freilichtkonzerte statt. Das ist besonders romantisch, wenn Sie ein Wellness Wochenende zu zweit planen und sich eine romantische Auszeit vom Alltag gönnen möchten. 

Die beste Reisezeit für einen Wellnessurlaub in Tschechien

Einen Wellnessurlaub in Tschechien können Sie das ganze Jahr über planen. Im Spa, in der Sauna und in den Schwimmbädern herrschen immer wohltemperierte Bedingungen, die Sie unabhängig vom aktuellen Wetter machen. Möchten Sie das Wellness Wochenende mit Wanderungen oder einer Sightseeingtour verbinden, sind die Monate im Frühjahr und im zeitigen Herbst mit ihren milden Temperaturen zu empfehlen. Wer Ski fahren möchte, sollte sich die Zeit von Ende Dezember bis Anfang März vormerken. Dann liegt in den Gebirgen wie dem Böhmerwald, dem Riesengebirge oder den Beskiden genug Schnee für rasante Abfahrten und Langlauf auf gut gespurten Loipen. Buchen Sie jetzt einen erlebnisreichen und entspannten Wellnessurlaub in Tschechien günstig bei ADAC Reisen!

 

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbaren Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

ADAC Mautinformation

Straßenbenutzungsgebühren - wir sagen Ihnen, welche Kosten Sie in welchem Land erwarten.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin