1. ...
  2. Ratgeber
  3. Roadtrip Florida

Entdecken Sie Florida im Urlaub auf einer Rundreise

Wer im Sunshine State Florida bloß am Strand in der Sonne liegt, verpasst so einiges: die grandiose Wildnis der Everglades zum Beispiel, die wundervollen Koralleninseln der Keys, die pulsierende Kunstmetropole Miami oder die spektakulären Themenparks von Orlando. Setzen Sie sich hinters Lenkrad und entdecken Sie Florida!

Sehenswürdigkeiten in Florida

Der Sunshine State eignet sich perfekt für eine Rundreise mit dem Mietwagen. Freuen Sie sich auf traumhaften Strand, Sümpfe und weltberühmte Vergnügungsparks:

  • 1. Bevor Sie Ihre Rundreise im Florida-Urlaub starten, entdecken Sie in Miami Beach die Sehenswürdigkeiten in faszinierenden Art-déco-Vierteln rund um den legendären Ocean Drive.
  • 2. In dem gigantischen Feuchtgebiet der Everglades beobachten Sie auf einer Bootstour oder Wanderung Alligatoren und Flamingoschwärme in freier Wildbahn.
  • 3. Eine Fahrt über den berühmten Overseas Highway führt Sie auf Florida-Rundreisen zu Schnorchelrevieren vor wunderschönen Koralleninseln und in das exzentrische Key West.
  • 4. In Orlando lassen Sie sich von den künstlichen Traumwelten der Walt Disney World und dem Universal Orlando Resort verführen.

Miami

DAYS_4

Top Preis-Leistung

Miami

DAYS_9_12

inkl. Flug

Florida-Urlaub in Miami: Willkommen in Magic City

Bevor es auf die große Reise durch den Sonnenstaat geht, sollte man erst mal Floridas Glamour-Metropole erkunden: Miami und Miami Beach haben nämlich weit mehr zu bieten als schneeweiße Strände und ein pulsierendes Nachtleben. Klar, der legendäre Ocean Drive mit seinen wundervollen Bars und Art-déco-Hotels, den bonbonfarbenen Fassaden, leuchtenden Neonreklamen und Palmen gehört zum Pflichtprogramm (am besten eine Art-déco-Walking-Tour über die Miami Design Preservation League buchen!). Seitdem es einen Ableger der Kunstmesse Art Basel in Miami Beach gibt, brummt auch die Kulturszene der Stadt. Aufregende Adressen sind das neue Pérez Art Museum in Downtown Miami und die Trendviertel Wynwood und der Design District mit tollen Galerien, lässigen Cafés und Shops nördlich von Downtown Miami.

ADAC Mitgliedervorteil: Erhalten Sie für Ihre Florida-Rundreise mit dem Mietwagen kostenlos das Tourset Florida mit Urlaubsführer und Reisekarten. Mit Ihrer ADAC Clubkarte winken über die American Automotive Association zudem attraktive Rabatte für Hotels, Mietwagen, Freizeitparks und vieles mehr. Mehr Informationen erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Tipps für Miami & Miami Beach

  • Die Wynwood Walls sind ein faszinierendes Street-Art-Museum mit urbaner Kunst. Die beeindruckenden Wandmalereien, die regelmäßig mit neuen Murals übermalt werden, sind im Florida-Urlaub ebenso empfehlenswert wie geführte Touren durch die Kunstviertel Miamis.
  • Miami ist ein Schmelztiegel der Kulturen mit großen kubanischen und haitianischen Gemeinden. Verbinden Sie das Sightseeing mit einem kulinarischen Stadtspaziergang mit Miami Food Tours.
  • Architekturinteressierte steuern das Art Deco Welcome Center in South Beach an (1001 Ocean Drive). Hier gibt es exzellente Informationen und Touren.
  • Wer in Miami shoppen will: In der Lincoln Road in South Beach finden Sie trendige Boutiquen, Restaurants und Galerien.
  • Kombinieren Sie Ihre Florida-Rundreise mit einer Kurz-Kreuzfahrt zu den Bahamas. Schiffe legen in Miami und in Fort Lauderdale ab.

Florida-Urlaub in den Everglades: Das Abenteuer ruft!

Riesige Ibis-Schwärme, die in faszinierenden weißen Wolken am Himmel pulsieren, Pelikane, Flamingos und natürlich mächtige Alligatoren und Krokodile – eine Fahrt in die tropische Wildnis der Everglades ist ein überwältigendes Erlebnis in jedem Florida-Urlaub. Das gigantische Feuchtgebiet westlich von Miami ist kein geschlossenes Sumpfsystem, sondern eine Grasprärie, die fast das ganze Jahr über von einem 60 Kilometer breiten, extrem seichten und träge fließenden Fluss überschwemmt ist. Wer auch die Florida Keys auf dem Reiseplan hat, besucht die Glades auf Florida-Rundreisen über den südlichen Nationalparkeingang am Ernest Coe Visitor Center (US Highway 1 bis Florida City, dann auf die State Road 9336). Soll es an die westliche Golfküste mit ihren schneeweißen Traumstränden um Fort Myers gehen, fährt man auf dem Tamiami Trail zum Eingang Shark Valley. Entdecken Sie unsere attraktiven USA-Pauschalreisen inklusive Flug für Ihren Urlaub in Florida.

Tipps für die Everglades

  • Hinter dem Ernest Coe Visitor Center führt die Straße 9336 durch die schönsten Landschaften der Glades mit vielen Trails und Aussichtspunkten. Wer das Ökosystem noch intensiver (und umweltfreundlicher als mit dem Propellerboot) erleben will, bucht im Florida-Urlaub eine geführte Kanutour. Auf Deutsch bietet sie German Tours Everglades an.
  • Vom Eingang Shark Valley führt ein asphaltierter Rundweg durch Wälder und Grasebenen bis zu einem 18 Meter hohen Aussichtsturm mit tollen Blicken über die Glades. Unterwegs kann man Alligatoren und Schildkröten beobachten. Mietfahrräder oder geführte Tramtouren am Eingang.
  • Weitere sehenswerte Stopps am Tamiami Trail sind das Indianerdorf Miccosukee und die famose Big Cypress Gallery mit tollen Fotografien und geführten Sumpfwanderungen.
  • Wer auf Florida-Rundreisen weiter bis Fort Myers fährt, erholt sich an den feinen Korallenstränden auf Sanibel Island oder am Fort Myers Beach.

Florida-Urlaub in Key West: Über 42 Brücken ans Ende der USA

Die Fahrt auf dem Overseas Highway, dem südlichsten Abschnitt des Highway 1 über die Florida Keys, gehört zu den malerischsten Reiserouten der USA. Die gut 200 Kilometer lange Strecke ab Florida City führt über Dutzende kleine und größere Koralleninseln, die sich wie eine Perlenkette aneinanderreihen und über Brücken miteinander verbunden sind. Das endlose Meer leuchtet hier in satten Blau- und Türkistönen, man fährt an üppigen Mangrovenhainen und schneeweißen Sandbänken vorbei. Unterwegs warten fantastische Schnorchel- und Tauchstopps, Fahrten mit dem Glasbodenboot und reizende Naturparks. Und ganz am Ende empfängt Sie auf Ihrer Florida-Rundreise das exzentrische Key West, ein faszinierendes Eiland mit karibischem Flair, auf dem sich Aussteiger, Extrovertierte und Künstler tummeln – der Nobelpreisträger Ernest Hemingway schrieb hier den Großteil seines literarischen Lebenswerkes.

ADAC Mitgliedervorteil: Mit der ADAC Auslandshelfer-App kommen Sie im Florida-Urlaub sicher ans Ziel. Bei einer Panne oder im Notfall nehmen Sie beispielsweise über Tab2Call direkt Kontakt mit dem ADAC auf. Mehr Informationen erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Tipps für die Florida Keys

  • Besuchen Sie auf Key Largo den John Pennekamp Coral Reef State Park, den ersten Unterwasserpark der USA. Neben einem Mangroventrail werden hier auch Tauch- und Schnorcheltouren sowie Ausflüge mit dem Glasbodenboot angeboten.
  • Legen Sie im Crane Point Museum auf der Insel Marathon einen Stopp ein und informieren Sie sich auf Ihrer Florida-Rundreise unter Palmen über das sensible Ökosystem der Keys. Kinder begeistern sich für die Piratenausstellung im Museum.
  • Besichtigen Sie in Key West das Hemingway House und probieren Sie köstliches Seafood und Conch Fritters – ein Gaumenschmauß im Florida-Urlaub. Abends genießen Sie die ausgelassenen Straßenpartys am Mallory Square sowie in den Bars um die Duval Street. Legendär: die Green Parrot Bar – hier ist mit Tanz und Live-Musik ordentlich was los.

Im Florida-Urlaub Orlandos Fantasiewelten entdecken

Ob man im Universal Orlando Resort durch die faszinierende Wizarding World of Harry Potter spaziert, mit 3-D-Brille durch die Superhelden-Welt der Marvel Comics reist, nervenzerreißende Achterbahnen besteigt oder in der gigantischen Walt Disney World das Cinderella-Schloss bestaunt – in den Themenparks von Orlando könnte man seinen kompletten Florida-Urlaub verbringen. Neben den beiden genannten Attraktionen gibt es noch das Seaworld, den Aquatica Waterpark, die Meereswelt Discovery Cove, in der man an künstlichen Riffen schnorcheln und mit Delfinen schwimmen kann, und einige mehr. Ein Traum für Groß und Klein. Tipp: Wer von Miami anreist und Zeit hat, fährt auf seiner Florida-Rundreise zunächst auf der wunderschönen Coastal Road A1A über Fort Lauderdale bis Palm Beach. Die Küstenstraße führt nah am Meer entlang und an den exklusiven Strand-Villen der Stars und Millionäre vorbei.

Tipps für Orlando & Umgebung

  • Gut eine Autostunde von Orlando liegt an der Küste Floridas das Kennedy Space Center. Weltraum-Fans können hier die originale Raumfähre Atlantis bewundern und an einer „Astronaut Training Experience“ samt simuliertem Flug durchs All teilnehmen.
  • Sparen lässt sich im Florida-Urlaub mit dem Orlando FlexTicket (Plus), das an 14 Tagen unbegrenzten Eintritt in fünf oder sechs Themen- und Wasserparks bietet, darunter Universal und Seaworld. Nicht dabei: Disney World.

Achtung: Eine Florida-Rundreise führt oft über zahlreiche mautpflichtige Straßen (Toll Roads: z.B. Florida’s Turnpike). Die Gebühren werden bei Abgabe des Mietwagens meist auf die Rechnung aufgeschlagen (vorab beim Vermieter über das Abrechnungssystem erkundigen).

ADAC Mitgliedervorteil: Planen Sie die Route Ihrer Florida-Rundreise mit ADAC Maps und informieren Sie sich über anfallende Mautkosten. Über TourMail erhalten Sie zudem Infos über aktuelle Spritpreise vor Ort und vieles mehr. Mehr Informationen erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Mit Ihrer ADAC-Clubkarte erhalten Sie bei der American Automobile Association (AAA) attraktive Ermäßigungen für Mietwagen, Freizeitparks und vieles mehr.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.