1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Urlaub Kalifornien

Beste Reisezeit für den Urlaub in Kalifornien

Kulturliebhaber bekommen eine ausgezeichnete Auswahl an Museen und Bauwerken geboten. Ein Besuch der berühmten Golden Gate Bridge sollte in einem Kalifornien-Urlaub nicht fehlen. Ein erlebnisreicher Tag lässt sich exzellent bei einem guten Glas Wein ausklingen. Der „Golden State“ ist auf der ganzen Welt für seine erstklassigen Weingüter und edlen Tropfen bekannt.

Zwischen idyllischer Natur, tropischen Stränden und den bunten Städten lässt ein vielseitiger Kalifornien-Urlaub keine Wünsche offen. Erleben Sie selbst die Facetten des Bundesstaats im Westen der USA. Zusammen mit ADAC Reisen wird Ihr Traum vom Kalifornien-Urlaub wahr. Ob Hotel, Ferienwohnung oder Camper, lassen Sie sich von unseren attraktiven Angeboten inspirieren, die Sie direkt online buchen können.

Die beste Zeit für einen Kalifornien-Urlaub liegt zwischen Mai und September. In diesem Zeitraum ist es sonnig und warm. Regen ist eher selten. Ideale Bedingungen, um die Nationalparks zu erkunden oder die Metropole bei einer Sightseeingtour zu erleben. Zu bedenken gilt, dass vor allem die Monate Juli und August in die Hauptferienzeit fallen. Viele Sehenswürdigkeiten sind gut besucht und sogar deutlich teurer. Wer kann, sollte eine Reise vorzugsweise im April, Mai, September oder Oktober planen. Es herrschen angenehme Temperaturen, aber weniger Tourismus.

Die Temperaturen schwanken stark, je nach Region. Das liegt daran, dass der Bundesstaat in unterschiedliche Klimazonen fällt. An der Südküste ist es mit Werten zwischen 18 und 25 Grad das gesamte Jahr über angenehm warm. Die Temperaturen sinken am Abend jedoch merklich. Der Norden ist hingegen grundsätzlich etwas kühler. In den Wüsten klettern das Thermometer nicht selten auf mehr als 45 Grad Celsius hoch. Ein Kalifornien-Urlaub mit einem Besuch im Death Valley sollte eher im Frühjahr oder Herbst stattfinden. In den Sommermonaten sorgt das Wasser des Pazifiks mit einer Durchschnittstemperatur von rund 22 Grad für eine kühle Erfrischung. Surfer sind daher stets in einem Neoprenanzug unterwegs.

 

Reisezeit

Reiseziel

Highlights

Mai bis September

Kalifornien

Städtetrips und Nationalparks

Januar bis Dezember

Südkalifornien

Ganzjährig warmes, sonniges Wetter

Juni bis September

Nordkalifornien

San Francisco und Oakland

Frühjahr oder Herbst

Death-Valley-Nationalpark

Outdooraktivitäten

Unsere Empfehlungen für Ihren Kalifornien Urlaub

DAYS_3

DAYS_2

DAYS_2

DAYS_4

Top-Sehenswürdigkeiten in Kalifornien

Ein Kalifornien-Urlaub bietet ein breit gefächertes Angebot an echten Top-Sehenswürdigkeiten. Ganz gleich ob Naturliebhaber oder Städtebummler, jeder kommt hier auf seine Kosten.

Top-Sehenswürdigkeiten in Kalifornien

Ein Kalifornien-Urlaub bietet ein breit gefächertes Angebot an echten Top-Sehenswürdigkeiten. Ganz gleich ob Naturliebhaber oder Städtebummler, jeder kommt hier auf seine Kosten.

  • Sie ist wohl die berühmteste Hängebrücke der Welt: die Golden Gate Bridge. Ein Klassiker unter den Sehenswürdigkeiten.
  • Auch die Stadt San Francisco ist einen Ausflug im Kalifornien-Urlaub wert. Neben der Golden Gate Bridge warten hier die legendäre Gefängnisinsel Alcatraz, das bekannte Chinatown oder der Pier 39 mit seinen tierischen Bewohnern auf Besucher. Unternehmen Sie eine Fahrt in einem Cable Car. Die historischen Straßenbahnen fahren den ganzen Tag durch die Straßen der Stadt.
  • Starten Sie zu einer Tour durch Los Angeles und lassen Sie sich von der „Stadt der Engel“ faszinieren. Empfehlenswert sind ein Besuch des Walk of Fames, ein Abstecher nach Beverly Hills oder zum beeindruckenden Kunstmuseum Getty Center. Tipp: Buchen Sie einen Mietwagen, denn die Stadt ist sehr weitläufig.
  • Anders als LA und San Francisco ist San Diego weniger bei Touristen bekannt, aber garantiert einen Besuch wert. Das älteste Viertel „Old Town San Diego“ hält traditionelle mexikanische Spezialitäten bereit. Auch der La Jolla mit seinen unberührten Sandstränden oder das gemütliche Zentrum Gaslamp Quarter laden zum Entdecken ein.
  • Eindrucksvolle Natur findet man im bekannten Yosemite Nationalpark auf einer Fläche von 3.081 Quadratkilometern. Wasserfälle, Berge und eine artenreiche Flora und Fauna machen den Yosemite Nationalpark zu etwas ganz Besonderem.
  • Auf 4.000 Weingütern werden in Kalifornien erlesene Tropfen hergestellt. Weinliebhaber sollten ins Central Valley einkehren.

Top-Strände in Kalifornien

Die kalifornische Pazifikküste ist für seine Traumstrände weltberühmt. Beinah ganzjährig herrschen hier beste Bade- und Wassersportbedingungen. Hier geht man auf Tuchfühlung mit den Meeresbewohnern, genießt das entspannte Lebensgefühl und lässt den Tag bei einem einmaligen Sonnenuntergang Revue passieren. 

  • Zu den berühmtesten Stränden zählen der Venice Beach und der Santa Monica Beach. Geprägt sind diese tagsüber durch eine Vielzahl aktiver Besucher, die hier ihr Fitnessprogramm absolvieren, skaten, biken oder surfen. Am Abend finden sich Badegäste ein. Der Santa Monica Pier ist die perfekte Kulisse für Sonnenuntergänge.
  • In Malibu befindet sich der Zuma Beach als Hotspots für Kitesurfer, aber auch traumhafter Badestrand.
  • Südlich von LA liegt der La Jolla Beach, der direkt einem Naturschutzgebiet angeschlossen ist. Von hier ist in kurzer Distanz der Corona Beach erreichbar.
  • Der Redondo Beach vereint mit seiner kilometerlangen Promenade perfekt Strandfeeling und Shopping-Vergnügen. Hervorragende Restaurants laden zum Schlemmen ein. Auch der Newport Beach und der Malibu Beach bringen eine Mischung aus Beach, Luxusläden und Gastronomie mit.
  • Etwas mehr Ruhe erwartet Sie in Ihrem Kalifornien-Urlaub am Strand Carmel City Beach. Zahlreiche bekannte Autoren wie John Steinbeck und Ernest Hemingway verbrachten hier einige produktive Jahre, da sie von der wunderschönen Landschaft inspiriert wurden.

Tipps für Ihren Kalifornien-Urlaub

Tipps für Ihren Kalifornien-Urlaub

  • Wer mit einem Mietwagen in San Francisco unterwegs ist und parken will, sollte immer die Handbremse feststellen sowie die Räder bergauf nach links und bergab nach rechts einschlagen. So besteht keine Gefahr, dass der Wagen den Berg hinunterrollt.
  • Das Kaufen von alkoholischen Getränken ist erst ab einem Alter von 21 Jahren erlaubt. Alkohol darf zudem nicht in der Nähe des Fahrers im Auto aufbewahrt werden und muss im Kofferraum, außerhalb der Reichweite des Fahrers, verstaut werden.
  • Achten Sie darauf, ausreichend Trinkgeld zu geben. 15 Prozent des Rechnungsbetrags sind bei gutem Service Minimum.
  • Empfehlenswert ist das Buchen eines Mietwagens in einem Kalifornien-Urlaub. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind gewöhnungsbedürftig und unterscheiden sich grundlegend von unseren Standards. Wichtig: Viele Autovermietungen vermieten meist nur an Personen ab einem Alter von 25 Jahren.
  • Im Süden Kaliforniens wird neben Englisch am häufigsten Spanisch gesprochen.
  • In Land gilt die Pacific Time Zone (PT). Diese ist der deutschen Zeit neun Stunden voraus.

Anreise und Einreise

Ein Kalifornien-Urlaub startet an einem der deutschen Flughäfen und bringt Reisende per Nonstop-Flug in 12 bis 14 Stunden an einen der drei größten Flughäfen in Los Angeles, San Francisco oder San Diego. Die Weiterreise sollten Sie von dort idealerweise mit einem Mietwagen fortsetzen. Für die Einreise benötigen Sie einen elektronischen Reisepass, eine gültige elektronische Einreisegenehmigung (ESTA) und ein gültiges Rück- oder Weiterflugticket.

Einreisebedingungen (Covid-19-Hinweise)

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Rückreisebestimmungen können Sie den Webseiten der Bundesregierung, des Robert-Koch-Instituts und des Auswärtigen Amts entnehmen.

Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu Corona und relevante Links zur Einreise nach Kalifornien.

ADAC Reisen informiert

Sie planen Ihren Kalifornien-Urlaub? Wir von ADAC Reisen unterstützen Sie dabei. Als ADAC Mitglieder haben Sie den Vorteil und können sich Ihr kostenfreies Tourset für Kalifornien direkt in einem ADAC Reisebüro vor Ort abholen oder es sofort online bestellen.

Unsere Empfehlungen für Ihren Kalifornien Urlaub

DAYS_2

DAYS_5_8

DAYS_3

DAYS_3

Weitere Ratgeber zu den USA

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Mit Ihrer ADAC-Clubkarte erhalten Sie bei der American Automobile Association (AAA) attraktive Ermäßigungen für Mietwagen, Freizeitparks und vieles mehr.

Noch kein ADAC Mitglied?

Wo auch immer Sie sind. Wir sind da. Der ADAC ist der starke Partner für alle, die gerne sicher unterwegs sind. Profitieren Sie von zahlreichen Leistungen rund um Auto, Freizeit und Mobilität.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin