1. ...
  2. Ratgeber
  3. Reykjavik

Unsere Empfehlungen in Reykjavik

im Finanzviertel

DAYS_3

inkl. Flug

Erleben Sie das quirlige Reykjavik auf einer Städtereise

Ob die eindrucksvolle Kirche Hallgrímskirkja, das spektakuläre Perlan-Gebäude oder die bunten Bars, Galerien und Restaurants in der historischen Altstadt: Reykjavik begeistert mit viel Kultur und einem lebendigen Stadtleben. Und mit dem Mietwagen erreichen Sie schnell die imposante Natur Islands mit Wasserfällen, Geysiren und der berühmten Blaue Lagune.

Städtetrip nach Reykjavik

Der Inselstaat Island liegt südöstlich von Grönland im Nordatlantik sowohl auf der nordamerikanischen als auch auf der eurasischen Erdplatte:

  • 1. Entdecken Sie in Islands lebendiger Hauptstadt Sehenswürdigkeiten wie das imposante Konzerthaus Harpa und die größte Kirche Hallgrímskirkja.
  • 2. Die türkis leuchtende Blaue Lagune gehört zu jeder Reykjavík-Städtereise dazu. Nehmen Sie ein Bad in dem bis zu 42 Grad heißen Thermalwasser.
  • 3. Der faszinierende isländische Nationalpark Thingvellir gehört zum UNESCO-Welterbe. Das Gebiet befindet sich in einer Grabenbruchzone, in der zwei tektonische Erdplatten auseinanderdriften. Buchen Sie einen Ausflug.
  • 4. Der mächtige Wasserfall Gullfoss gehört zu den eindrucksvollsten Naturwundern von Island.
  • 5. Ebenso die Geysire Strokkur und Geysir, die man im Island-Urlaub auf der Golden-Circle-Tour bewundern kann.

Städtereise Reykjavik: Über Wikinger und Wale

Willkommen in der Rauchbucht, wie Islands gemütliche Hauptstadt übersetzt heißt. Über 60 Prozent der Landsleute leben in der Region Reykjavík, die kaum über 200.000 Einwohner zählt, aber eine unglaubliche Vielzahl an Kulturveranstaltungen, modernen Cafés und Restaurants, Design-Läden, außergewöhnlichen Museen sowie ein quirliges Nachtleben bietet – eine urbane Oase, die zwar klein ist, aber in der man alles findet, was es nirgendwo sonst gibt. Das Herz von Reykjavík schlägt am Hafen. Hier landete im 9. Jahrhundert der norwegische Wikinger Ingólfur Arnarson, einer der ersten Siedler auf Island. Hier entwickelte sich einst der Wohlstand um den Fischfang. Heute starten an den Kais die Boote zu Walbeobachtungstouren auf dem Atlantik, Restaurants sind in die Häuser ehemaliger Seeleute eingezogen. Angebote für Ausflüge wie Gletscherwanderungen können Sie auf Reykjavik-Städtereisen z.B. über Extreme Island buchen. Tipp: Stärken Sie sich im Höfnin (Geirsgata 7) mit in Bier gegarten Muscheln und gehen Sie anschließend auf Entdeckungstour.

Opernhaus Harpa & tolle Museen

Blickfang am Wasser ist das großartige Opern- und Konzerthaus Harpa, ein architektonisch imposantes Gebäude, dessen Glasfassade je nach Blickwinkel und Wetter seine Farbe ändert. Spazieren Sie von hier Richtung Grandagarður. Entlang der Straße und in direkter Nähe befinden sich tolle Cafés, Ateliers und spannende Ausstellungen. Im Seefahrtsmuseum Vikín tauchen Sie auf Reykjavik-Städtereisen in die maritime Geschichte von Island ein, das Museum Whales of Iceland zeigt lebensgroße Modelle von Blau-, Schwert- und Buckelwalen. Für den Abend im Urlaub vormerken: Die Restaurant-Cocktailbar Slippbarinn (Mýrargata 2) reizt mit fantasievollem Interieur, gutem Essen und ist auch unter der Woche ein beliebter Treffpunkt, bevor es ins Hotel zurückgeht.

ADAC Mitgliedervorteil: Das kostenlose Tourset Island bietet viele Infos zu Städten und Regionen und ist über die ADAC Tourset-App für Smartphones nutzbar. Mehr Informationen in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Reykjavik-Städtereisen für Entdecker

Im historischen Zentrum von Reykjavík sorgen noch viele der bunten, typisch skandinavischen Häuschen für Flair. Wer auf der Suche nach hübschen Mitbringseln ist, steuert die Einkaufsmeile Laugavegur an. Hier reihen sich exklusive Boutiquen, Kunst- und Designerläden und ausgefallene Secondhand-Geschäfte zwischen gemütlichen Cafés aneinander. Spazieren Sie auf Ihrer Reykjavik-Städtereise bis hoch zur jüngst in einem ehemaligen Busbahnhof eröffneten Hlemmur Mathöll. An den Ständen der Feinschmecker-Adresse gibt es vom Smørrebrød bis hin zur Thai-Straßenküche allerlei Gaumenfreuden. Von dort geht es hinauf zur expressionistischen Kirche Hallgrímskirkja, die zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört. Vom 74,5 Meter hohen Turm bietet sich ein atemberaubender Blick über Reykjavík. Im Süden erkennen Sie auch die riesige Glaskuppel des Warmwasserspeichers Perlan. In dem Gebäude befindet sich seit Kurzem das Museum der Naturwunder Islands mit künstlichem Gletscher und Geysir, Planetarium, Eishöhle und Restaurant.

Die Thermalquellen der Stadt: Heiß baden in Reykjavik

Kein Reykjavik-Städteurlaub ohne ein Bad in einem der vielen „Hot Pots“, den öffentlichen Schwimmbädern mit Thermalquelle. In den Freiluft-Pools entspannen die Isländer schon morgens vor der Arbeit oder spätestens danach. Dabei wechseln sie von 40 Grad heißen Becken zu 10 Grad kalten Eiswannen hin und her, als wäre es kaum ein Unterschied. Die Schwimmbäder sind mehr als Wellness- oder Abhärtungsorte, sie sind sozialer Treffpunkt. Hier werden Geschäfte geschlossen, Klatsch ausgetauscht und geflirtet. Tipps: Die Bäder Laugardalslaug und Vesturbæjarlaug liegen nah am Zentrum. Besorgen Sie sich auf Reykjavik-Städtereisen die City Card, bei der Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, der Eintritt zu vielen Museen und Ausstellungen sowie zu den Bädern der Stadt inbegriffen sind. Die Karte erhalten Sie in der Touristeninformation (Tjarnargata 11) und in vielen Hotels.

im Zentrum

DAYS_3

inkl. Flug

Reykjavik-Städtereise und Tour zur Blauen Lagune

Jetzt ist es Zeit, mit dem Mietwagen die Insel zu entdecken. Bereits im Umkreis von Reykjavík erwarten Sie einige der schönsten Attraktionen von Island. Etwa die berühmte Blaue Lagune, die sich nur gut 35 Autominuten entfernt von Reykjavík auf der Halbinsel Reykjanes befindet. Umgeben von schwarzen Lavafeldern entspannt man hier im warmen und türkis leuchtenden Wasser, das eigentlich ein „Abfallprodukt“ des Geothermalkraftwerkes Svartsengi ist. Dem Gemisch aus Meer- und mineralisiertem Quellwasser wird nebenbei eine heilende Wirkung zugesprochen. Tipp: Bestellen Sie die Tickets über die Website der Blauen Lagune vor, die Besucherzahl ist begrenzt! Wer schon auf Reykjanes ist, macht auf Reykjavik-Städtereisen auch einen Abstecher zum Vogelfelsen bei Reykjanesviti, genießt den Blick auf die raue See und die dampfenden Quellen von Gunnuhver.

Zu den Geysiren und Wasserfällen

Eine eindrucksvolle Panoramastrecke ist auch die Golden-Circle-Tour, auf der man im Island-Urlaub den Nationalpark Thingvellir besichtigt. Hier und im Umfeld lässt sich die geologische Besonderheit der Insel – das Auseinanderdriften der eurasischen und der nordamerikanischen Erdplatte – in eindrucksvoller Weise bestaunen: Gigantische Felsspalten und Risse zerfurchen die Erde, die Geysire Strokkur und Geysir blasen ihre Dampffontänen in den Himmel, tosende Wasserfälle wie der mächtige Gullfoss und der kaum weniger bezaubernde Faxi stürzen in die Tiefe. Die Tour können Sie auf Ihrer Reykjavik-Städtereise bedenkenlos am Nachmittag antreten, wenn es weniger überlaufen ist, und anschließend in den Fischerdörfern Stokkseyri oder Eyrarbakki zu Abend essen. Denn: Im Sommer wird es auf Island auch nachts nicht dunkel. Entdecken Sie jetzt unsere attraktiven Angebote für Pauschalreisen nach Island.

ADAC Mitgliedervorteil: Die ADAC Auslandshelfer-App leistet Ihnen Hilfe in Notsituationen. Mehr Informationen in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

ADAC TourSet App

Exklusiv für ADAC Mitglieder: Die TourSet-App bietet Zugang zu 134 Urlaubsführern des ADAC TourSets. Praktisch: Fast alle Inhalte - also auch die Karten - sind offline nutzbar.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.