1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Bayern

Bayerische Gemütlichkeit, zünftige Spezialitäten und die Schönheit der Natur sind bei einem Urlaub in Bayern allgegenwärtig. Bei einer Wanderung in den Alpen oder am Chiemsee können Naturliebhaber abschalten.
Berühmte Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Neuschwanstein oder der Münchner Marienplatz sorgen für das Tüpfelchen Kultur in Ihrem Urlaub. Bayern ist ein abwechslungsreiches Ziel. Mit den kostenlosen Toursets von ADAC Reisen verpassen Mitglieder keine der Attraktionen.

Bayerns schönste Sehenswürdigkeiten

Bayern hat unglaublich viel zu bieten. Eine der schönsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands ist das prächtige Schloss Neuschwanstein in Füssen. Vor dem rauen Bergpanorama der Alpen thront das verspielte Märchenschloss, das der legendäre Bayernkönig Ludwig II. erbauen ließ. Im Rahmen einer Führung können Sie die pompösen Innenräume besichtigen und mehr über das Schloss und seinen extravaganten Erbauer erfahren.

Auch die Landeshauptstadt München sollten Sie auf Ihrer Reise nach Bayern nicht verpassen. Der weitläufige Marienplatz mit dem Glockenspiel am Neuen Rathaus zieht Besucher aus aller Welt an. Anschließend lohnt sich ein Bummel durch den Englischen Garten mit einem Abstecher zum Biergarten am Chinesischen Turm.

Im Kontrast dazu steht die nicht weniger interessante, mittelalterliche Altstadt der Kaiserstadt Nürnberg. Über ihren Dächern ragt die massive Kaiserburg vor den romantisch anmutenden Fachwerkhäusern auf. Der Schöne Brunnen am Hauptmarkt ist mit einem goldenen Ring ausgestattet, der jedem Glück bringt, der ihn dreht.

Im Urlaub Bayern aktiv erkunden

Die Natur Bayerns ist abwechslungsreich und ursprünglich. Im Süden finden sich die Alpen, die zum Wandern, Fahrradfahren und Klettern einladen. In der Nähe von München sind zahlreiche Seen wie der Tegernsee oder der Chiemsee wundervolle Anziehungspunkte. Fahren Sie mit dem Schiff über den Chiemsee und besichtigen Sie das Schloss auf der Insel Herrenchiemsee mit seiner prächtigen Gartenanlage.

Franken wartet zwar nicht mit hohen Gipfeln auf, verzaubert aber mit seinen saftiggrünen Weinbergen, die sich am Main entlang strecken. Ein Highlight der Region ist die Teufelshöhle bei Pottenstein. Die meterhohen, jahrtausendealten Stalaktiten entführen die Besucher der Tropfsteinhöhle in eine andere Welt. Anschließend versetzt Sie die nahe gelegene Sommerrodelbahn in einen Geschwindigkeitsrausch.

In Mittelfranken sind aufgrund der hohen Brauereidichte Bierwanderungen sehr beliebt. Dabei durchwandern Sie die idyllische Landschaft der Fränkischen Schweiz und kehren regelmäßig zum Umtrunk ein. Der bekannteste Wanderweg ist der Fünf-Seidla-Steig, der an fünf Brauereien vorbeiführt.

Bayerns kulinarische Höhepunkte

Bayern ist nicht nur für seine einzigartige Landschaft und spannende Städte bekannt, sondern auch für seine kulinarischen Spezialitäten. Deftige Fleischgerichte wie Schweinshaxen, Schweinebraten oder Schäufele werden mit Knödeln, Kraut und Soße serviert. In Franken sind vor allem Bratwürste beliebt. Süßspeisen wie Kaiserschmarrn, Dampfnudeln und ausgezogene Krapfen lassen das Herz jeder Naschkatze höher schlagen.

In Ober- und Niederbayern laden traditionelle Wirtshäuser und große Biergärten mit hohen Kastanienbäumen zum Verweilen ein. Weltberühmt ist das zünftige Hofbräuhaus am Platzl in München. Hier werden die bayerischen Spezialitäten von traditioneller Blasmusik begleitet und das Bier in Maßkrügen ausgeschenkt.

In Franken sind Weinanbau und -genuss allgegenwärtig. Angebaut wird vor allem Weißwein. Besonders beliebt und typisch für die Region sind die Sorten Silvaner, Müller-Thurgau und Kerner. Kleine Weingüter bieten Weinproben mit viel Informationen und passendem Essen an. Im Frühling und Herbst finden vielerorts ausgelassene Weinfeste statt.

 

Die beste Reisezeit für Urlaub in Bayern

Bayern ist ein Ziel, das ganzjährig Urlauber anlockt. Im Winter sind die Skiberge der Bayerischen Alpen der Anziehungspunkt schlechthin. Kilometerlange Pisten in Garmisch-Partenkirchen oder Oberstdorf machen den Winter für viele zur schönsten Reisezeit. Im Dezember sind die traditionellen Weihnachtsmärkte in Nürnberg, Regensburg oder Rothenburg ob der Tauber Ziel vieler Besucher.

Das milde Wetter im Frühling und Herbst ist perfekt für alle Sport- und Outdoor-Begeisterten oder für Städtetrips. Für ausgedehnte Wanderungen, Mountainbike-Touren oder einen Trip durch die Münchener Altstadt sind Temperaturen um die 20°C perfekt. Im Sommer sind Werte um 30°C gut möglich und somit hervorragend, um Zeit an den zahlreichen Seen zu verbringen. ADAC Reisen hat für Ihren Urlaub tollen Angebote von über 50 Veranstaltern übersichtlich zusammengefasst. Hier finden Sie bestimmt die Reise, die perfekt zu Ihnen passt!

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: