1. ...
  2. Ratgeber
  3. Glamping Afrika

Trend Glamping: Luxus-Safari in Afrika

Schlafen Sie im Zelt unter Sternen, umgeben von den geheimnisvollen Geräuschen der Wildnis, und genießen Sie dabei den Service eines erstklassigen Hotels. Glamping heißt der Trend beim Safari-Urlaub, eine Wortschöpfung aus Glamour und Camping. Denn mit Zelten hat der Urlaub in den Luxus-Camps in und um die faszinierenden afrikanischen Nationalparks wenig zu tun.

Komfortable Zelte und Luxussafari

Beim Glamping bestehen die luxuriösen Unterkünfte aus XXL-Zelten mit mehreren Räumen, komplett eingerichteten Bädern und hervorragendem Service. Das Einzige, was hier noch an herkömmliches Camping erinnert, sind die Wände aus Zeltstoff. Hier schlafen Sie mitten in der Natur in Kingsize-Betten und speisen das erstklassige Essen fürstlich an Tafeln am Lagerfeuer, begleitet von hervorragenden Weinen und den abenteuerlichen Geschichten der Safari-Guides. Häufig stehen die Zelte auf festen Holzpodesten, haben eine eigene Veranda und Dusche oder Badewanne unter freiem Himmel.

Abenteuer in Afrikas Wildnis

Bei allem Luxus erlebt man Afrikas Wildnis so unvergesslich und intensiv wie bei kaum einem anderen Safari-Urlaub: Tagsüber lassen sich Tiere aus nächster Nähe beobachten, viele der Tented Camps, wie die luxuriösen Zelt-Camps auf Englisch genannt werden, liegen an Wasserstellen. Bei einem Sundowner auf der Veranda sind dann jeden Abend Elefanten, Giraffen und mit etwas Glück auch Nashörner aus nächster Nähe zu bestaunen. Nachts dringen die Geräusche aus dem Busch ungefiltert ans Ohr: Ein Rascheln kann bedeuten, dass Wildtiere durchs Camp ziehen, und wenn ein Löwe in der Dunkelheit brüllt, ist Gänsehaut garantiert. Wer die Idee von Abenteuer und Camping in der Wildnis liebt, und dabei nicht auf Komfort verzichten möchte, für den wird Glamping ein unvergessliches Erlebnis sein.

Sicherheit im Glamour-Camp

Um unerwünschte Begegnungen mit wilden Tieren in Ihrem Urlaub zu vermeiden, gibt es strenge Sicherheitsvorkehrungen auf dem Campingplatz und in der Umgebung. So ist etwa der Weg zwischen Zelt und Essbereich zu bestimmten Tageszeiten nur in Begleitung von Guards erlaubt, auch Ausflüge zu Fuß werden nur gemeinsam mit dem erfahrenen Personal unternommen. Zu Beginn des Aufenthaltes in der Wildnis von Botswana, Südafrika oder Namibia bekommen die Camp-Gäste eine ausführliche Einweisung. 

Erleben Sie das Abenteuer Afrika

  • 1. Im Mosi-oa-Tunya-Nationalpark, im Süden von Sambia an der Grenze zu Simbabwe, bietet sich zu Vollmondnächten ein einzigartiges Farbenspiel der Natur: ein lunarer Regenbogen, der durch die Reflektion des Mondlichtes im Sprühwasser der berühmten Victoria Falls entsteht. Buchen Sie einen geführten Ausflug von Ihrem Camp in Botsuana, Südafrika oder Namibia. 
  • 2. Eine schaurig-mystische Naturwelt entdecken Sie an der Skelettküste Namibias. Die Wracks der durch den dichten Nebel und die tosende Atlantikbrandung an die raue Küste gespülten Schiffe, die urzeitlichen Gesteinsformationen, die endlose Trockenwüste Namib: Die gegensätzlichen Naturgewalten Afrikas präsentieren sich hier so pur wie nirgendwo sonst. 
  • 3. Auf zur Wiege der Menschheit: In der südafrikanischen UNESCO-Weltkulturerbestätte Cradle of Humankind kommen Sie an 15 Ausgrabungsstellen den Überresten fossiler Pflanzen, Tiere und Vormenschen auf die Spur: Die bis zu drei Millionen Jahre alten Fossilien geben einen faszinierenden Einblick in die Erdgeschichte.

Glamping: Abwechslung in Afrika

Der Aufenthalt in den Luxus-Camps kann äußerst abwechslungsreich sein. Viele Urlauber buchen ihn als Teil eines Mixes, etwa aus Safari und Strandaufenthalt oder als Highlight einer Hochzeitsreise. Die Angebote reichen von 5-Sterne-Camps mit Pool und Fitnesscenter über traumhafte Anlagen direkt am Wasser bis hin zu mobilen Zeltsafaris, bei denen die Unterkünfte jeden Abend an einer anderen Stelle neu aufgebaut werden. Fast überall gibt es morgens und abends Safari-Ausflüge: zu Fuß, zu Pferd, in Booten oder Geländewagen, manchmal sogar mit Heißluftballons. Manche der Campingplätze sind auf Stelzen errichtet, sodass die Wildtiere unter den Zelten durchziehen oder sich in ihrem Schatten ausruhen. Einige Anlagen sind nur aus der Luft zu erreichen und haben eine eigene Landepiste für Kleinflugzeuge.

Glamping in Botswana, Südafrika und Namibia: unvergessliches Naturerlebnis

Der artenreiche Krüger-Nationalpark in Südafrika, das faszinierende Okavango-Delta in Botswana oder der atemberaubende Etosha-Nationalpark in Namibia: Entdecken Sie Afrikas faszinierende Reiseziele für Ihren Glamping-Urlaub.

Botswana: Luxus-Camping

Das Land im südlichen Afrika hat sich dem Luxustourismus verschrieben – in Botswana sind nur eine bestimmte Anzahl Lodges von der Regierung erlaubt. Umso luxuriöser und komfortabler sind sie. Das Land wartet mit spektakulären Naturlandschaften auf, in der fast die komplette Tierwelt Afrikas beheimatet und zu bewundern ist. Das absolute Naturhighlight der Region ist das Okavango-Delta. Hier endet der gewaltige Fluss Okavango in der trockenen Kalahari-Wüste – ein spektakuläres Zusammenspiel der Gegensätze. Auf Bootstouren auf dem Zambezi-Fluss können Sie hier in Ihrem Safari-Urlaub unter anderem Nilpferde, Krokodile und Wasserbüffel beobachten. Auch viele der Zeltlodges sind am Wasser gelegen, sodass Sie auf der Terrasse den Hippos beim Baden zusehen können. Eine Jeeptour durch den Chobe-Nationalpark rundet die Reise ab, hier gibt es die Chance, die restlichen der „Big Five“ (Elefant, Nashorn, afrikanischer Büffel, Löwe und Leopard) zu erleben. 

Südafrika: ein Herz für die Natur

Für viele Touristen beginnt ihre Südafrika-Tour in Kapstadt, der vielseitigen und lebhaften Metropole mit hervorragenden Restaurants, vielen Sehenswürdigkeiten, Shopping-Angeboten und einer traumhaften Lage direkt am Meer. Etwa 45 Kilometer entfernt liegt das Kap der Guten Hoffnung, ein hohes, steiles Kliff, das den südwestlichsten Punkt Afrikas markiert. Die bizarre Felsenwelt ist eingebettet in einen Nationalpark, der vor allem für seine Fauna bekannt ist – hier wachsen 1100 Pflanzenarten. Im Anschluss an diesen Naturtrip erleben Sie beim Glamping im berühmten Krüger-Nationalpark ein tolles Kontrastprogramm in Ihrem Urlaub. Während Sie tagsüber auf Safari-Fahrten über asphaltierte Straßen nach den „Big Five“ Ausschau halten, können Sie abends in Ihrer komfortablen Zeltlodge ein romantisches Dinner inmitten der afrikanischen Wildnis genießen, inklusive dem unvergesslichen Sonnenuntergang und dem spektakulären Sternenhimmel – Camping de luxe.

Namibia: Etosha-Nationalpark

Die Landschaft in Namibia, dem afrikanischen Land an der südwestlichen Atlantikküste, begeistert mit Wüsten, Halbwüsten und weiten Savannen. Eines der schönsten Urlaubsziele ist der Etosha-Nationalpark, eine große, offene Graslandschaft, in der einige der seltensten Tierarten leben, darunter die vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner. Im dicht bewachsenen Teil des Parks hat sich eine Elefantenpopulation entwickelt, die größer ist als in anderen Gebieten Afrikas, dank spezieller Vitamine und Nährstoffe im Boden. Auch Leoparden und Löwen können Sie hier auf Ihrer Glamping-Safari beobachten. Und während der Regenzeit verwandeln Tausende Flamingos an den Wasserstellen die Landschaft in ein rosa Farbenmeer. Der Sonnenaufgang in der Salzpfanne des Sossusvlei, der großen Dünenlandschaft, gilt als einer der schönsten der Welt – hier reflektiert die Sonne in all ihren gelb-rot-orangen Farbschattierungen im Sand. 

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

ADAC TourMed

Starten Sie optimal vorbereitet in Ihren Urlaub.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.